Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
DIRK & DAS GLÜCK
Ich heiße Dirk Zöllner und starte mit 4 Musikern meiner Band DIE ZÖLLNER ein Projekt mit neuen Texten des legendären Rockpoeten Werner Karma. Seine Arbeit ist für viele Menschen meiner Generation von großer Bedeutung. Die Sensibilität, die Klarheit seiner Worte ist unerreicht und ich bin glücklich, dass mir mein Idol diesen besonderen Schatz in die Hände gelegt hat. Ich will mich darum bemühen, seine Kunst über unsere Musik weiter zu tragen. Ihr könnt dabei helfen! Seid dabei!
Berlin
25.151 €
15.000 € Fundingziel
259
Fans
370
Unterstützer
Projekt erfolgreich
02.12.16, 18:38 Dirk Zöllner

Mit „DIRK & DAS GLÜCK “ wird im März 2017 ein neues und sehr spezielles Zöllneralbum erscheinen. Alle Texte stammen von Werner Karma, ich habe erstmalig kein einziges Wort selbst geschrieben. Eine lebensverlängernde Maßnahme, denn so blieben hunderte Zigaretten ungeraucht, dutzende Flaschen Rotwein ungetrunken und mir unzählige Nächte für den Schlaf. Die Texterei ist kein Kindergeburtstag! Deutsche Sprache und Popmusik, sind schwer zu vereinbarende Komponenten. Gängige Melodien erfordern geistreiche Texte, bei sprachlicher Unbedarftheit bedarf es wiederum raffinierter Melodien oder ausgefeilter harmonischer Wendungen - wenn man, wie ich, Angst vor dem deutschen Schlager oder der deutschen Volksmusik hat!
Ich weiß, dass andere Menschen meine Ängste nicht teilen, aber ich bin nun mal ein Opfer meiner sich drehenden Gedanken. Ich fand nie die Ruhe, um es mir mal ein bißchen nett einzurichten. Lebte immer im Aus-, Auf- oder Umbruch. Lieder sind für mich Befreiungsschläge, sie drängen aus den Abgründen der gemarterten Seele ans Licht. Jedenfalls darf es auf keinen Fall einfach so vor sich hin plätschern, ich hasse allgemein gültige Unterhaltung, bin ein zwanghafter Individualist.
Werners Texte gefielen mir allerdings auf den ersten Blick. Alle! Dabei hat er sie größtenteils nicht mal für mich geschrieben, sondern für eine Frau. Sie hätten auch ihr sehr gut gestanden und ich profitiere nun davon, dass sie es anscheinend gar nicht merkte. Was für ein Glück! Überhaupt haben wir einen außergewöhnlich guten Lauf: den Vorschuss der Plattenfirma BUSCHFUNK haben alle Musiker in die ersten Aufnahmen investiert. Wir mieteten uns dafür ein inspirierendes Studio und drehten nebenbei einen Film, der unser Projekt beschreibt und mit dem wir unsere Crowdfundigkampagne starteten. Die schnelle und unerwartet große Unterstützung durch Euch, ermöglichte uns die zeitnahe Weiterproduktion, das Herstellen instrumentaler Overdubs, die abschließenden Gesangaufnahmen und einen zeitintensiven Aufwand beim Mixen und Mastern. Nach Fertigstellung des Albums können wir nun mindestens zwei weitere Videos zu produzieren und eine Firma für die Radiopromotion beauftragen. Wenn dann immer noch etwas übrig bleiben sollte, werden wir ein Bühnenbild und eine Lichtkonzeption für die Livepräsentation entwerfen lassen.

Wir empfinden Glück und Dankbarkeit - und Eure Unterstützung als Bestätigung unserer jahrelangen Arbeit. Jeder zusätzliche Euro ermöglicht es uns, weitere Ideen zu verwirklichen und Ihr seid unmittelbar am Erblühen unserer Kunst beteiligt. Als die guten Könige unserer Zeit, denn ohne Mäzene gäbe es auch kein gutes Theater!

Ja, wir haben unser Ziel erreicht und liegen sogar weit darüber. Lasst uns zum Endspurt ansetzen und auch noch die 20.000,- Euro knacken! Grit Maroske und Matthias Rauhut haben uns ein paar sehr gute Ideen geliefert und wir werden davon noch zwei T-Shirtentwürfe für 25,- Euro, als weitere „Dankeschöns“ ins Rennen schicken. Werner Karma stellt drei signierte Exemplare seiner Bücher mit früheren Songtexten zur Verfügung. Eine echte Rarität, wir geben sie für 40,- Euro ab. Katrin Bruhns spendierte ein Paar Schuhe (Original Chucks in Zöllnerorange, mit Zöllnerbutton, Größe 45) wir bieten sie für 100,- Euro an. Und ist da noch der Glücksschirm von Ute Bella Donner . Er steht noch bis zum Freitag, dem 9.12. 2016 zur Versteigerung. Ich werde ihn am Abend bei Utes Ausstellungseröffnung im Café Sybille, ab 19 Uhr in der Karl-Marx-Allee 72, in 10243 Berlin für den Gewinner oder die Gewinnerin entgegennehmen. Sollte der Meistbietende nicht selbst vor Ort sein! Derzeit ist der herrliche gelbe Schirm im Besitz von Maria Steuer, die 300,- Euro dafür geboten hat. Letztendlich werden alle Unterstützer im Booklet des Albums Erwähnung finden, es sei denn, sie sind ausdrücklich dagegen! Außerdem gibt es für 10,- Euro Bearbeitungsgebühr ein Zertifikat als Poster. Ebenfalls als „Dankeschön“ unter www.startnext.com/dirkunddasglueck erhältlich. Alles in den nächsten Tagen!!!

Dirk im Glück

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.102.146 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH