Projekte / Social Business
GreenLab Berlin: Kleiner Garten - Große Pläne
Wir sind eine Ausgründung der Humboldt-Universität zu Berlin, die aus regionalen Abfällen der Kakaoverarbeitung zwei innovative Dünger entwickelt hat. Diese Dünger sind rein pflanzlich, haben Bioqualität und eignen sich für den Anbau von Obst, Gemüse, Kräutern + Zierpflanzen auf dem Balkon und im Garten - geeignet für alle die Wert auf gesundes Gärtnern legen. Mit den Mitteln der Crowdfundingkampagne möchten wir effizienter produzieren, um mehr Menschen für ein gesundes Gärtnern zu begeistern.
Berlin
30.604 €
50.000 € 2. Fundingziel
240
Fans
165
Unterstützer
Projekt erfolgreich
13.07.15, 09:08 Anonym
Wir sind überwältigt, sprachlos - schlicht und ergreifend HAPPY! Die Crowdfunding-Kampagne ist beendet und wir haben die Fundingschwelle erreicht....dank Euch. D A N K E. Vielen, vielen Dank. Ihr habt uns wirklich einmalig bei allen Hochs und Tiefs, die ein solches Vorhaben mit sich bringt, begleitet und unterstützt! Informationen über den weiteren Verlauf unseres Projektes findet Ihr immer zeitnah auf unserer Homepage (www.greenlab.berlin) oder auf unserer Facebook bzw. Twitter-Seite (GreenLab Berlin). Die Dankeschöns werden selbstverständlich so schnell wie möglich versendet. Wir wünschen Euch einen wundervollen Sommer mit Blümchenfutter und Co, Euer glückliches GreenLab Berlin-Team, Daniel, Ines und Sabine
06.07.15, 13:56 Anonym
Die 20.000 Euro haben wir fast geschafft, dank EUCH! Die letzte Hürde von 10.000 Euro werden wir auch noch nehmen!! Ein guter Zeitpunkt, um mit Euch gemeinsam faire Eiscreme zu schlemmen und auf den letzten Metern unserer Kampagne noch besondere Last-Minute-Dankeschöns von unserem Unterstützer Ben & Jerry's anbieten zu können. Also, los geht's, gemeinsam knacken wir die Fundingschwelle!! WANN: Mittwoch, den 08.07.2015 ab 17 Uhr WO: Berliner Mauerpark, Eingang Bernauer Straße Kommt zahlreich vorbei!! Wir freuen uns darauf, Euch kennenzulernen. Euer GreenLab Berlin-Team, Ines, Daniel und Sabine
29.06.15, 10:13 Anonym
Am Wochenende ist es uns, dank Eurer tatkräftigen Unterstützung gelungen die 15.000 Euro Marke zu knacken. Die Hälfte der Fundingschwelle und sogar bereits ein bisschen mehr ist geschafft - mit Eurer Hilfe! Habt 15.000 mal DANK. Großartig dabei ist, dass eines unserer Herzenswunsch-Schulprojekte bei erfolgreichem Abschluss der Crowdfunding-Kampagne nun umgesetzt werden kann: Die Charlotte-Salomon-Grundschule in Berlin-Kreuzberg erhält dann dank Eurer Wahl dieses Dankeschöns im nächsten Frühjahr einen neu angelegten Schulgarten! WAAAAAHNSINN. Auf unseren Lorbeeren ruhen wir uns nun nicht aus, denn es muss weitergehen! Wir haben bis zum Erreichen der Fundingschwelle noch eine Summe von weiteren 15.000 Euro einzuwerben. Wie Ihr uns dabei noch weitergehend unter die Arme greifen könnt: Mundpropaganda hilft, verbreitet unser Anliegen, helft uns dabei, weitere Unterstützer von uns und unserer Idee zu begeistern, so dass wir das Projekt: "Kleiner Garten - große Pläne" umsetzen können. Wir sagen MERCI. Habt einen guten Start in die Woche, Euer GreenLab Berlin-Team, Ines, Daniel und Sabine
17.06.15, 23:07 Daniel Kania
Liebe Fans, lieber UnterstützerInnen! Seit heute steht es fest, unsere Crowdfundig-Kampagne geht in die Verlängerung. Bis zum 12.07.2015 könnt Ihr nun noch unsere Dankeschöns erwerben und uns damit direkt unterstützen. Warum wir uns zu diesem Schritt entschieden haben: Zum einen wurden uns für die nächsten Wochen einige medienwirksame Veröffentlichungen in Aussicht gestellt, hierdurch erhoffen wir uns noch mehr Aufmerksamkeit und zum anderen ist es uns eine Herzensangelegenheit, die von uns angebotenen Dankeschöns wie beispielsweise das Anlegen eines Schulgartens noch besser in der Öffentlichkeit präsent zu machen. Gerne möchten wir den Schulgarten der Charlotte-Salomon-Grundschule in Berlin-Kreuzberg verschönern. Die Schulleitung und die zuständige Garten-AG sind von unserer Idee begeistert, jetzt müssen wir es nur noch schaffen ausreichend UnterstützerInnen für dieses wundervolle Projekt zu gewinnen. Die notwendigen werbewirksamen Kampagnen sowie die Überzeugungsarbeit an den dafür zuständigen Stellen laufen auf Hochtouren, benötigen allerdings Zeit und waren leider bisher in der Kürze unseres Fundingzeitraumes nicht zu schaffen. Zudem hat sich eine weitere Schule aktiv um eine Beteiligung an unserer Crowdfunding-Kampagne beworben und ist über die Plattform „Wir sind Werder“ auch sehr erfolgreich dabei, Gelder für die Verschönerung des Schulgartens „Stadtstrolche“ in Werder, einzuwerben. Mit vereinten Kräften, geballter Motivation und Zusammenarbeit können wir es schaffen, all diese Vorhaben und unsere Kampagne zu einem Erfolg werden zu lassen. Helft uns bitte dabei, seid wertvolle Multiplikatoren und streut unsere Botschaft im Bekannten- und Freundeskreis sowie bei Arbeitskollegen, so dass wir noch mehr Menschen erreichen können. Ein kleiner Zusatz: Wir bitten um Euer Verständnis, dass sich die Auslieferung der angebotenen Dankeschöns um die Zeit der Kampagnenverlängerung verzögert. Herzlichen Dank von uns für die bisherige Unterstützung! Euer GreenLab Berlin-Team, Daniel, Ines und Sabine
15.06.15, 11:51 Anonym
...ging an GreenLab Berlin! Wir freuen uns wahnsinnig und fühlen uns geehrt. Vielen herzlichen Dank! Überreicht wurde der Preis von Frau Gäde-Butzlaff (GASAG) und Herrn Miller (Vorsitzender GRÜNE LIGA Berlin). Durch die Veranstaltung geführt hat der Radiomoderator Ingo Hoppe. Es war ein rundherum gelungenes Fest. Euch einen guten Start in die Woche! Glückliche Grüße, Euer GreenLab Berlin-Team, Ines, Daniel und Sabine
11.06.15, 13:11 Anonym
Gestern war es dann soweit, Daniel hatte in Hamburg die Gelegenheit, Jerry von Ben & Jerry's kennenzulernen und ihm unseren Dünger zu präsentieren. Jerry fand "Blümchenfutter" und "Pimp my Gärtchen" dufte! Was ist diese Woche noch passiert. Am vergangenen Montag waren wir beim rbb Radio Berlin 88,8 eingeladen. In der Sendung "Dein Vormittag" von Ingo Hoppe haben wir ihm zum Thema "Berlin wird grün" Rede und Antwort gestanden. Unter dem Titel "Abfall wird Dünger" könnt ihr Euch das Interview auf der folgenden Seite anhören: http://www.radioberlin.de/programm/schema/dein_vormittag.html Mit ein Grund für dieses Interview war bzw. ist unsere Teilnahme am 20. Umweltfestival der Grünen Liga an diesem Sonntag (14.6.2015, von 11-19 Uhr) am Brandenburger Tor. Wir werden wieder mit einem eigenen Stand dabei sein und freuen uns schon sehr darauf! Kommt doch einfach vorbei und besucht uns. Ebenfalls am Montag wurde ein Telefoninterview mit uns beim Berliner Sender Radio Paradiso über den Äther geschickt. Und zu guter Letzt gibt es seit gestern auch einen feinen Blogeintrag über GreenLab Berlin auf der Seite von THE CHANGER - GUTES TUN EINFACHER MACHEN: "Sustainable Gardening - Fünf wertvolle Tipps für urbanes Gärtnern (auch auf Balkonien)." http://www.thechanger.org/de/blog-de/sustainable-gardening-5-wertvolle-tipps-fur-urbanes-gartnern-auch-auf-balkonien/ Euch eine schöne Restwoche, sonnige Grüße, Euer GreenLab Berlin-Team, Daniel, Ines und Sabine
09.06.15, 08:52 Anonym
Zeitnah werden wir Euch limitierte Ben & Jerry's T-Shirts (Bild) samt Eis-Gutscheinen zur Verfügung stellen. Folgende Pakete haben wir für Euch geschnürt : 8 x jeweils einen Ben & Jerry's Eisgutschein im Wert von 10 Euro plus 4 limitierte brandheiße Ben&Jerry's Shirts ! Zudem gibt es eine VIP-Reise für 2 Personen zur Ben&Jerry's Eismanufaktur in den Niederlanden zu ergattern. Greift zu, macht mit. Ihr blickt hinter die Kulissen von Ben&Jerry's, dürft schlemmen und Eis essen bis ihr nicht mehr könnt. Die Reise findet vom 10. – 11. September statt und startet in Amsterdam. Dort werdet ihr in Empfang genommen und in die Ben & Jerry's Welt in Hellendoorn entführt. Genießt eine Behind-the-scenes-Führung in der Fabrik, besichtigt eine Molkerei, aus der die Milch für Ben & Jerry's kommt, und lernt Ben & Jerry's-Fans und -Mitarbeiter kennen. Um die Anreise müsst ihr euch selbst kümmern, aber Verpflegung und Übernachtung sind gesichert. Dieser Trip ist einfach ein MUSS für jeden Eisfan. Sichert Euch diesen Traum, es gibt ihn nur einmal. Und morgen steht ein weiteres Event an: Wir treffen Jerry von Ben & Jerry's höchstpersönlich in Hamburg! Euch einen wunderschönen Tag, Euer GreenLab Berlin-Team, Ines, Daniel und Sabine
08.06.15, 10:35 Anonym
Es ist soweit. Heute möchten wir Euch die beiden Shirt-Designs "Strebergärtnerin" und "Strebergärtner" vorstellen. Exklusiv für diese Kampagne stehen unsere beliebten Mottoshirts nun in zwei limitierten Farben als Dankeschön zur Verfügung! Und etwas weiter unten auf dem Ben & Jerry's Siegerfoto strahlen Euch die GreenLab Berlin-Hoodies in schönstem ORANGE an. Diese könnt ihr in einem Komplettpaket samt personalisiertem Dünger und Beutel buchen. Greift zu und sichert Euch das passende Shirt oder den leuchtenden Hoodie ;-) Wir wünschen Euch einen guten Start in die Woche, das GreenLab Berlin-Team, Ines, Daniel und Sabine
04.06.15, 19:34 Anonym
Neben der Crowdfunding-Kampagne und allen Aktionen, die damit zu tun haben, durften wir letztes Wochenende unsere erste Stadtgärtner-Vorlesung abhalten. Einhellige Meinung: Ein rundherum gelungenes Event für alle Beteiligten. Wir hatten enorm viel Spaß zusammen! Bei herrlichem Wetter konnten wir auf dem Tempelhofer Feld, im wunderschönen Allmende-Kontor, eine ca. vierstündige Vorlesung abhalten. Begeisterte Gärtner aus Hamburg wurden von uns mit Informationen über den Anbau von Obst, Gemüse und Kräutern auf dem Balkon und im eigenen Garten versorgt. Während einer kleinen Begehung des Stadtgartens/ Urban-Gardening-Projektes haben wir auch praktische Vor-Ort-Tipps geben können. Wir überlegen nun, diese Stadtgärtner-Event-Vorlesung in unser Angebot aufzunehmen, um weitere StrebergärtnerInnen mit wissenswerten Informationen rund um das Thema Anbau von Nutzpflanzen und innovativen Düngemethoden auf dem Balkon/ im eigenen Garten zu versorgen. In Sachen Pressearbeit ist uns ein großer Schritt nach vorn gelungen. Am Dienstag gab es einen Artikel über uns und unsere Produkte in einer Berliner Tageszeitung. Morgen werden wir dem Sender Radio Paradiso in einem Interview Rede und Antwort stehen und am kommenden Montag berichtet radio berlin 88,8 in der Sendung "Dein Vormittag" über uns. Weitere Neuigkeiten erfahrt Ihr immer aktuell auf unserer Facebook -Seite GreenLab Berlin sowie über unseren Twitter Account GreenLab Berlin. Bilder, die uns bewegen bzw. die mit uns zu tun haben, aktuell sind und Geschichten erzählen findet Ihr auf Instagram GreenLab Berlin. Schaut vorbei, klickt Euch rein und lasst Euch überraschen! Bis bald, genießt das geniale Wetter, der Sommer naht, das GreenLab Berlin-Team, Daniel, Ines und Sabine
21.05.15, 19:27 Anonym
Jaaaaa... Wir sind der nächste Ben & Jerry’s 2015!!! Wir freuen uns wahnsinnig. Gemeinsam mit “NearBees” haben wir gewonnen. Herzlichen Glückwunsch an unsere Mitgewinner! Was das heißt? Nun wird unsere aktuelle Crowdfunding-Kampagne bei Startnext mit Hilfe von Ben & Jerry’s tatkräftig unterstützt. Auszüge aus der Pressemitteilung von Ben & Jerry's: "Die beiden Gewinner des Wettbewerbs bekommen von Ben & Jerry’s ein umfangreiches Unterstützungspaket: „Wir wollen den Gewinnern dabei helfen, Unterstützer und Fans zu finden. Nur so können sie ihre Unternehmen weiter ausbauen und damit einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft leisten“, sagt Hilke Krause, Country Business Leader Ben & Jerry’s DACH. Zu den beiden Gewinnern gehört das Berliner Start-Up GreenLab Berlin, das aus Abfällen der Kakaoproduktion Pflanzendünger herstellt. In der Nähe von Berlin produzieren Daniel Kania und seine beiden Mitgründerinnen den Festdünger „Pimp My Gärtchen“ und den Flüssigdünger „Blümchenfutter“. Die Leckereien für Balkon- und Gartenpflanzen riechen tatsächlich nach Schokolade und sind ganz und gar ungiftig – für eine Blütenpracht ohne Chemie und eine eigene Ernte in Bioqualität." Hier der Link zur Ben & Jerry's - Seite: http://www.benjerry.de/unsere-mission/bist-du-der-nachste-ben--jerrys Sonnige Grüße aus Berlin, das GreenLab Berlin-Team, Daniel, Ines und Sabine
21.05.15, 10:10 Anonym
Liebe Fans und UnterstützerInnen, wir freuen uns Euch mitteilen zu können, dass die Finanzierungsphase unseres Projektes "Kleiner Garten - Große Pläne" nun angelaufen ist. Ab sofort könnt ihr unsere Idee mit dem Erwerb eines Dankeschöns unterstützen. An dieser Stelle möchten wir Euch auch jetzt schon einmal für Eure zahlreichen positiven Rückmeldungen zu unserem Vorhaben danken. Wir freuen uns sehr darüber! In diesem Sinne wünschen wir Euch einen sonnigen Tag und verschönern Euch diesen noch mit einer chinesischen Weisheit: "Wer einen Tag lang glücklich sein will, der betrinke sich. Wer einen Monat lang glücklich sein will, der schlachte ein Schwein und esse es auf. Wer ein Jahr lang glücklich sein will, der heirate. Wer ein Leben lang glücklich sein will, der werde Gärtner." Ihr hört bald wieder von uns, bis dahin, glückliche Grüße, das GreenLab Berlin -Team, Daniel, Ines und Sabine

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

54.072.668 € von der Crowd finanziert
6.006 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH