<% user.display_name %>
Unser neues Album "Rock o' Koma" ist in Produktion und wir wollen dessen Vermarktung und das ganze Drumherum ohne Plattenfirma professionell realisieren. Schon unser erstes Album "Liebe & Hiebe" konnten wir über Startnext erfolgreich verwirklichen und haben damit genug Erfahrung gesammelt um es diesmal sogar noch besser umzusetzen. Qualitativ hauen wir also noch eine Schippe drauf und setzen dabei wieder auf eure Hilfe!
10.596 €
10.000 € Fundingziel
179
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Die Kapeiken - Das zweite Album
 Die Kapeiken - Das zweite Album
 Die Kapeiken - Das zweite Album
Audio starten

Projekt

Finanzierungszeitraum 07.09.17 10:47 Uhr - 02.12.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Frühjahr 2018
Fundingziel 10.000 €

Wir haben durch unser erstes Crowdfunding viel gelernt! Fotos, Design, Druck, Aufnahmen, Dankeschöns, Vertrieb und Versand schlucken doch mehr, als wir dachten!

Kategorie Musik
Stadt Hamburg
Worum geht es in dem Projekt?

Musik!
13 neue, selbstgeschriebene und -komponierte Songs finden den Weg auf die "Rock o' Koma" und wie schon in der Kurzbeschreibung erwähnt, wollen wir diesmal höherstapeln: Wir haben ein professionelles Fotoshooting hinter uns, konnten unsere abgerockten Bühnenoutfits durch neues Geschmeide von Reikmetall ersetzen und haben uns neue, großartige Dankeschöns für euch ausgedacht!

Und weil wir Kapeiken alle keine Berufsmusiker sind, sondern unser Lieblingshobby noch durch "echte Arbeit" finanzieren müssen, brauchen wir für die neue CD finanzielle Unterstützung.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Album soll zur Larp-Saison 2018 fertig sein. Also spätestens im März 2018.

Die "Rock O' Koma" soll unsere Fans und Fans-in-spe begeistern. Und immer wieder erfahren wir erstaunt und erfreut, dass selbst Nicht-LARPer uns ziemlich gut finden.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir wollen erneut einen Teil zur fortlaufend wachsenden Liverollenspielkultur beitragen. Wir machen hauptsächlich innerhalb der LARP-Szene Musik und bedienen dort zusätzlich auch noch eine besondere Nische mit unserem Stil, unseren Texten und unserem Bühnenauftritt. Dadurch sind wir auf der einen Seite einzigartig, damit einhergehend aber auch nicht gerade Mainstream-tauglich.

Das ist uns aber recht, denn wir wollen unabhängig bleiben, unsere Entscheidungen selbst treffen und uns nicht in Text- oder CD-Inhalte reinreden lassen.

Um das zu erreichen und euch mit richtig guten Aufnahmen beglücken zu können, brauchen wir Deine finanzielle Unterstützung!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Alles fließt in die CD!
Wir haben uns mehrere Ausbaustufen überlegt. Die 10.000 Euro sind die absolute Minimalanforderung, um unser Vorhaben zu verwirklichen. Wenn mehr eingenommen werden sollte, werden wir entsprechend das Booklet oder die Stückzahl vergrößern.

Wer steht hinter dem Projekt?

Florian Schepelmann (Gesang, Gitarren)
Marcel Hoyer (Bass, Gesang)
Marco Imhof (Trommeln, Gesang)
Julian Soethe (Trommeln, Gesang)
Antje Schmidt (Gesang)

Benjamin Urban (Coverdesign)

Hans-Heinrich Breuer (Fotos)

DocMaKlang (Studio)

Reikmetall (Schneider)

Tobias Schneider (Arrangement, Sound, Mix und Master)

http://www.kapeiken.com

Website & Social Media
Impressum
Herr
Florian Schepelmann
Eichenhagen 8
21435 Stelle

www.kapeiken.com
www.facebook.com/kapeiken

Kooperationen

Hygin Graphix

Unser Grafiker! Über Schriftzug, Coverdesign und vereinzelte Zeichnungen macht Ben für uns alles. Bereits das Cover zur "Liebe & Hiebe" ist aus seiner Feder.

Reikmetall

Unser Schneider! Hier werden die maßgeschneiderten Klamotten der Kapeiken gefertigt. Von Design über Entwurf bis zur Anprobe.

DocMaKlang

Unser Tonstudio in Osnabrück. Hier haben schon viele Bands, die in unserer Szene sehr bekannt sind, aufgenommen. Tolle Atmosphäre, professionelle Technik und mit Tobi einen großartigen Produzenten.

Weitere Projekte entdecken