<% user.display_name %>
SKA IM PARK ist ein Musikfestival, dass am 13. & 14.07.2018 in Boizenburg/Elbe, im Skatepark "Fairhafen", mit Eurer Hilfe, stattfinden wird. Am Start sind internationale und regionale Bands & DJ`s. Weiterhin gibt es: Skateboardaction, Film am Freitag Abend, Infoveranstaltung und ein Kids Programm am Samstag Mittag mit Clown. Das Hauptaugenmerk liegt auf kostenfreien Eintritt. Dafür brauchen wir Eure Unterstützung.
2.703 €
5.000 € 2. Fundingziel
50
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Ska im Park
 Ska im Park
 Ska im Park
 Ska im Park

Projekt

Finanzierungszeitraum 15.03.18 17:09 Uhr - 20.05.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 13. & 14.07.2018
Fundingziel 2.500 €

Die angegebene Summe benötigen wir vorab, um Werbekosten, Gebühren, Anzahlungen und logistische Aufgaben sicherstellen zu können.

2. Fundingziel 5.000 €

Weitere Einnahmen verwenden für Band- & DJ-Gagen.

Kategorie Event
Stadt Boizenburg/Elbe
Worum geht es in dem Projekt?

Es geht darum, eine gute Zeit zu haben, Freunde zu treffen, Musik zu hören und vor allem ausgelassen zu tanzen!
Wir wollen Boizenburg zu einem Ort machen, der mit Musik und Kultur, verbunden wird. Auf dem alten Industrieglände der Elbewerft ist ein Skatepark entstanden und soll für das Festival genutzt und eingebunden werden.
Uns geht es darum Alternativen zu bieten und ein Angebot bereitzustellen, dass nicht dem Mainstream entspricht. So können Jugendliche abseits der urbanen Räume ebenso an Entwicklungen teilhaben, die sonst nur schwer zugänglich sind.
Der musikalische Schwerpunkt des Festivals dreht sich um Ska, Rocksteady & Reggae, neben einer guten Mischung aus Punk, Hip Hop, Rock'n'Roll, Soul, Beat & Garage.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Kurzfristig wollen wir einen erfolgreichen Start, mit internationalen und regionalen Bands. Außerdem wollen wir die Möglichkeit bieten, den Skatepark und die Boizenburger Initiativen kennenzulernen.
Das langfristige Ziel ist es jedoch, ein Festival zu etablieren, dass in den folgenden Jahren zu einem festen Termin in Norddeutschlands Kalender wird.
Jungen Bands soll eine Plattform gegeben werden, sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Zudem sollen die derzeit aktiven Akteure gestärkt werden, um ihnen Mut zu machen, sich auch weiterhin im Sinne von Vielfalt und Demokratie zu engagieren.
Wir freuen uns auf alle, die darauf Lust haben und dieses tolle Festival besuchen wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das Festival soll ohne Eintritt unter dem Motto „umsonst und draussen“ stattfinden und die Preise für Essen & Getränke sollen moderat bleiben. Zusammen mit den Initiativen „Fairhafen” und „Fair bockt” und dem Kino Boizenburg e.V. stecken wir Herzblut und eine Vielzahl von Arbeitstunden in das Projekt, um SKA IM PARK zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.
Für Gagen, Transport, Bühne, Technik, Unterbringung und alle weiteren Kosten benötigen wir Eure Unterstützung.
Das Festival wird von einem gemeinnützigen Verein getragen und ist garantiert non-profit.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die komplette Funding-Summe fließt direkt in die Veranstaltung.
Während der Veranstaltung erwirtschaftete Überschüsse werden zu einem Teil für die Initiativen „Fairhafen” & „Fair bockt” gespendet und zu einem anderen Teil als Rücklage für das nächste Festival angelegt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir, das sind die: Initativen „Fairhafen“ und „Fair bockt“ und das Kino Boizenburg e.V.
- Orga-Team: Jörn, Arne, Jan
- Ska Clown und Entertainer: Trevor
- zahlreiche Unterstützer/Innen: Clemens, Cenci, Falco, Thea N. Tucker u.v.m.

Website & Social Media

Weitere Projekte entdecken

Support your local gym!
Sport
DE
Support your local gym!
Helft jetzt mit und sichert den Fortbestand unseres geliebten Sports!
37.040 € (37%) 20 Tage
EP Produktion – Coucou
Musik
DE
EP Produktion – Coucou
In diesem Herbst setzen wir einen neuen Meilenstein in unserer Bandgeschichte: wir veröffentlichen eine neue EP! Bist du dabei?
5.677 € (142%) 44 Stunden