Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
Die Fleischeslust GmbH liefert bestes Fleisch aus aller Welt sowie Zusatzprodukte der Premiumklasse in kompromissloser Spitzenqualität – online, direkt, effizient, zum fairen Preis. Doch setzen wir unseren Kunden nicht bloß "nacktes Fleisch" vor, Fleischeslust sorgt auch für die Vermittlung der jeweils perfekten und passenden Zubereitungsmethoden sowie interessanten Hintergrundwissens. So schaffen wir eine Community von bewusst geniessenden Fleischliebhabern.
München
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.

Projekt

Finanzierungszeitraum 31.08.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum September - November 2017
Fundingziel 15.000 €
Stadt München
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

Wir haben natürlich nicht einfach Papas Großhandelskarte ausgeliehen, ein paar Säcke Fleisch gekauft, 'nen Webshop gebastelt und das ganze dann "Startup" genannt.
Nach akribischer Vorbereitung geht mit Fleischeslust vielmehr ein langgehegter Traum in Erfüllung:
Wir arbeiten für eine Community aus Fleischeslust-Enthusiasten, die jedem Interessenten die Zubereitung von echtem und bewusstem Fleischgenuss vermittelt und diesen geniessen hilft.

Statt hunderter Produkte wählen wir echte Preis-Leistungsknaller erster Güte und liefern diese unter strenger Einhaltung der Kühlkette sowie höchster Qualitätskriterien binnen eines Tages per Expressversand zu Dir nach Hause.
Oder Du kommst einfach zur Abholung in unserem Lieferlager in München vorbei, wir freuen uns immer über einen kleinen Plausch!
Oder du organisierst mit einem/einer unserer Beefkönigen/ -königinnen eine Verköstigungsparty im Rahmen deiner Familie und Freunde und lernst so Tipps, Tricks und unser Premium Beef kennen.

Wir setzen vom Start an auf von uns selbst handselektierte und anschliessend tiefgefrorene Cuts.
"Tiefgefroren? Frevel!", mag der ein oder andere denken oder gar schreien. "Falsch.", sagen wir: Schonend und korrekt tiefgefroren und ebenso wieder aufgetaut bleibt das Fleisch qualitativ gleichwertig, das ist unser Versprechen.
Der Gewinn: es kann auch mal auf Vorrat gekauft werden, oder aber man beisst sich nicht gleich in den Allerwertesten wenn etwas dazwischen kam und eine Beef-Aktion nicht wie geplant stattfinden konnte.
Das spart Nerven, bzw. im Falle einer Bevorratung Versandkosten und Verpackungsmaterial.

Die Fleischeslust GmbH ist dabei klug und schlank aufgestellt: Ein externer, erfahrener Metzgermeister zaubert die perfekten Cuts, Gewürze sourcen und entwickeln wir gemeinsam mit den mehrfachen Weltmeistern der Spiceworld aus Salzburg. Sämtliche Prozesse wie Einkauf, Qualitätskontrolle, Marketing, Vertrieb und Logistik hingegen werden mit Herz und Verstand vom Kernteam intern verantwortet.

Doch wir wollen nicht alleine bleiben: Mit unserem BeefkönigInnen-Partykonzept mischen wir die altbekannte Plastikschüssel-Homeparty-Szene kräftig auf:
Ausgewählte BeraterInnen präsentieren Dir zu Hause im lockeren Freundes- und Familienkreis aussergewöhnliche Genussreisen rund ums Steak. Logistisch perfekt von uns zentral versorgt und auf witzig-kompetente Art und Weise präsentiert.

Mit einem Netzwerk von Partnerrestaurants sorgen wir auch außer Haus für ein perfektes Dinner zu zweit, zu viert oder auch im größeren Rahmen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zielgruppe
Wir sprechen mit unserem Konzept und dieser Kampagne den bewusst geniessenden Fleischenthusiasten jeglichen Alters und Geschlechts an.

Dazu wollen wir auch jeglicher Persönlichkeit den Zugang zu unserem Sortiment so angenehm wie möglich gestalten: ob eine einfache und schnelle Bestellungen im Webshop, die Abholung inklusive einem kleinen Plausch vor Ort oder das heitere Event daheim oder bei Freunden: können wir alles, bieten wir alles. Wir freuen uns auf Euch und Euer Feedback!

Ziele:[
b]Skalierung des Premium-Modells
Nach zahlreichen Tests und dank durchgängig hervorragendem Kundenfeedback denken wir nicht, nein, wir wissen dass sorgfältig ausgewählte Cuts von allerbestem Fleisch kein abgehobenes Gourmetgefasel für lediglich wenige Food-Nerds sind, sondern vielmehr die Regel in einer überindustrialisierten Konsumgesellschaft sein sollten.
Versteht uns nicht falsch: Wir sind passionierte und leidenschaftliche Fleischfresser!
Jedoch sagen wir ebenso: Lieber nicht täglich und in rauen und ungesunden Mengen, sondern stattdessen bewusst, hochwertig und mit höchstem Genuss sollte Fleisch auf dem Teller landen.
Solches Premium-Fleisch wird es nicht für €6,99/kg in der Discounter-Auslage geben und wir denken, wir müssen nicht erklären warum...

Diese Genusskultur möchten wir so vielen Menschen wie möglich vermitteln, dafür bauen wir folgende Bereiche mithilfe dieses Crowdfundings aus:

Beefkönige und -königinnen:
Mit dem Fleischeslust Premium Beef Spektakel liefern wir die klassische Homeparty, reloaded.
Nach den ersten Verköstigungen steht fest: Homeparties funktionieren nicht nur für Plastikdosen und Dessous, auch für Beef sind sie eine ideale Gelegenheit im vertrauten Ambiente zusammen mit Freunden eine tolle Zeit zu verbringen, neue Geschmacksvorlieben zu entdecken und Interessantes über Fleisch, Gewürze und Co zu lernen.
Dieses Konzept wollen wir nun bundesweit ausbauen und zuverlässige, ausgewählte Partner und Partnerinnen gewinnen.

Ausbau der Contentstrategie
Klipp und klar: so ziemlich jeder hat schon mal ein Steak "versaut" und in eine 1A-Schuhsohle verwandelt.
Und daher verstehen wir auch das größte Argument "gegen uns": "Fleisch, im Internet bestellen? Und dann auch noch für gutes Geld? Und dann gelingt es mir vielleicht nicht???"
Doch genau da wollen und können wir helfen: Wir verkloppen nicht bloss "teures" Fleisch, wir liefern das Gesamtkonzept: Welches Beef bereite ich wie zu, welches Equipment brauche ich, welches nicht? Was sind Tipps & Tricks, wie würze ich wann was, was passt dazu?
Unser Ziel: jeder Interessent, jede Interessentin soll daheim mindestens Steakhouse-Qualität "bauen" können, ob mit einfachsten Mitteln oder mit High-End-Equipment. Die bisherige Erfahrung zeigt: es ist einfacher als viele denken. Und wir zeigen Euch gern, wie es geht.

Kundenfeedback
Viele unserer Dankeschöns sind Fleisch und/oder Gewürze aus dem aktuellen Sortiment. Dies stellt den ersten echten bundesweiten Test unseres Sortiments dar, das wollen (und brauchen) wir garnicht verheimlichen.
Nun liegt es an Euch: Was "traut" ihr euch mit uns, welches Feedback bekommen wir im Gegenzug zu unseren vollmundigen Versprechungen?

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Fleischeslust ist kein einfacher, langweiliger Online-Shop.

Fleischeslust ist ein Gefühl, eine Überzeugung: beste Preis-Leistung als Mantra, ein Produkt nicht nach angestrebtem Verkaufspreis einkaufen sondern das Beste finden, das alle Ansprüche erfüllt und trotzdem für Normalsterbliche (die wir selbst ebenso sind!) erschwinglich bleibt.

Dieses Projekt zu unterstützen bedeutet, sich selbst mit einem bewussten Genussstil zu identifizieren, das Leben wie auch die Verwertung der Tiere zu achten und an der Verbreitung dieser Kultur mitzuwirken.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir haben im vergangenen Jahr bereits deutlich 5-stellig in die Bereitstellung von Lager- und Kühlräumen sowie in Warenbestand, Logistik und das Testen der o.g. Konzepte investiert. "Virtuell" entsprechend in die Erstellung und Distribution von Content und Webshop.
Mit Eurer Unterstützung werden wir vornehmlich die Gewinnung und Ausbildung neuer Beefkönige und -königinnen bundesweit sowie den Ausbau unserer Fleisch- und Zusatzprodukte und die Bekanntmachung vor allem durch den Besuch von Präsenzveranstaltungen vorantreiben. Weiters bauen wir unser Content-Angebot mit mehr und mehr interessanten Artikeln und Videos aus, sodass Fleischeslust so vielen Menschen wie möglich echte Premium-Genusskultur vermitteln kann.

Bei Übererfüllung des angestrebten Mindestbetrages können wir vor allem die Sparte der Salze und Gewürze dank der genialen Partner bei Spiceworld bereits "live" während des Fundings erweitern, jedoch haben wir auch im Bereich "Hardware" bereits die ein oder andere Überraschung im Ärmel ;)

Wer steht hinter dem Projekt?

Konstantin Gerhard, Gründer und Geschäftsführer der Fleischeslust GmbH, erfüllt sich mit diesem Projekt einen langgehegten Traum. Von der ursprünglichen Idee während seines Studiums in Wien über das Mitwirken auf einer der etabliertesten Premium-Beef-Ranches Australiens stellt nun in der Gründung von Fleischeslust die nächste konsequente Station auf der Reise zur Entwicklung einer besseren "Fleischgesellschaft" dar.

Tobias Kirchherr, Kaufmann und Entrepreneur, konnte sich auf Anhieb mit dem leckeren Fleisch (OK, und mit Konstantin auch) anfreunden und war entsprechend sofort Feuer und Flamme den Marken- und Communityaufbau mitzugestalten.

Und last but certainly not least, Karl der Mops, der fleissig immer "bei Fuß" steht sobald es um eine Verkostung oder die Resteentsorgung einer solchen geht.

Zusammen sind die Gründer nun also auf der Suche nach Gleichgesinnten um der Welt geiles Beef zu bringen.
Wir freuen uns auf Euch!

Impressum
Fleischeslust GmbH
Konstantin Gerhard
Eugen-Friedl-Str. 6
82340 Feldafing Deutschland

Verantwortlich für den Inhalt: Konstantin Gerhard

Partner

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

48.278.132 € von der Crowd finanziert
5.421 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH