Wir haben ein Lade- und Abrechnungskonzept zur privaten Nutzung von vorhandenen, öffentlichen Energiequellen als Ladestationsmöglichkeit für E-Mobilität, in Verbindung mit einem Ladeleitsystem entwickelt, das es dem Endnutzer ermöglicht, mit jedem Standardladekabel, E-Fahrzeuge zu laden. Der Anbieter der Lademöglichkeit ist von der Verbrauchsermittlung und Abrechnungsabwicklung befreit, da unsere Abrechnungssoftware eine unabhängige Stromverbrauchsabrechnung ermöglicht.
4.254 €
2. Fundingziel 12.500 €
14
Unterstützer*innen
64 Tage
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.