Visitenkarte

Tilman Schulz

Deutschland / München

Ich habe Familie und arbeite beim Film. Viel Zeit, um mich zu engagieren bleibt mir da nicht. Es war eine tolle Möglichkeit, als Kittelfilm mich ansprach und mir von Die Herberge erzählt hat. Von der Geschichte hatte ich schon in der Zeitung gelesen. Um so schöner war es, zu hören, dass Ysabel und Sanne die Rentner und Kawa Suliman, den kochenden syrischen Anwalt, wirklich kennen lernen konnten.
Schon lange wollte ich mich weiter entwickeln und bei Filmen mehr mit gestalten, Dinge mit-aufbauen, in Richtung Produktion gehen. Toll, dass es nun mit "Die Herberge" so ein schönes, wirklich unterstützenswertes Projekt wird, mit dem ich nicht nur selbst wachsen kann, sondern auch ganz konkret etwas verändern kann in der Welt.

1
Unterstützungen
7
Abonnierte Projekte
4
Eigene Projekte