Crowdfunding beendet
Du wolltest schon immer wissen, wie viel CO2 Dein Essen ausstößt und wie viel Wasser du beim Kochen verbrauchst? Dann bist Du hier genau richtig! Leckere Rezepte aus regionalen und saisonalen Zutaten und der einzigartige Cookprint Score - untermauert von allerhand Ernährungsfakten - bringen Freude an der nachhaltigen Ernährung in die Welt. Mit "Cookprint-Küche" wollen wir - Ramona und Sabine - neue Maßstäbe setzen und den nachhaltigen Buch-Markt bereichern.
7.707 €
Fundingsumme
140
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Das nachhaltige
 Das nachhaltige
 Das nachhaltige
 Das nachhaltige
 Das nachhaltige

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 14.09.20 18:29 Uhr - 16.11.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Vor Weihnachten 2020
Mindestbetrag (Startlevel) 6.500 €

So viel Zeit, Liebe und Herzblut ist in dieses Kochbuch geflossen! Mit deiner Hilfe können wir es endlich drucken lassen - 200 Seiten Inspiration und Kochliebe.

Kategorie Food
Stadt München

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Unser Traum ist es, die nachhaltige Küche jedem zugänglich und vor allem schmackhaft zu machen.
Inspirieren statt missionieren - das ist unser Motto!

Du findest in "Cookprint-Küche" leckere Rezeptideen, Aufklärung und clevere Alltagstips für einen nachhaltigen Lebensstil. Alle Rezepte basieren auf regionalen und saisonalen Zutaten und bringen einen neuen, frischen und abwechslungsreichen Schwung in die eigene Küche.

Einzigartig ist der Cookprint-Score, der zu jedem Rezept angibt, wie viel CO2 ausgestoßen und Wasser verbraucht wird sowie Schadstoffe enthalten sind.

Ein nachhaltiger Lebensstil ist die einfachste und effektivste Art, aktiv zum Umweltschutz beizutragen, Ressourcen zu schonen und die eigene Gesundheit zu fördern.

In Form eines einfachen Kochbuches, das gerne in die Hand genommen wird und das kompakt ein Gefühl für die Nachhaltigkeit unserer Lebensmittel liefert, stellen wir verständlich dar, wie jeder umdenken kann und mehr Nachhaltigkeit ganz einfach in seinen Ernährungsalltag einbauen kann. Es gibt tolle Alternativen zu den kulinarisch tonangebenden CO2-Bomben und Variationsmöglichkeiten mit gesunden und nachhaltigen Lebensmitteln.

Lass Dich ein auf einen völlig neuen Blickwinkel, der Dir dabei helfen kann, etwas Wertvolles für unsere Welt beizutragen. Was für unsere Umwelt gesund ist, kann für uns nicht ungesund sein!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Zielgruppe seid ihr ALLE! Wir können und möchten uns nicht einschränken - jeder kann uns dabei unterstützen unser Projekt langfristig zum Erfolg zu bringen.

Wir wünschen uns, dass jeder früher oder später den Zugang zu nachhaltiger Ernährung findet und haben es uns deshalb zur Mission gemacht, unseren Teil in Form von "Cookprint-Küche" dazu beizutragen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

4 Gründe, warum Du das Projekt unterstützen solltest:

1) Gesundheit für Dich und Deine Familie:
Gesunde Ernährung ist ein elementarer Bestandteil eines gesunden Lebens. Gerade saisonale Rezepte aus nachhaltigen Nahrungsmitteln sind voll von Vitaminen, die Dein Körper in der jeweiligen Jahreszeit benötigt, um zur positiven Entwicklung Deiner Gesundheit beizutragen.
Gesund zu sein bedeutet aber auch, positive Emotionen, Lebensqualität und Freude zu verspüren. Und genau dabei wollen wir Dich langfristig unterstützen!

2) Umweltgesundheit:
Wir arbeiten von Anfang an nachhaltig. Unsere Inhalte beeinflussen nicht nur das Leben unserer Leser positiv, sondern auch unsere Umwelt. Wie wir dieses Ziel umsetzen? Indem wir kreative und leckere Rezepte kreiert haben, Wissen weitergeben und unser Kochbuch nachhaltig produzieren lassen. Wir verzichten auf umweltschädliche Materialien.
Darüber hinaus achten wir auf Regionalität, das Kochbuch wird lokal in Deutschland gedruckt und kommt direkt zu dir vor die Tür.
Wir sind uns sicher, dass Du die umweltschonenden Rezepte lieben wirst, genauso wie Du mit Hilfe unseres Kochbuchs auch zu einem echten Experten in Sachen nachhaltiger Ernährung wirst!

3) Das Thema nachhaltige Ernährung ins Rampenlicht rücken:
Wir sind fest davon überzeugt, dass zukunftsweisende, ressourcenschonende und einfach nachhaltige Ernährung weiter aus ihrem Nischendasein ins Rampenlicht gerückt werden muss. Mit viel Wissen um Ernährung schaffen wir Bewusstsein für Lebensmittel und Klima bei einer breiten Zielgruppe und erhöhen so die Sensibilität für einen nachhaltigen Lebensstil.

4) Du hilfst uns, unseren Traum zu verwirklichen:
Im Mai 2017 haben wir begonnen, an diesem Kochbuch zu arbeiten.
Die Kosten tragen wir aktuell vollkommen alleine und kümmern uns um Inhalte, Rezepte, Lebensmittel, Fotos, Design, Lektorat und pi pa po (alles neben Studium und Job).
Mit Deiner Unterstützung können wir unseren Traum vom nachhaltigen Kochbuch und positiven Beitrag zum Klimaschutz endlich zum Leben erwecken. DANKE!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir drucken! Aktuell ist das Kochbuch noch zum letzten Feinschliff im Layout, daher kann es sich noch ganz minimal verändern, aber sei versichert - es wird wunderschön! Ganz wichtig ist es uns, das Kochbuch nachhaltig drucken zu lassen - auf recyceltem Papier und so umweltschonend wie möglich, ganz lokal bei einer Druckerei vor Ort.
Wir rechnen mit dem fertigen Buch ein paar Wochen nach Kampagnenende und versuchen es Dir vor Weihnachten zur Verfügung zu stellen, damit Du ein bisschen nachhaltigen Weihnachtszauber in die Küchen deiner Familie und Freunde bringen kannst.

Wer steht hinter dem Projekt?

RAMONA (Autorin)
das Gesicht vor den Kulissen.
Vor allem für den Kulinarischen Teil zuständig.

SABINE (Design)
das Gesicht hinter den Kulissen.
Design und Kreativarbeit sind ihr Steckenpferd.

Unterstützen

Teilen
Das nachhaltige "Cookprint"-Kochbuch
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren