<% user.display_name %>
Nach vielen Jahren des Studiums, Gesprächen und Recherchen entstand dieses Buch mit Hilfe vieler Freunden und Lehrern. Der eigene Tod ist, wenn man nicht weiss was da kommt, beängstigend. Kennt man aber die Prozesse und wird vielleicht sogar von einem liebevollen Menschen geleitet, ist auch der Tod nur ein weiteres Abenteuer auf unserem Weg.
505 €
15.000 € Fundingziel
13
Unterstützer*innen
Projekt beendet
 Die Kostbarkeit des letzten Atemzuges, Ein Buch für jeden
 Die Kostbarkeit des letzten Atemzuges, Ein Buch für jeden
 Die Kostbarkeit des letzten Atemzuges, Ein Buch für jeden
 Die Kostbarkeit des letzten Atemzuges, Ein Buch für jeden

Projekt

Finanzierungszeitraum 09.12.19 14:37 Uhr - 12.01.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 3-4 Monate
Fundingziel 15.000 €

Ich bin gespannt wieviel wir hier zusammen bekommen. Umso mehr Geld wir hier generieren, umso mehr Bücher können wir verschenken.

2. Fundingziel 30.000 €

mit 15.000€ ca. 2800 Bücher drucken.

Mit den 30.000€ mehr als das Doppelt. Wir erhalten Dank der Menge Rabatte beim Druck.

Kategorie Literatur
Stadt Wien
Worum geht es in dem Projekt?

Ich möchte dieses Buch allen Menschen zugänglich machen. Dieses Buch soll von Menschen, die ihre Verwanden, Freunde, Kinder , alle die Sie Lieben begleiten wollen, vorgelesen werden,... vor, zum Zeitpunkt des Todes und danach.
Vor dem Tod, also im Sterben, zum beruhigen,... was zu tun und besser zu lassen ist. Wie der Körper sich verändert. Während des Todes, was zu tun und zu sagen ist um den Sterbenden anzuleiten. Und schließlich, wenn der Mensch oder das Tier gestorben ist, wie man sie noch erreicht und warum.
Im Vorwort bekommt man einleitende Erklärungen. Der Hauptteil ist für die direkte Anwendung. Des weiteren gibt es ein Kapitel für Menschen die Haustiere haben.

Unter anderem sprach ich mit Menschen die Sterbende begleiten ohne eine Bezahlung dafür zu wollen. Das hat mich so sehr bewegt, dass ich - bevor mein Buch über einen Verlag geht - es hier vorstellen wollte. Mit dem Erreichen des Betrages können bis zu 2800 Bücher gedruckt werden. Ich werde dann in Österreich und Deutschland diese Exemplare den Hospizzentren und ehrenamtlichen Sterbebegleitern für ihren Verdienst schenken. Sie leisten großartige Arbeit! Mein Buch soll dabei helfen.
Ich möchte auch dem Sterbenden - der betreut wird - eines in unserem Namen schenken. Somit haben beide ein Tool um für den schwierigsten Moment den es gibt vorbereitet zu sein.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser gemeinsames Ziel wird sein möglichst viele Bücher zu drucken zu lassen und zu verschenken. Über meine Internet Seite Federleicht.rocks werde ich berichten, wo ich wann Bücher aushändige. Für einen kleinen Betrag schon, kann man einem Menschen in der schwierigsten Situation des Lebens helfen.
Die Bücher gehen an Sterbende und deren Begleiter.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Der Grund unser gemeinsames Projekt zu unterstützen,..?
... mir fällt einfach nur Menschlichkeit ein.
Vertrauen schenken, wenn man es am nötigsten braucht.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bücher werden gedruckt, in Hospizen verteilt sowie an Menschen die andere beim Sterben begleiten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich mit meinem Namen, meine Lehrer, meine Familie, meine Freunde und das Wissen und die Weisheit Tibets.

Website & Social Media
Impressum
Federleicht
Sascha Kunkel
Heinrich Kneissl gasse 82 F
1140 wien Österreich

Weitere Projekte entdecken

SAVE THE RAVE
Kunst
DE
SAVE THE RAVE
Beitrag für die Rettung der Hamburger Clubs Fundbureau, Waagenbau, Übel & Gefährlich.
12.510 € (626%) 2 Tage