Projekte / Bildung
Unsere Vision ist, dass alle Kinder in Deutschland an unserer digitalisierten Gesellschaft teilhaben können. Unabhängig von Wohnort oder schulischen Angeboten, unabhängig vom Know-how der Eltern und unabhängig von individuellen Stärken oder etwaigen Beeinträchtigungen. Dazu packen wir unser Wissen, unsere Erfahrungen und jeden Monat neue digitale Lernprojekte in unsere HABA Digitalwerkstatt Box und schicken sie direkt zu den Kindern nach Hause. Weil digitale Bildung keine Hürden kennen darf!
40.452 €
100.000 € Fundingziel
299
Fans
826
Unterstützer
22Tage

Projekt

Finanzierungszeitraum 25.09.18 07:59 Uhr - 06.11.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Dezember 2018
Fundingziel 100.000 €
Kategorie Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

Mit unserer HABA Digitalwerkstatt Box können Kinder die digitale Welt spielerisch entdecken, Aha-Momente erleben und sich als kreative Gestalter und Problemlöser erfahren. Sie lernen nicht nur das Programmieren, sondern erlangen ein ganzheitliches Technologieverständnis und eine umfassende Medienbildung. Dazu konzipiert unser Team aus erfahrenen Pädagogen, Lehrkräften, Informatikern und Programmierern jeden Monat 2 Boxen mit digitalen Lernprojekten - für 5- bis 7-Jährige und für 8- bis 10-Jährige.
In jeder Box stecken sowohl Programmieraufgaben, beispielsweise für das Open-Source-Programm Scratch, als auch kindgerechte Tüftelprojekte. Die 5- bis 7-Jährigen benötigen ein Tablet für ihre Programmierprojekte, die 8- bis 10-Jährigen einen Computer oder Laptop. Die Boxen kommen direkt zu den Kindern nach Hause.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Im Kern richtet sich unsere HABA Digitalwerkstatt Box an Kinder zwischen 5 und 10 Jahren. In diesem Alter sind Kinder besonders neugierig und aufgeschlossen gegenüber neuen Technologien. Noch entscheidender aber ist: Mädchen bringen in diesem Alter die gleiche Leidenschaft für das Digitale mit wie Jungs. Dieses Potenzial müssen wir unbedingt nutzen. Für Eltern und Großeltern, Patentanten und Onkel sowie für Lehrkräfte möchten wir ein kompetenter und zuverlässiger Ratgeber und Partner sein. Wir unterstützen sie dabei, ihre Kinder sowohl achtsam und verantwortungsbewusst als auch mit großer Freude auf die digitale Zukunft vorzubereiten - und sie digital stark zu machen!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Während sich Politik und Schulsystem nur zögerlich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen, sind wir schon mittendrin: Seit 2016 entwickeln wir sowohl Workshops für unsere HABA Digitalwerkstätten als auch digitale Unterrichtsstunden für Schulen. Unsere Projekte sind also getestet von der härtesten Jury der Welt: den inzwischen mehr als 10.000 Kindern, die unsere Digitalwerkstätten in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München und Lippstadt besucht haben. Werden sie von ihren Eltern, Großeltern oder Lehrern dort abgeholt, platzen sie fast vor Stolz über ihr selbst programmiertes Spiel oder den selbst gedrehten Animationsfilm. Und während sie davon erzählen, springt er über - der digitale Funke. Gemeinsam mit uns kannst du diesen Funken weitertragen. Für ein Umdenken in der deutschen Bildungslandschaft und die Zukunft unserer Kinder.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die HABA Digitalwerkstatt Box begleitet Kinder regelmäßig und nachhaltig auf ihrem Weg des digitalen Lernens und Entdeckens. Wir möchten ihnen Wissen vermitteln, sie inspirieren und unterstützen - mit dem bestmöglichen Angebot. Dazu braucht es Leidenschaft, Zeit und Geld. Jeden Euro stecken wir in die Konzeption und Umsetzung unserer Lernprojekte sowie in unsere Digital-Experten und Pädagogen. Je mehr Geld zusammenkommt, desto besser und vielfältiger kann unsere Digitalwerkstatt Box sein - zu einem Preis, der machbar ist. Denn: digitale Ungleichheit zementiert soziale Ungleichheit. Und das darf nicht sein!

Wer steht hinter dem Projekt?

Nicht nur reden, sondern machen! Das ist das Motto unserer Gründerin Verena Pausder, unserer Geschäftsführerin Antonia von Preysing, unserer Standortleiterinnen Julia Eckhoff, Laura von Eichel, Anna von Lenthe, Yvonne Aichele, Lisa Lehnen und Gessica Cafaro sowie unseres Content Teams um Falk Köppe, Mariana Domenichino und Sabrina Maaß. So hat es von der Idee bis zur Eröffnung der ersten Digitalwerkstatt 2016 in Berlin nur vier Monate gedauert. Zwei Jahre später sind wir nicht nur deutschlandweit vertreten, es kommen auch regelmäßig Menschen auf uns zu, die das Konzept in weitere Städte und ländliche Regionen tragen möchten. Das zeigt: es gibt einen riesigen Bedarf! Die Digitalwerkstatt Box ist unsere Antwort darauf. Mit der Habermaass GmbH haben wir dabei ein Unternehmen an unserer Seite, das mit der Marke HABA seit 80 Jahren Spielsachen entwickelt, die Neugier und Kreativität fördern. Ob Holzspielzeug oder Digitalwerkzeug - gemeinsam haben wir den Blick auf die Herausforderungen der Zukunft gerichtet.

Impressum
HABA Digital GmbH
Verena Pausder
Linienstraße 130
10115 Berlin

Handelsregisternummer HRB168019
USt-ID-Nr. DE300561754

Kooperationen

Mit der Digitalwerkstatt liefern wir Antworten auf drängende gesellschaftliche Fragen und zeigen, wie durch Experimentierfreude, Neugier und Mut zum Umdenken zukunftsweisende Innovationen entstehen können, urteilt die Jury des Wettbewerbs.

Der Pioneers Club Bielefeld unterstützt die Digitalwerkstatt Box mit einem Mitarbeiter-Paket, weil uns die Bildung der "Nachwuchs-Pioniere" am Herzen liegt und wir Vorreiter sein möchten mit innovativen Produkten und Tools.

Kuratiert von

Crowdfunding Berlin

Crowdfunding Berlin ist für Projekte, Projektunterstützer, Interessierte und für die bestehenden Crowdfunding-Plattformen und Netzwerke gemacht: Projekte, die eine Crowdfunding-Kampagne initiieren wollen, erhalten einen schnellen Überblick über aktuelle Portale, bestehende Projekte auf Crowdfund...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

58.492.815 € von der Crowd finanziert
6.489 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH