Bis zu 10 Milliarden Tonnen Plastikmüll landen jedes Jahr in unseren Ozeanen. Mit Hilfe dieser Kampagne planen wir, unser erstes Kinderbuch zu veröffentlichen. Die Heldenfigur unserer Geschichte ist die kleine Schildkröte Tortuga, die selbst unter dem Plastikwahnsinn leidet. Neben dem Buch möchten wir mit Hilfe eines Lesemobils und Müllsammelaktionen mit Menschen in Kontakt treten und selbst aktiv sein sowie durch Spenden sauberere Meere fördern (mehr Infos unter dem Punkt: Projektbeschreibung).
10.610 €
25.000 € Fundingziel 2
126
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
 Die Reise der kleinen Tortuga
 Die Reise der kleinen Tortuga
 Die Reise der kleinen Tortuga

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 02.05.19 18:03 Uhr - 29.07.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bis spätestens Sommer 2020
Fundingziel 10.000 €

Gründung eines Verlags und die Finanzierung der ersten Auflage des Hardcovers „Die Reise der kleinen Tortuga”.

Fundingziel 2 25.000 €

Mit dieser Summe können wir zusätzlich Arbeitshefte auf Deutsch, Englisch und Spanisch für Spendenzwecke drucken lassen und das Lesemobil realisieren.

Kategorie Umwelt
Stadt Hamburg
Website & Social Media
Impressum
Die kleine Tortuga
Mirijam Klose
Boschstraße 43
22761 Hamburg Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Die Insel der wilden Wiener
Fotografie
AT
Die Insel der wilden Wiener
Ein spektakuläres Buch über ein einzigartiges Naturjuwel, mitten in der Großstadt Wien - Die Donauinsel!
14.103 € (176%) 34 Tage
Frauenhaus Cocon - Corona-Support
Social Business
DE
Frauenhaus Cocon - Corona-Support
Wir, Studierende der Universität der Künste Berlin, unterstützen mit Deiner Hilfe das Frauenhaus Cocon in Berlin.
1.666 € (111%) 4 Tage