Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Mode
"style de la mer" - Labelgründung
"style de la mer" wird ein Label, welches sich Nachhaltigkeit, ganz groß auf die Fahnen geschrieben hat. Maritime Mode mit Stil. Wir wollen aber nicht nur auf biologischen Anbau und fairen Handel setzen. Nein, wir gehen noch einen Schritt weiter und werden pro (angefangenen) 20,- € Einkaufswert 1 Euro an eine Organisation Spenden, die sich mit dem Schutz des Meeres und der Küsten beschäftigt. Dazu werden vorab einige Organisationen ausgesucht, zwischen denen der Käufer wählen kann.
Ribnitz-Damgarten
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.

Projekt

Finanzierungszeitraum 23.02.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Mai/ Juni 2016
Fundingziel 6.900 €
Stadt Ribnitz-Damgarten
Kategorie Mode

Worum geht es in dem Projekt?

Zeige der Welt das du das Meer liebst und tu was gutes!

Das Meer bietet seit je her den Menschen einen Ort der Entspannung, der Erholung aber auch des Spaßes. Warum soll man diese Liebe und Leidenschaft nicht auch nach außen tragen!?

Vertrieben sollen Shirts (später auch andere Kleidungsstücke) aus 100%iger Bio-Baumwolle und fairem Handel.

Wir wollen dieses Label gründen um maritime Mode mit Stil zu verkaufen und gleichzeitig etwas gutes zu tun. Denn nicht nur wir sollen/ wollen davon profitieren.

Wir werden diesbezüglich einige Organisationen vorab auswählen, wo sich der Käufer dann entscheiden kann, wohin sein Geld gehen soll. Aktuell steht bereits der WWF als ein Spendenziel fest.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

"style de la mer" ist Zielgruppen-Unabhängig und kann generell von jedem getragen werden.

Das Ziel ist, die Marke/ das Label bekannt zu machen. Als erstes soll der Onlineshop aufgebaut werden. Das Marketing soll erstmal komplett online ablaufen.
Als nächster großer Schritt sollen Mode-Geschäfte ausgewählt werden, die die Textilien auch an Orten, idealer Weise Küstenstädte in ganz Norddeutschland, lokal vertreiben.
Um die exklusivität zu wahren, soll pro Stadt/ Ort nicht mehr als ein Geschäft ausgewählt werden.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Dazu bedarf es nur einen Satz:

Unterstützung von Mode mit Nachhaltigkeit und sozialem Engagement.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Finanzierung dient zur Erstausstattung und für Werbematerial. Hier eine Auflistung:

- Shirts für Frauen (4 Größen, in 3 Farben)
- Shirts für Männer (5 Größen, in 3 Farben)
- Hoodies für Frauen (4 Größen, in 3 Farben)
- Hoodies für Männer (5 Größen, in 3 Farben)
- Webetiketten zum einnähen des Labels (Oeko-Tex-zertifiziert)
- Papp-Etiketten zur Auszeichnung (aus recyceltem Material)
- Flexmaterial verschiedenster Farben für Motivaufdrucke (Oeko-Tex-zertifiziert)
- Ausbau der Webpräsenz (Onlineshop)
- Versand- und Verpackungsmaterial (PEFC-zertifiziert)

Plotter und Textilpresse sind bereits vorhanden.

Alle Produkte werden aus biologischen und/ oder recyceltem und zertifiziertem Material bestehen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Mein Name ist René Becke, der Initiator dieses Projektes, lebe nun seit knapp 20 Jahren an der Ostsee. Ich bezeichne mich selbst gern als Kind der Küste. Für mich gibt es kaum schönere Landschaftsbilder.
Seit 2013 betreibe ich meine kleine 1-Mann-Firma eR dSign. Ich biete meinen Kunden Webdesign und -programmierung sowie Folienarbeiten für Autos, Textilien und Werbeschilder.
Meine Firma läuft an sich stabil, wirft allerdings nicht solche großen Gewinne ab, das ich dieses Projekt selbst finanzieren könnte.

Mit im Boot sitzt meine Lebenspartnerin Christin Groß. Als gelernte Schneiderin ist sie für die anfallenden Näharbeiten zuständig. Mit Ihrer eigenen Selbsständigkeit im Nebenerwerb (EmmAOstsee) näht sie bereits jetzt schon individuelle (Kinder-)Kleidung.

Dazu kommen Freunde, die später als Model für die Produktfotos zu Verfügung stehen werden.

Impressum
eR dSign
René Becke
Alte Schmiede 4
18311 Ribnitz-Damgarten Deutschland

Steuernummer: 081/205/02248

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.018.220 € von der Crowd finanziert
4.926 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH