<% user.display_name %>
Stadtentwicklung geht alle etwas an! Zur Raumkonferenz vom 17. bis 23. Juni bringen wir in Dresden informelle Stadtmacher:innen und hoheitliche Stadtplanung zusammen. Die hier angestoßene Debatte soll etwas Bleibendes werden. Das erarbeitete Wissen und die gemachten Erfahrungen sollen allen zur Verfügung stehen. Wir möchten das Erreichte medial aufarbeiten, zugänglich machen und zur Weiterarbeit vorbereiten. Damit das möglichst umfangreich und anschaulich wird, brauchen wir eure Unterstützung!
10.043 €
15.000 € 2. Fundingziel
119
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
08.07.19, 10:02 Fridolin Pflüger

Der erste Videomitschnitt einer #raumkon19 Veranstaltung ist seit gestern frei verfügbar. 5 Bürger:innen erzählen von Engagement, Ehrenamt, Politik, System(en) und mehr, sie treten in Austausch über die strukturellen Unterschiede in den alten und neuen Bundesländern.

Genießt den ersten Einblick in den riesigen Schatz der Raumkonferenz-Woche. Und teilt das Crowdfunding, damit er in seiner Gänze aufbereitet werden kann.

Wir laden jetzt jeden Tag einen neuen Video-Mitschnitt auf den Konglomerat e.V. Youtube-Kanal hoch.

Engagement in Ost & West – Erfahrungsberichte aus der Zivilgesellschaft
18.06.2019 19–21 Uhr / Johannstadthalle Dresden, Kinosaal
Grundlagen im Track "Engagement & Mitgestaltung" der Raumkonferenz 2019.

Ursula Erb, Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligen-Agenturen / Freiwilligen-Zentren / Koordinierungszentren Bürgerschaftlichen Engagements Bayern, Augsburg

Katalin Gennburg, Abgeordnete Die Linke und Sprecherin für Stadtentwicklung im Abgeordnetenhaus Berlin

Dieter Kraft, Dramaturg, Therapeut, Gründer des ersten freien Theaters der DDR

Bernd Oehler, Pfarrer, Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Afra, Meißen

Dr. Rainer Sprengel, Leitung Bereich Information und Kommunikation Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement, Halle / Berlin

Moderation:

Barbara Kalusche & Nadine Portillo, Facilitating Deutschland

Eine Satellit-Veranstaltung des Projekts ALLES JETZT - Hole of Fame e.V.

Die Zukunftsschutzgebiet Stadtraum Raumkonferenz und Aktionstage ist eine Initiative des Konglomerat e.V. in Kooperation mit der Landeshauptstadt Dresden und vielen weiteren.

www.stadtraum.jetzt

Foto: Ralf Menzel / Zerrlicht*