<% user.display_name %>
Mit dem ECO⁴Sneaker gehen wir gemeinsam einen Schritt weiter! Er ist vegan, handgefertigt in Portugal, zertifiziert klimaneutral und besteht aus recycelten Materialien. Mit dem Kauf dieses Sneakers sparst du rund ⅔ an CO2-Emissionen, eine Menge Tierleben und gibst als Müll deklarierten Materialien einen weiteren Lebenszyklus. Und trotz alldem musst du in Sachen Design, Qualität und Laufkomfort auf nichts verzichten. Für die Produktion brauchen wir jetzt deine Unterstützung!
67.006 €
100.000 € 2. Fundingziel
592
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 ECO⁴Sneaker - #walkingwithoutfootprints
 ECO⁴Sneaker - #walkingwithoutfootprints
 ECO⁴Sneaker - #walkingwithoutfootprints
 ECO⁴Sneaker - #walkingwithoutfootprints

Projekt

Finanzierungszeitraum 03.02.19 10:27 Uhr - 17.03.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Mai / Juni 2019
Fundingziel 15.000 €

Mit dem Erreichen der ersten Fundingschwelle können wir den Schuh in Produktion geben.

2. Fundingziel 100.000 €

Die zweite Fundingschwelle ermöglicht es uns, individualisierte Schnürsenkel mit einer Endkappe aus recyceltem Metall produzieren zu lassen.

Kategorie Mode
Stadt Helmbrechts
Worum geht es in dem Projekt?

Wir haben erkannt, wie dreckig die Schuhindustrie ist. Tierleid, unfaire Arbeitsbedingungen, giftige Chemikalien und hohe Mengen an CO2 Emissionen zählen zu den großen Problemen der Schuhherstellung. Daran wollen wir etwas ändern.

Und das macht den ECO⁴Sneaker so besonders:

  • Vegan & tierleidfrei
  • Handmade in Portugal
  • Hergestellt aus recycelten Materialien
  • klimaneutral zertifiziert

Aber nicht nur in Sachen Nachhaltigkeit punktet unser Sneaker, seine hochqualitativen Komponenten sorgen für Langlebigkeit und Laufkomfort:

  • Griffige Sohle aus alten Autoreifen und Naturkautschuk
  • Vernähte Außensohle, gestrobelte Brandsohle
  • Herausnehmbare Einlegesohle aus Kork, recyceltem PET und alten Autoreifen
  • Schuhzunge und Fersenkappe aus Kork
  • Außenmaterial aus 75% Textilresten und 25% Recycling PET


Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit dem ECO⁴Sneaker beweisen wir, dass Nachhaltigkeit in der Schuhproduktion nicht in Konflikt mit Funktionalität und Design steht.

Prinzipiell braucht jede*r von uns Schuhe. Mit dem ECO⁴Sneaker wollen wir diejenigen ansprechen, die auf faire Arbeitsbedingungen, giftfreie, recycelte Materialien als auch auf eine nachhaltige Produktionskette Wert legen. Und das alles kombiniert mit einem zeitlosen Design!
Zur Zielgruppe gehörst du, wenn du gemeinsam mit uns den Schritt in eine nachhaltige Zukunft wagen willst!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die konventionelle Schuhherstellung schadet Tier, Mensch und Umwelt. Wir wollen jedoch mit diesem Projekt zeigen, dass es möglich ist, ein Produkt zu erschaffen, was dem Wunsch nach ökologischem Konsum gerecht wird, ohne dabei Abstriche in Design und Funktionalität machen zu müssen.

Warum deine Unterstützung wichtig ist:

  • Du zeigst mit dem Kauf, dass eine faire und nachhaltige Lebensweise keine Utopie ist.
  • Gemeinsam können wir, trotz unseres Konsums, auch den nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Welt hinterlassen.
  • Du kannst verschiedensten Materialien einen weiteren Lebenszyklus schenken.
  • Du sorgst dafür, dass die Tradition der Schuhherstellung in Portugal erhalten bleiben kann und das zu fairen Konditionen.
  • Du ermöglichst den Aufbau eines großen Waldprojekts, um den Klimawandel zu bekämpfen und wertvolle Lebensräume zu schaffen.
Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung fließt der Großteil des Geldes direkt in die Produktion unseres ECO⁴Sneakers und fördert so nachhaltigen Konsum und das Umdenken in der Modeindustrie.
10 Euro pro verkaufter White Rabbit Special Edition gehen an die Tierrechtsorganisation PETA, damit diese ihre wichtige Arbeit auch in Zukunft weiterhin leisten kann.

Mit dem Erreichen der ersten Fundingschwelle können wir den Schuh in Produktion geben. Die zweite Fundingschwelle ermöglicht es uns, individualisierte Schnürsenkel produzieren zu lassen. Das besondere sind Endkappen aus recyceltem Metall mit einer bleed Lasergravur. Eine hohe Mindestmeterabnahme macht es uns jedoch nicht möglich, diese schon zu Beginn in Produktion zu geben, da eine solch hohe Menge ungenutzten Stoffes nicht unseren Nachhaltigkeitsansprüchen entspricht.

Wer steht hinter dem Projekt?

Über bleed:
We bleed for nature!
Als Eco-Modelabel aus Oberfranken ist es unser Anspruch, fair mit Mensch, Tier und Umwelt umzugehen, ohne dabei Abstriche in Qualität und Design zu machen. Gemeinsam haben wir lange Zeit am Konzept des ECO⁴Sneakers gearbeitet und sind mehr als stolz, dieses Projekt mit euch umsetzen zu können.

Über Firmengründer Michael:
Der Michael, immer tausend Ideen im Kopf und aktiv wie jeder normale Mensch nach 10 Tassen Kaffee. Seiner unglaublichen Energie ist es zu verdanken, dass bleed seit nunmehr 10 Jahren an der Spitze der deutschen Eco-Streetwear Szene steht.

Über Projektmanager Kristoffer:
Für Michaels Ideen hat Kristoffer immer ein offenes Ohr. Normalerweise kümmert sich der freischaffende Fotograf um die visuelle Identität nachhaltiger Marken und mischt als Umweltaktivist das politische Geschehen auf.

Danke auch an: Lena, Vanessa, Susann, Franzi, Julian, Denis, Andy, Tim, Dieter, Kai, Christopher und alle, die dieses Projekt ermöglicht haben!

Website & Social Media
Impressum
Bleed Clothing GmbH
Münchberger Str. 42
95233 Helmbrechts Deutschland

USt.Id.: DE263532812
Zuständiges Gericht: Amtsgericht Hof
HRB 4443
Zuständiges Finanzamt: Finanzamt Hof

Geschäftsführer: Dipl.-Des. Michael Spitzbarth

Kooperationen

PETA

Die Tierrechtsorganisation PETA setzt sich seit Jahren erfolgreich für den Tierschutz und eine vegane Lebensweise ein. In Kooperation mit ihnen entstand die "White Rabbit Special Edition" des ECO⁴Sneakers.

Climate Partner

ClimatePartner ist ein führender Lösungsanbieter im Klimaschutz für Unternehmen. Die Expert*innen von ClimatePartner haben unseren Schuh analysiert und auf Basis dessen ein System entwickelt, mit dem der Sneaker klimaneutral wird!

Kristoffer Schwetje | Sustainable Photography

Der Berliner Fotograf Kristoffer Schwetje begleitet bleed seit Jahren. Seine Foto- und Videoproduktionen sind nachhaltig und klimaneutral. Auch die visuelle Identität des ECO⁴Sneakers ist seiner Arbeit zu verdanken.

Weitere Projekte entdecken

Israel-Palästina Bildungsvideos
Bildung
DE
Israel-Palästina Bildungsvideos
Pädagogisch aufbereitete Videos mit Begleitmaterial für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit
16.323 € (109%) 24 Tage