Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Doctor Strange ist ein Film, der unglaublich komplex und gleichzeitig unglaublich gut gemacht ist. Man hat während des ganzen Filmes nie das Gefühl gehabt, dass einem langweilig wird oder dass die Story unausgereift ist. Der Film hat uns so sehr gepackt, dass wir jetzt einen hochwertigen Fanfilm drehen wollen, der von den Effekten und von der Art und Weise wie der Film aufgebaut ist an Doctor Strange herankommt
Mainz
0 €
4.500 € Fundingziel
5
Fans
8 Tage
 Doctor Strange - Fanfilm

Projekt

Finanzierungszeitraum 27.12.2016 15:30 Uhr - 28.01.2017 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Realisierungszeit: 1-2 Monat
Fundingziel 4.500 €
Stadt Mainz
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Doctor Strange. Ein Film, der überzeugt, und zwar nicht nur aufgrund seiner Effekte, sondern allein schon vom Storytelling her. Der Film hat uns so fasziniert, dass wir beschlossen haben, einen Fanfilm zu erstellen.
Das Besondere an dem Fanfilm ist, dass er qualitativ an das Original rankommen soll. Es ist eben ein Fanfilm der besonderen Art.
In dem Film wird es um eine Kampfszene gehen, die im Stil von Doctor Strange gehalten wird. Es werden verschiedene Mächte aufeinander treffen, die verschiedene Fähigkeiten haben, mit denen sie die Welt nach ihrem Wunsch formen können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit dem Film wollen wir in erster Linie den Zuschauer kostenlos unterhalten. Wir würden uns aber auch freuen, wenn der Film etwas bekannter werden würde und bei diversen Filmpreisen nominiert werden würde. Den Gewinn, den wir aus den Filmpreisen ziehen, werden wir an gemeinnützige Organisationen spenden. Wir wollen uns mit dem Film nicht selbst bereichern, sondern es einfach aus Leidenschaft machen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir wollen den Film für alle kostenlos zur Verfügung stellen, um somit eine große Masse an Menschen kostenlos zu unterhalten.
Des Weiteren verdienen wir mit den Film kein einzigen Cent. Das wollen wir auch nicht, denn es geht uns bei diesem Projekt einfach nur um die Leidenschaft. Falls wir doch durch Filmpreise Geld einnehmen, werden wir es an gemeinnützige Organisationen spenden.
Damit wir unseren Traum realisieren, können brauchen wir deine Unterstützung!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung benutzen wir die Spenden, um einen Teil unserer Kosten zu decken, indem wir es in Stunt-Choreographen, Kameraequipment, Licht, Ton, Schauspieler etc. stecken.
Das heißt: Umso mehr Geld wir zur verfügung haben, desto besser und aufwändiger können wir den Film gestalten. Und im Endeffekt habt ihr dann einen besseren Film.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen zwei junge, aufstrebende Filmemacher:

Dennis (17) interessierte sich schon immer für Filme und ist seit drei Jahren ein erfolgreicher VFX-Artist auf YouTube und auch in anderen Filmen. In den drei Jahren hat er sich immer wieder verbessert und ist jetzt auf einem sehr hohen Level, was das Thema Animieren, Schneiden und Spezialeffekte angeht. Zusammen mit Max belegte er 2016 den dritten Platz des Dokumentarfilm-Wettbewerbs 200 Jahre Rheinhessen. Sie setzten sich unter anderem auch gegen gelernte Filmteams durch.

Max (17) interessiert sich schon seit er acht ist für das Filmen, doch richtig fing alles mit elf an, als er für einen Offenen Kanal in seiner Stadt anfing, Filme und Dokumentationen zu produzieren. In den sechs Jahren, in denen er filmte, wurde er schon für mehrere Filmpreise nominiert, gewann einen Autorenpreis und den Dokumentarfilm-Wettbewerb 200 Jahre Rheinhessen mit Dennis.

Seit zwei Jahren produzieren sie jetzt schon gemeinsam Videos. Mittlerweile haben sie sich auf Kurzfilme spezialisiert, doch sie haben innerhalb der zwei Jahre eine Vielzahl an Filmen gedreht, die von Dokumentarfilmen bis Kurzfilmen und Kundenaufträgen gehen.

Impressum
Cinematic Studios
Max Rink
Talstraße 58
55271 Mainz Deutschland

Bei Anliegen kontaktieren Sie uns unter: max.rink@erkens.org.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

37.385.577 € von der Crowd finanziert
4.395 erfolgreiche Projekte
755.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH