Projekte / Literatur
Seit über 30 Jahren machen wir Bücher, mit der Perspektive, keine Nabelschau zu betreiben, sondern Fragen zu stellen und unerwartete Antworten zu finden. Wir haben Biografien von Georgette Dee, Lotti Huber und Charlotte von Mahlsdorf veröffentlicht, literarische Texte aus Brasilien und Kuba, und die erste Gesamtausgabe des literarischen Werks von Hanns Dieter Hüsch. Im Frühjahr 2018 wollen wir weitermachen mit unserer Einladung zum diá-log und brauchen Unterstützung
7.000 €
10.000 € 2. Fundingziel
51
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich