<% user.display_name %>
Projekte / Journalismus
Deutsche Kolonien in Paraguay - unser Abschlussfilm in Südamerika
Projekt: 45-minütige Reportage Dreh: im August 2013 Fertigstellung: bis März 2014 Deutsche in Südamerika? Wenn man darauf zu sprechen kommt, hört man oft einen Satz: "Alles Nazis!" Wahrheitsgemäß sind nach dem 2. Weltkrieg viele Nationalsozialisten nach Südamerika geflohen. Trotzdem: Paraguay ist schon seit 1920 ein beliebtes Auswanderungsland. Wir wollen in unserer Reportage möglichst viele Facetten des Deutschtums in Paraguay aufzeigen.
3.774 €
3.500 € Fundingziel
68
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
04.02.14, 12:12 Eileen Florian

Liebe Fans und Supporter,

der Film ist fertig geschnitten, auch die nötigen Voice-Overs eingearbeitet (also da, wo Spanisch gesprochen wurde, haben wir deutsch drüber gesprochen) und morgen kommt unser professioneller Sprecher Thorsten Vorbau zu uns ins Tonstudio. Darauf sind wir mega gespannt und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm.

Am Freitag ist unsere Abnahme und dann sind wir fertig :) So schnell wie möglich gehen dann auf die DVDs an euch raus!

Drückt uns die Daumen, liebste Grüße
Eileen, Claudia und Andy