<% user.display_name %>
Das wilde Liederbuch wird ein Songbook mit Soundtrack. Ein Musikbüchlein mit Texten, Akkorden, Bildern, Illustrationen + CD/Download. Wider die Herrschaft des verwöhnten Schweinehundes! Ein Plädoyer für das ungewohnt Schöne.
8.696 €
10.000 € 2. Fundingziel
98
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Das wilde Liederbuch - von Georg Kostron
 Das wilde Liederbuch - von Georg Kostron
 Das wilde Liederbuch - von Georg Kostron
 Das wilde Liederbuch - von Georg Kostron
Audio starten

Projekt

Finanzierungszeitraum 21.02.20 14:54 Uhr - 22.03.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum bis Herbst 2020
Fundingziel 7.200 €

Das 1.Fundingziel deckt
- letzte Overdubs
- finale Mixes
- Mastering
- CD Pressung
- Buchdruck
- Versandkosten

2. Fundingziel 10.000 €

Das 2. Fundingziel ermöglicht ein amüsantes Video zu einem der Lieder.

Kategorie Musik
Stadt Berlin
Worum geht es in dem Projekt?

Das wilde Liederbuch wird liebevoll & widerspenstig. Ein Songbook mit Soundtrack. Akustisch gehalten, ohne Drums und Beats, setzt es dem stinknormalen Wahnsinn die rosarote Nase auf und schenkt den (inneren) Kindern ein fantastisches Zuhause.
Es wird ein Musikbüchlein mit Texten, Akkorden, Bildern, Illustrationen + CD/Download.

Liedermacher, Punk & Kabarett geben sich die Klinke in die Hand. Die Stimme flüstert, trällert und verliert die Fassung. Gäste treten auf, spielen Geige, jodeln und imitieren Tiergeräusche (teïka, der Altenburger Wirtshauschor, Esels Alptraum, Tanga Elektra und der Manager,.. ). Zu ihren Füßen: die Akustikgitarre, das alte Klavier, der Bass & die spontanen Stampfer.

Die 17 Lieder hatte ich v.A. in Berlin geschrieben. Sie sind die Perlen aus den Jahren 2011-2020. Ein Best-of. Einige Songs wurden noch nie aufgenommen, andere sind mitunter von Kostron und sein Manager oder Po-Zart bekannt (Erdbeermund und Badewanne sind Interpretationen).
Die ersten Aufnahmen fanden im Sommer 2018 im Paul-Gustavus-Haus (Altenburg) statt. Von da an tüftelte ich an deren Ausgestaltung in meiner Wohnung in Neukölln.

Das Crowdfunding soll die letzten Overdubs, finalen Mixes, das Mastering, den Buchdruck und die CD Pressung finanzieren - also die Fertigstellung ermöglichen.

Hörbeispiele : Die ersten 3 Rohmixes gibt's auf SOUDCLOUD!


Liederliste

  • Drahteselgangsta
  • Danke Mama
  • Polka des Todes
  • Deutscher Kohl
  • Himmel und Hölle
  • Bitte Brigitte
  • Let's get nackig
  • Wohlriechend duftende Blümchen
  • Schwarzer Kaffee
  • Rostiges Rösslein Reprise
  • Die schönste Immobilie
  • In meiner Badewanne bin ich Kapitän
  • Dada für Dich
  • Zehentreter Peter
  • Bella Vienna 2020
  • Erdbeermund
  • Keep the gas
Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Vom Hobbygärtner bis zur Chefchirurgin. Ich suche Menschen, die Freude daran haben, ein tragender Teil dieser Geschichte zu werden, Leute die Lust haben, ihre Ohren weit aufzumachen und sich überraschen zu lassen.
Am Schönsten wäre es, wenn Worte, Melodien oder Klänge aus Das wilde Liederbuch ein Echo erzeugen und selbst zu Grundsteinen neuer Gedichte oder Lieder würden.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Du möchtest diesen Liedern helfen, ungestüm aus Küchenradios zu johlen. Vielleicht schaffen sie sogar den Sprung auf die Lagerfeuergitarren dieser Welt. Vielleicht rettest du den Genitiv. Auf jeden Fall kannst du damit die geheimen Akkorde spielen lernen und ihre magischen Kräfte entfalten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei Erreichen des 1. Fundingziels werden diese Punkte umgesetzt:

  • Aufnahmen der letzten Overdubs im Tonstudio Salon Berlin gemeinsam mit Steffen Köhler
  • Finale Tonmischungen im Tonstudio Salon Berlin gemeinsam mit Steffen Köhler
  • Mastering von Horst Pfaffelmayer in der Goldchamber
  • CD-Pressung (CSM Wien)
  • Buchdruck
  • Textildruck
  • Versand der Dankeschöns (Bücher, CDs, etc.)


Das 2.Fundingziel finanziert die Umsetzung eines amüsanten Videos zu einem der Lieder.

Alle neuen Produkte (CD, Buch, Dankeschöns) werden in Österreich und Deutschland hergestellt.
Bei den Konzertdankeschöns mit Kostron & sein Manager und Po-Zart geht die halbe Unterstützung als Gage an den jeweiligen Bandkollegen

4% der Einnahmen sind Transaktionskosten.
3% der Einnahmen gehen an Startnext.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter Das wilde Liederbuch und diesem Crowndfunding stehe ich, Georg Kostron.


Bilder auf dieser Seite von

  • Veit Ebbers: Profilbild, Hintergrundbild der Projektseite, Galeriebild 1, Galeriebild 4
  • Luna Natalie Schön: Projektbild, Vorschaubild Video, Hintergrundbild der Profilseite, Dankeschön Wohnzimmerkonzert
  • Franziska Barth: Galeriebild 3, Dankeschön Songwriting Tag, Dankeschön Kostron & sein Manager Konzert
  • Volker Pilz: Galeriebild 2
  • Oliver Niemann: Dankeschön Solokonzert
  • Rainer vom Feld: Dankeschön Bass-Recording
  • David Engler: Dankeschön Po-Zart Konzert


Übersetzung dieser Seite ins Englische: Mateja Kert

Website & Social Media
Impressum
1981
Georg Kostron
Zwiestädterstrasse 4
12055 Berlin Deutschland

Str.Nr. 16/394/00890

Carré Mobility
Community
DE
Carré Mobility
Die erste nachhaltige und soziale Mobilitätsplattform für ein besseres Miteinander!
15.417 € (44%) 23 Tage
ES LEBE DIE EUROPÄISCHE REPUBLIK!
Kunst
DE
ES LEBE DIE EUROPÄISCHE REPUBLIK!
* Der Kunstkatalog zur Ausrufung der Europäischen Republik *  Art Catalogue on the Proclamation of the European Republic
4.706 € (80%) 15 Tage
Cuarteto Rotterdam - Un Placer (Vinyl-LP)
Musik
DE
Cuarteto Rotterdam - Un Placer (Vinyl-LP)
Mit "Un Placer" möchten wir den vier wichtigsten Maestros des Tango Argentino aus der goldenen Epoche des Tango gedenken - stilecht auf einer Vinyl-LP
1.195 € (60%) 23 Tage