<% user.display_name %>
Projekte / Film / Video
Dokumentarfilm Transilvania mea, von Gewinnern und Verlierern
Der Dokumentarfilm TRANSILVANIA MEA zeichnet ein differenziertes Bild der südosteuropäischen Lebenswirklichkeiten im Spannungsfeld der wirtschaftlichen Entwicklungen nach dem Ende der sozialistischen Systeme. Themen: Die Ursachen für Arbeits- und Armutsmigration und die daraus resultierenden Probleme. Die Situation und Problematik der Roma in ihren Herkunftsländern. Turbokapitalismus, Korruption und die Rolle ausländischer Investoren. Die Entwicklung einer neuen Umweltbewegung.
11.289 €
10.000 € 2. Fundingziel
157
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Nordstarter - Dein kreatives Projekt aus Hamburg
13.10.15, 12:19 Fabian Daub

Liebe Freunde und Unterstützer,

die Aktion läuft jetzt nur noch wenige Tage!
Und zum Schluss gibt es einen Teaser, den ich letztes jahr gemeinsam mit Astrid Rieger, Ingo Scheel, Hans Hedrich und Michael Gentner gedreht habe:
https://vimeo.com/89187632
Viel Spaß und rührt bitte noch einmal kräftig die Werbetrommel für die letzten Tage, damit wir das Fundingziel von 10.000,- Euro erreichen!

Herzliche Grüße,
Fabian