Crowdfunding beendet
Das tote Pferd von Plön
„Das tote Pferd von Plön" wird Deutschlands erstes Musical fürs Internet, eine schräge Komödie besetzt mit hochkarätigen Musicalstars. Die Story: Ein enttäuschter Fan lyncht voller Wonne einen deutschen Musical-Star nach dem anderen.
29.767 €
Fundingsumme
324
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Das war eine fantastische Crowd-Finanzierungsrunde."
21.01.2016

Wie geht es weiter?

Rainer Niermann
Rainer Niermann2 min Lesezeit

Nach erfolgreichem Abschluss des Crowdfundings geht es nun richtig los. Hier eine Übersicht über die nächsten Schritte:

>> WIE GEHT ES WEITER IN 2016? >

VON JETZT AN BIS ETWA ENDE MAI passieren zwei Dinge:
… zum einen gehen wir in die “Entwicklung”. In dieser Zeit schreiben Florian und Rainer die Drehbücher zu den einzelnen Folgen, parallel und in Abstimmung dazu werden die Songs von Marc und Heiko entstehen.

Zum anderen setzen wir unsere Finanzierung fort und sprechen in dieser Zeit mit weiteren möglichen Partnern. Die Serie findet statt, wir werden uns aber darum kümmern, unser Budget weiter aufzustocken. Je mehr Geld wir am Ende dieser Phase zusammen haben, desto besser für die Serie. Der Erfolg der Crowdfunding-Kampagne ist ein starkes Signal für mögliche Partner.

Und nicht zu vergessen: Am 10. April findet unser Benefizkonert “Musicals Hautnah” im Deutsches Theater München statt: Verbleibende Tickets gibt es ab sofort im Vorverkauf des Deutschen Theaters: http://www.deutsches-theater.de/silbe…/musicals-hautnah.html

VON JUNI BIS ETWA ENDE OKTOBER:
… planen wir in Produktion zu gehen, will heißen: In dieser Phase werden die Songs produziert, die Dreharbeiten finden statt und die Phase nach den Dreharbeiten, die sogenannte Postproduktion, läuft an. Diese Phase ist logistisch sehr aufwendig, gilt es nicht nur Dreharbeiten vorzubereiten und zu stemmen, sondern dafür sehr viele individuelle Terminkalender zu koordinieren. Entsprechend rechnen wir damit, dass die Dreharbeiten in einzelnen Abschnitten über den Sommer und frühen Herbst verteilt stattfinden werden.

Am ENDE DES JAHRES:
… könnt Ihr Euch über die Veröffentlichung der Serie freuen. Nach einer standesgemäßen Premiere in einem Kino in Schleswig-Holstein oder Hamburg werdet Ihr die Serie im Internet zu sehen bekommen.
Alle Neuigkeiten und Updates bekommt Ihr auf Facebook, auf Twitter und natürlich auf unserer Webseite www.ploenpferd.de

Impressum
Play On Films UG
Rainer Niermann
Inselweg 10a
23714 Bad Malente Deutschland