<% user.display_name %>
Projekte / Event
Die FahrradGarderobe
Auch DEIN FAHRRAD ist potentielles Diebesgut. Immer. Überall. Die FAHRRADGARDEROBE wird dafür sorgen, dass IHR als Besucher von Großveranstaltungen flexibel & individuell mit eurem ideell oder monetär wertvollen Rad direkt an die Veranstaltung heran fahren könnt. Und die FAHRRADGARDEROBE garantiert euch, dass ihr euer Fahrrad nach dem Festival, Stadtfest oder Stadionerlebnis unbeschadet mit auf den Heimweg nehmen könnt.
6.273 €
5.000 € Fundingziel
97
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
01.03.16, 09:28 Michael Kellenbenz

Liebe Freunde der FahrradGarderobe,

kurz & sehr gut: Hamburg sammelt Fahrradschlösser für geflüchtete Menschen. Bitte macht alle mit, teilt, plaudert die gute Sache weiter. Alle Infos & die Listen aller bisherigen Sammelstellen findet ihr hier:

http://morgenwelt.de/projekte/aufgeschlossen/
https://www.facebook.com/events/943437589083405/

Alle gesammelten Fahrradschlösser werden dem Verein Westwind – Fahrräder für Flüchtlinge direkt übergeben. Danke für jede noch so kleine & tolle Unterstützung. Wer noch selbst Sammelboxen aufstellen möchte, ist ebenfalls sehr willkommen.

Michael Kellenbenz
Projektleitung FahrradGarderobe
________________________________
MORGENWELT GmbH
Stresemannstraße 375
Eingang 8, erster Stock
22761 Hamburg
Tel: +49 40 88238916
Mobil: +49 175 5663573

[email protected]
www.morgenwelt.de