<% user.display_name %>
Projekte / Musik
Ich bin Marie, Musikerin aus Berlin & zum wiederholten Mal von Depressionen betroffen. Die neue Krise hat mir gezeigt, wie sprachlos Depressionen immer noch machen. Leid & Unsicherheit auf allen Seiten: bei Betroffenen, im Umfeld, der Gesellschaft. Was macht uns so stumm? Und kann man Depressionen eine Stimme geben, sie "hörbar" machen? Ich habe meine Erfahrungen in Songs gepackt, aus Leid wird Lied - ehrlich, authentisch, kritisch, manchmal humorvoll. (M)Eine Stimme für die Depression
3.821 €
3.750 € 2. Fundingziel
54
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Crowdfunding Berlin

Projekt

Finanzierungszeitraum 21.12.17 09:58 Uhr - 26.01.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Herbst/Winter 2017
Fundingziel erreicht 1.500 €

Damit ist eine kleine erste Auflage des Albums bezahlt (Kosten für GEMA, Pressung, Verpackung) und ich kann mit meinem Projekt starten.

2. Fundingziel erreicht 3.750 €

Größere Auflage, größere Reichweite und die Möglichkeit kostenlose Exemplare an Beratungsstellen etc. auszugeben und 1-2 Videos zu den Songs zu drehen...

Kategorie Musik
Ort Berlin
Website & Social Media
Projekt-Widget
Calliope mini: weil coden Spaß macht
Bildung
DE
Calliope mini: weil coden Spaß macht
Jeder kann coden und jeder sollte es lernen. Mit dem Calliope mini bringen wir coden an alle Grundschulen ab der dritten Klasse. Deutschlandweit.
108.607 € (181%) erfolgreich