Oskar und seine Schwester Ginessa wachsen ohne ihre Eltern im Dorfalltag von Teldrem auf, bis plötzlich eine Gruppe Flüchtlinge Unterschlupf bei ihnen sucht und ihre Sichtweisen auf das Leben außerhalb des Dorfes für immer verändert. Die Geschwister lernen die grausame Verfolgung der anderen Rassen kennen und schließen sich den Flüchtlingen Shada, Tomah und J'iara an, die sich vorgenommen haben, ihre gefangenen Genossen zu befreien.
1.009 €
Fundingsumme
15
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberatung
Die Kampagne ist ein toller Erfolg! Ich freue mich mit dem Projekt!
 Chroniken von Albanor: Die Gefangenen von Teldrem
 Chroniken von Albanor: Die Gefangenen von Teldrem
 Chroniken von Albanor: Die Gefangenen von Teldrem
 Chroniken von Albanor: Die Gefangenen von Teldrem

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 23.03.21 11:45 Uhr - 30.04.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Von April bis September 2021
Startlevel 1.000 €

Mit diesem Geld können wir einen kleinen Teil des Filmes bezahlen und müssen nicht zu 100% auf Selbsterspartes zurückgreifen.

Kategorie Film / Video
Stadt Köln
Website & Social Media
Impressum

Weitere Projekte entdecken

BOLST´air
Sport
DE

BOLST´air

Das aufblasbare Multifunktionskissen für Workout, Yoga und Entspannung mit unserer patentierten Pumptechnologie. Made in Germany & Fair produziert.
Mutter Vaterkarenz Kind
Fotografie
AT

Mutter Vaterkarenz Kind

Unterstütze die Realisierung eines Fotobuches über Väter während ihrer Elternzeit
Beyond Fairy Tales
Kunst
DE

Beyond Fairy Tales

Heimat als Sehnsuchtsort - künstlerische Auseinandersetzung geprägt von biografischen Lebensrealitäten.