Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Das Prinzip "weniger ist mehr" war nie mein Lebensmotto. In diesem Fall könnte es aber unter Umständen eventuell doch stimmen :) Ich bitte um den kleinsten Betrag, den man investieren kann, und zwar um einen einzigen Euro...und zwar von allen Unterstützern, Förderern, Fans und Partnern von „Startnext“. Das wäre eine finanzielle Unterstützung, die wirklich nicht weh tut, die aber ungemein viel helfen würde, dieses musikalische Ereignis der besonderen Art zu verwirklichen.
Hechingen
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.
 DOUBLE-TROUBLE

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.10.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum September 2018
Fundingziel 12.000 €
Stadt Hechingen
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

”Aus Liebe entsteht das Leben und auch aus Liebe endet
es...” das ist das Motto dieser musikalischen Geschichte
Anspruchsvolle Musik, intelligente, feinsinnige Unterhaltung zum Nachdenken und zum Genießen auf höchstem Niveau. Ein musikalisches Ereignis der besonderen Art, wie man es nur von Künstlern wie Pink Floyd oder Mike Oldfield kennt. Art Rock (Kunst Rock) gefühlvoll entfaltet, gepaart mit klassischen Elementen sowie balletttänzerischen Darstellungen. Schauspielerei und poetische Einsätze des Sprechers begleiten das Publikum in diesem musikalischen Spektakel auf dem Weg zwischen Fragen und Antworten. Die Show greift verschiedene Themen auf, wie beispielsweise die Träume der Menschen und die Suche nach Wissen, Liebe und Freiheit.

Musikalisch hochwertige Produktionen wie DOUBLE-TROUBLE sind in der heutigen Zeit kaum finanzierbar. Die Vorstellungen und Bedingungen der Musik- und Plattenindustrie stimmen mit meiner INDEPENDENT- Philosophie nicht überein. Aus diesem Grund habe ich in der Vergangenheit einige Angebote dieser Industrie ausgeschlagen.
Jenseits des Mainstreams und jeglicher Verbindungen zur Musikindustrie habe ich als Independent Musiker alle meine Projekte immer in Eigenregie geführt, ohne Umwege. Das heißt keine Agenturen, keine Manager, etc. Alles, was mit mir und meiner Musik in Verbindung steht, produziere ich eigenständig in meinem Heimstudio in Hechingen.
Nun steht ein neues Projekt namens DOUBLE-TROUBLE in den Startlöchern und bei einem Projekt dieser Größenordnung brauchen wir eine solide finanzielle Unterstützung.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Natürlich möchte ich auf dem Markt erfolgreich sein, aber nicht um jeden Preis! Ich unterscheide mich gerade dadurch von den Anderen, dadurch dass ich kein Künstler bin, der charts-orientiert ist, sondern ich möchte mit meiner Musik meinen musikalischen Fingerabdruck hinterlassen und einen wertvollen Beitrag zu einer anspruchsvollen Unterhaltung bieten.
Ganz getreu meinem Motto: “NOT BETTER THAN THE OTHERS - JUST OTHER THAN THE BEST - So, B OriGinaL, don’t ImiTate!” also "nicht besser als die anderen, sondern anders als die Besten" möchte ich etwas Frisches in die Musiklandschaft bringen und nicht etwas imitieren, was schon Erfolg hatte. Ja, ich weiß, das macht die Industrie gerne: lieber etwas Bekanntes neu inszenieren lassen als etwas Neues zu wagen. Als kreativer Musiker ist es nicht in meinem Sinne „Sissis“, „Tarzans“, „HänselundGretels“, „Abbamamamias“ zu klonen und dem Publikum das zu präsentieren, was schon zig Male präsentiert wurde. Das haben schon andere gemacht, und das ist auch gut so. Musik ist ein schöpferischer Prozess sowie ein ständiges Interagieren zwischen Künstler und Publikum. Außerdem lebt Musik von Emotionen. Das, was schon Erfolg hatte, braucht man nicht zu kopieren. Das Neue, das Ungewohnte muss raus. Das habe ich.
Wer ist also die Zielgruppe? Das wichtigste ist es immer noch, als Musiker und Komponist mit deiner Musik Zuschauer/Zuhörer zu erreichen, sie zu bewegen, ihnen etwas zu erzählen, in dem sie sich eventuell wiederfinden. Wir Musiker sollten die Fantasie aller Zuschauer/Zuhörer beflügeln und zu neuen Ufern aufzubrechen. Als Zielgruppe sehe ich daher vor allem neugierige Menschen, die Freude an hochqualitativer Musik haben. Menschen, die sich auf eine unvergessliche, unkonventionelle musikalische Reise begeben wollen um das Neue und Unbekannte zu erforschen. Also alle :)

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Man MUSS dieses Projekt nicht unterstützen, man KANN es aber und wie gesagt 1 EUR tut wirklich keinem weh. Das ist ein faszinierendes, kreatives Musikprojekt mit gehobener Erwartung und einer internationalen, hochkarätigen Besetzung. Es ist ein authentisches, bewegendes und hochqualitatives Live-Musikspektakel, bei das Publikum voll auf seine Kosten kommt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Damit der Produktionsprozess losgehen kann, brauchen wir eure finanzielle Unterstützung. Ich bin heute hier um euch allen einen modernen, frischen, frechen und gleichzeitig inspirierenden Vorschlag zu machen! Eines ist es sicher: das Geld wird zu 100% in die Gesamtproduktion dieses Projektes fließen. Aufnahmen, Mixing, Mastering der CD/DVD, Proben, Reisekosten und Übernachtungen der Musiker, Kosten für Kameraleute, Projektionswände, Techniker und Computerspezialisten, Grafik/Design für die Erstellung der CD/DVD Cover, Fotoshooting und nicht zuletzt die Finanzierung des Promo-Trailers und der gesamten Pressemappe.
Wenn man bedenkt, dass es sich hier um ca. 200 Mitwirkende handelt, kann man sich vorstellen, dass die damit verbundenen Kosten sehr hoch sind, was es mir absolut unmöglich macht, dieses Projekt aus eigener Kraft zu finanzieren.
Das ist der Grund, warum ich mich für eine Crowdfunding-Kampagne entschieden habe und um Eure Unterstützung bitte. Als Gegenleistung biete ich Euch eine Reihe von Dankeschöns und hoffe sehr, dass wir gemeinsam diese Show, dieses Konzept Realität werden lassen.

Im Vorhinein wird geprobt, aufgenommen und gefilmt (es soll auch ein Making-of entstehen). Ungefähr zwei Jahre werden die Vorbereitungen und Planungen der Produktion dauern bis dieses musikalische Ereignis der besonderen Art zur Aufführung gebracht wird. Die Premiere wird voraussichtlich im September 2018 stattfinden, aufgrund der dargelegten Art und Größenordnung jedoch spätestens im Februar 2019.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter diesem mutigen Mammutprojekt stehe ich, Adrian Iowa - Musiker, Komponist, Arrangeur, Gitarrist, Produzent und Texter sowie meine Art Rock-Band PROTOTYP
mit der Unterstützung

-eines Tenors,
-eines Symphonieorchesters,
-eines Chores,
-eines Schauspielers,
- von 7 Balletttänzern und ein paar speziellen Gästen.

Dazu kommen die Techniker, die es überhaupt ermöglichen, dass Bild, Ton und Licht im Einklang funktionieren.

-3 Mischer,
-7 Kameraleute,
-3 Lichtdesigner,
-3 Computerspezialisten/Programmierer...und zahlreiche Helfer

Impressum
Adrian Iowa
Bozener Str. 3
72379 Hechingen Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.641.121 € von der Crowd finanziert
5.156 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH