DERP GIRL ist ein Kurzfilm, ein Horrormärchen. Wir hatten das große Glück in diesem Sommer trotz Corona und gefühlten 40 Grad im Schatten in der außergewöhnlichen Berliner Wuhlheide das Material drehen zu dürfen. Jetzt befinden wir uns mitten in der Postproduktion und brauchen eure Unterstützung, um sie finanziell zu bewerkstelligen. Werdet Teil des Teams indem ihr uns helft, diesen zauberhaften Film zu machen!
3.061 €
Fundingsumme
39
Unterstützer*innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Die Kampagne ist ein toller Erfolg! Ich freue mich mit dem Projekt!