<% user.display_name %>
Projekte / Spiele
Die Brille App
Ein Kinderbuch wird zum Leben erweckt: Die Geschichte des kleinen Max, der an einem schönen Sommertag eine wundersame Entdeckung macht, wird in dieser App für iPad und Android Tablets interaktiv mit Sound und Animation erlebbar gemacht. Zielgruppe sind Kinder im Alter von 4-7 Jahren. Um das Projekt erfolgreich abschließen zu können, ist unser kleines Team auf deine Hilfe angewiesen!
6.630 €
6.000 € Fundingziel
102
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
21.11.15, 15:58 Michel Wacker

Liebe Unterstützer, sicherlich fragt ihr euch schon ganz ungeduldig, wo denn jetzt die vielversprochene App bleibt? Und warum melden wir uns erst jetzt?

Beide Fragen sind berechtigt und hier kommen die Antworten: Nachdem alles so hervorragend lief, sind nun auf den letzten Metern Murphy's Law zum Opfer gefallen: Eine kleine Zusatzvereinbarung mit Apple ist nötig, um Paid Apps verkaufen zu dürfen. Wenn man das nicht weiß (wie wir) dann macht einen Apple leider erst in dem Moment darauf aufmerksam, wenn man die App veröffentlichen möchte – nicht, wenn man einen Preis festlegt, nicht, wenn man sie in Review schickt, sondern erst bei Veröffentlichung. Ihr könnt euch vorstellen, wie uns am Mittwoch die Kinnlade runtergekippt ist, als wir die App für den Store fertig machen wollten und es auf einmal hieß: Füllt diesen Vertrag aus, vorher geht nichts! Natürlich benötigt dieser Vertrag aber leider Gegensicht von Apple's Rechtsabteilung – und das dauert 24-48 Stunden. Normalerweise... scheinbar haben wir Pech im Unglück, denn selbst nach vielen vielen Telefonaten und Emails mit dem gefühlt halben Personal bei Apple (und das ist ein großer Laden!) sind wir leider keinen Schritt weiter: Der Vertrag ist immer noch im Stadium "processing" und niemand weiß warum.

Wir können euch also nicht mal sagen, wann wir dann endlich live sind – wir hoffen ja auf den kommenden Donnerstag (26.11.) aber weiß das schon, wenn grad auf Seiten Apple alles hakt? Zudem ist in den Staaten nun die Woche um Thanksgiving, einem Feiertag, der dort noch wichtiger als Weihnachten ist und viele haben frei. Uns bleibt nun also nichts anderes als abzuwarten und Tee zu trinken – oder die Zeit sinnvoll zu nutzen: Wir sitzen bereits an der Android-Version und basteln nebenher noch an einer weiteren, Spezialversion. Doch dazu erzählen wir euch mehr, wenn wir ein paar Schritte weiter sind ;)

Die erhoffte Promotion der App im App Store, können wir uns damit natürlich auch erst mal in die Haare schmieren, aber noch ist nicht aller Tage Abend. Vielleicht zeigt sich Apple so nett, uns am kommenden Donnerstag im Store zu promoten. Schaun wir mal!

Wir halten euch natürlich über die Termine auf dem Laufenden und informieren euch, sobald wir mehr wissen. Dennoch werden wir Anfang der Woche die erwähnten Kontroll-Mails schonmal rausschicken. Habt also ein Auge auf eure Inbox und danke für eure Geduld!

Hang in there!

Das Brille Team