<% user.display_name %>
Projekte / Spiele
Die Brille App
Ein Kinderbuch wird zum Leben erweckt: Die Geschichte des kleinen Max, der an einem schönen Sommertag eine wundersame Entdeckung macht, wird in dieser App für iPad und Android Tablets interaktiv mit Sound und Animation erlebbar gemacht. Zielgruppe sind Kinder im Alter von 4-7 Jahren. Um das Projekt erfolgreich abschließen zu können, ist unser kleines Team auf deine Hilfe angewiesen!
6.630 €
6.000 € Fundingziel
102
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
15.09.15, 15:40 Michel Wacker

Liebe Unterstützer, liebe Freunde,

unglaublich, dass das letzte Update schon wieder ein halbes Jahr her ist. Zwischen Auftragsarbeiten, die unsere Firmen am Leben halten, hat sich in den letzten sechs Monaten am Projekt Brille leider nicht viel tun können. Aber das ändert sich jetzt:

Seit Anfang letzter Woche wird in der Trollhöhle wieder fieberhaft an der Entwicklung der App gearbeitet und diesmal hören wir nicht auf, bis ihr sie in Euren Händen haltet! Und damit das nicht wieder nach leeren Versprechungen klingt, haben wir ein paar Sachen für Euch, unsere Unterstützer, vorbereitet:

1. Ab sofort gibt es jede Woche Dienstag hier auf Startnext von uns ein Update über den Fortschritt der Entwicklung der App.

2. Haben wir unter http://brillenabenteuer.de eine kleine Website für das Projekt ins Leben gerufen. Dort findet ihr vor allem eine Anzeigen mit dem Entwicklungsfortschritt in den einzelnen Bereichen, sowie eine wöchentliche Momentaufnahme von der Arbeit hinter den Kulissen. Dieses Mal haben wir zu dem angehängten Screenshot der Szene 4, dem Marktplatz, ein animiertes Gif erstellt, das die Szene aus mehreren 3D Blickwinkeln im Editor darstellt.

3. Exklusiv für euch Unterstützer haben wir unter https://trello.com/b/HKyVQx8l eine Roadmap zusammengestellt, die den vollständigen Entwicklungsverlauf bis zur Eingabe in die Stores skizziert. Hier könnt ihr euch also ein gutes Bild davon machen, was noch konkret an Arbeit offen ist, wie komplex wir sie einschätzen (Zahlenwerte in Klammern in den Titeln der Karten) und wann wir voraussichtlich alles bewältigt haben und die App reif für die Stores ist. Zur Erklärung: Wenn ein Gesicht an einer Aufgabe klebt, hat sich jemand der Aufgabe angenommen, wenn ein grünes Fähnchen dran ist, ist sie abgeschlossen. :)

Bitte beachtet dabei, dass diese Roadmap nicht in Stein gemeißelt ist, sondern einer hohen Dynamik unterliegt: Kommen wir einer Woche schneller als geplant voran, werden Aufgaben vorgezogen, aber es kann natürlich auch passieren, dass wir etwas im Aufwand unterschätzt haben und sich deswegen Aufgaben verzögern. Will sagen: Auf konkrete Release-Termine können wir uns zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht festlegen, in 2-3 Wochen, sind wir da aber hoffentlich schon einen Schritt weiter, wenn es gut läuft.

Ab sofort könnt ihr also den Fortschritt des Projekts auf mehreren Kanälen verfolgen und natürlich werden wir euch auch über Facebook und Twitter auf dem Laufenden halten.

Das war's für heute aus der Entwicklerzentrale. Nächsten Dienstag haben wir dann an dieser Stelle das nächste Wochenupdate für euch parat und wenn es zwischendurch etwas Spannendes zu berichten gibt, dann erfahrt ihr es als Backer natürlich als erste über diesen Blog. :)