<% user.display_name %>
Projekte / Musik
Ego,Me&You - mit Eurer Hilfe zum Debütalbum!
Liebe alle, mithilfe unserer Crowdfundingaktion wollen wir versuchen, UnterstützerInnen für die Aufnahme- und Produktionskosten für unsere erste CD zu gewinnen. Für jede/n, die/der uns auf diesem Weg unterstützen möchte, haben wir verschiedene Dankeschöns ausgewählt, welche wir Euch nach erfolgreicher Finanzierungsphase zuschicken - u.a. unser dann fertiges Album! Deshalb - sichert euch damit schon jetzt Eure eigene CD! Wenn wir Startnext schaffen, heißt es: Unser Debütalbum kommt noch 2016!!!
3.960 €
2.500 € Fundingziel
88
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
07.12.16, 10:58 Dominique Matthes
#Weihnachtsgespende Liebe Freunde, im Dezember 2015 war unser Crowdfunding in vollem Gange - heute, ein Jahr später, möchten wir gern etwas davon zurückgeben. Daher ein lieber Video-Weihnachtsgruß an Euch via https://www.youtube.com/watch?v=e0AfZNX3uyY und ein Hinweis auf unsere Weihnachts-Aktion. 5€ von jedem verkauften Album im Dezember spenden wir an den Ausländerrat Dresden - für ein weltoffenes Miteinander. Unterstützen und Teilen unter #weihnachtsgespende ist unbedingt erwünscht :-) Wie immer über unsere Homepage: http://www.egomeandyou.de/contact/album/ Hier könnt ihr euch über die Arbeit des Ausländerrates Dresden e.V. informieren: http://www.auslaenderrat-dresden.de/ Wir wünschen Euch allen eine ruhige Vorweihnachtszeit und ein frohes Fest in baldiger Zukunft. Habt eine tolle Zeit und schaut mal wieder rein! Eure EMYs :-)
25.09.16, 17:48 Dominique Matthes
Liebe Freunde, etwas länger war es jetzt stiller geworden um uns - doch wir sind natürlich nicht verstummt! Nach dem Release am 27.6., was nun ganze drei Monate zurück liegt (verrückt...), standen viele Auftritte in der Region und auch weit über die Heimat hinaus - und vor allem Öffentlichkeitsarbeit an. Auch hatten wir kurzfristig mit krankheitsbedingten Ausfällen zu jonglieren - doch wir haben auch dafür Lösungen gefunden. Das Motto lautet: Alles wird, vielleicht auch manchmal anders, als man denkt! Schon in den nächsten Wochen stehen nun tatsächlich auch schon die vorerst letzten Konzerte für dieses Jahr an: 09.10.2016 in Essen, Chat Noir (ab 20:17 Uhr) 23.10.2016 in Görlitz, "Hospitalstraße", Apollo-Theater (ab 19 Uhr) Wie auch zuletzt gemeinsam mit André Hinkel (2. Gitarre) haben wir auch bei diesen beiden Konzerten wieder Unterstützung dabei. Wir freuen uns, dass Laura Härtel (Cello) mit uns spielen wird. Wir hoffen, dass Einige von Euch zu diesen Live-Daten kommen werden und freuen uns über alte und neue Gesichter. Nicht nur in Deutschland, sondern auch in der Schweiz, in Österreich, Frankreich, Schweden, England, Amerika oder gar in Australien haben wir mittlerweile neue Fans gewonnen. Viele CDs konnten ihren Weg in die Welt hinaus finden, was uns sehr gefreut hat. So erhielten wir auch Videobotschaften, Fotos und Post von glücklichen Besitzer*innen, was uns natürlich auch mega happy gemacht hat. Vielen, vielen Dank für die positive Rückmeldung - das spornt uns an! Wir möchten Euch auch in Zukunft immer auch ein paar Eindrücke davon mit auf den Weg geben - und freuen uns zugleich auch über Euer Feedback. Bitte fühlt Euch so frei, uns doch auch über http://www.egomeandyou.de/contact/ zu schreiben. Lasst mal was von Euch hören :) Damit Ihr uns auch unterwegs hören könnt - und für alle, die keinen CD-Player oder ein Laufwerk mehr haben: Ihr findet uns nun auch bei den folgenden Streamingdiensten: Spotify: http://open.spotify.com/album/5IBqAcUtlkVdclabr90WVg iTunes: https://itunes.apple.com/us/album/what-lies-ahead-ep/id1126813539?ign-mpt=uo%3D4 Amazon : https://www.amazon.de/What-Lies-Ahead-EGO-YOU/dp/B01HGYD4OQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1467029840&sr=8-1&keywords=what+lies+ahead+ego%2Cme%26you GooglePlay : https://play.google.com/store/music/album/EGO_ME_YOU_What_Lies_Ahead?id=Bmb3jlhifhewjohotb63ebxp2tm&hl=de Wir können die Klickzahlen dadurch jetzt auch beobachten und auswerten. Das ist sehr spannend für uns, denn diese Dienste bieten in der Regel auch Bewertungs- oder Rezensionsmöglichkeiten, worüber wir nun auch schon positives Feedback erhalten konnten :) Unser Album kann aber natürlich auch weiterhin über das Kontaktformular bestellt werden: http://www.egomeandyou.de/contact/album/ Von uns lesen statt hören: Unser Interview, das wir im Sommer mit der "ad rem" geführt haben, ist jetzt auch online abrufbar. Um mehr über unser letztes Jahr mit Crowdfunding und Albumproduktion zu erfahren, schaut doch mal rein unter http://apps.ad-rem.de/epaper/DMV_ADD_20160622_gesamt.pdf Zum Schluss: In den nächsten Wochen haben wir wieder neue Dinge, die wir Euch über unsere Facebookseite berichten werden. Unter https://www.facebook.com/egomeandyou/ findet ihr stets aktuelle Termine, Konzertberichte, Fotos, Videos usw., die sich etwa hier in diesem Blog nicht integrieren lassen. Auch wenn Ihr nicht dort angemeldet seid, könnt ihr unsere News sehen. Wir hoffen, dass wir Euch bald wiedersehen und wiederhören - und sagen - Bis ganz bald, Eure EMYs
30.06.16, 13:02 Dominique Matthes
Liebe Funders, wir hoffen, dass alle CDs, Sticks und Postkarten ihren Weg zu Euch gefunden haben. Natürlich hoffen wir auch, dass Euch unser Album gefällt und freuen uns über Eure Rückmeldungen und Fotos, wohin Ihr die CD überall mitnehmt :) Seit Montag ist unsere 15-Track-CD "what lies ahead" nun auch auf dem Markt und einzelne Songs auch bei den bekannten Streamingdiensten wie Spotify, iTunes oder auch bei Amazon erhältlich. Solltet Ihr das Album für Freunde, Familie oder Euch selbst noch nachbestellen wollen, findet Ihr das Formular unter folgendem Link: http://www.egomeandyou.de/contact/album/ Wir freuen uns, wenn Ihr Euren Liebsten davon erzählt. Unser Album hat mittlerweile schon den Weg nach Norden, Süden, Osten und Westen Deutschlands, nach Österreich, in die Schweiz und nach Großbritannien gefunden - wir freuen uns darüber sehr. Habt noch einmal großen Dank, dass Ihr uns bei unserem Vorhaben so tatkräftig unterstützt habt - ohne Euch wäre das alles nicht möglich geworden. Mit ewigem Dank und besten Grüßen, Eure EMYs
19.06.16, 20:10 Dominique Matthes
Ratet mal, wer für alle CrowdfunderInnen ganz zeitig zur Post huscht... Bevor am 27.6. der offizielle Verkauf startet, geht sie nun raus an alle UnterstützerInnen. Schaut in die Briefkästen, habt Spaß beim Hören (gönnt Euch!) und gebt uns ein Zeichen - wir sind gespannt auf die ersten Reaktionen! :)
07.06.16, 14:32 Dominique Matthes
Liebe Freunde, wir haben es - mal wieder - geschafft! Nun dauert es nur noch drei Wochen und unser Album what lies ahead geht an den Start. So können wir unseren Plan wie angekündigt einhalten und das Debüt als Digipack mit Booklet noch in der ersten Jahreshälfte an Euch senden. Allen Crowdfundern werden die Dankeschöns in etwa zwei bis drei Wochen mit der Post zugehen - schaut da mal häufiger in den Briefkasten ;-) Wenn Ihr schon einmal einen kleinen Vorgeschmack bekommen wollt, guckt gern mal in unseren Youtube-Channel: https://www.youtube.com/watch?v=qxYImeGakxw&feature=youtu.be Wir hoffen, dass Ihr viel Freude mit dem Album haben werdet und sind über Eure Rückmeldungen gespannt. Für alle, die es via Crowdfunding noch nicht vorbestellt haben, gibt es ab sofort die Möglichkeit, dies unter [email protected] oder über das Kontaktformular unserer Homepage zu tun. Ab dem 27.06.2016 wird es dann erhältlich sein. Wir freuen uns schon auf den Moment - bis bald, Eure EMYs
13.05.16, 13:07 Dominique Matthes
Liebe Crowd, wir freuen uns, dass wir Euch heute nach nunmehr fast fünf Monaten Aufnahmen, Mixing und Mastering endlich mitteilen können, dass wir es geschafft haben! Die Studioarbeiten sind abgeschlossen, die Tracks fertig. Das Album ist im Kasten - It's a wrap - und: Yes, we can! Stay tuned: innerhalb der kommenden zwei Wochen werden wir den Termin für unser Albumrelease veröffentlichen und... lasst Euch überraschen! Beste Grüße von uns!
28.02.16, 11:18 Dominique Matthes
Liebe Fans, die letzten Wochen haben wir ja im Studio verbracht. Es war bis jetzt eine sehr intensive Erfahrung, die Rohfassungen lassen schon Einiges vermuten. Nachdem wir erst die Instrumente eingespielt haben, folgten anschließend die Gesangsaufnahmen. In der kommenden Woche machen wir die Feinheiten und werfen den Blick noch einmal auf jede Aufnahme. Es nimmt Gestalt an! Bald können wir Euch exklusiv einen Einblick in unsere Arbeit geben - wir sind schon jetzt total gespannt, sie mit Euch zu teilen. Und dann, so zwischen den Dingen, ist auf einmal die Unterstützersumme auf dem Konto! Wow, das war schon ein wahnsinniger Moment - und wir erneut einfach dankbar. Wir haben auch zu allen Unterstützungen eine Liste erhalten, sodass wir uns bis auf den letzten Cent bei jedem einzelnen von Euch mit jedem individuell gewählten Dankeschön melden werden. Schaut für aktuelle Entwicklungen einfach ab und zu in Eurem E-Mail-Postfach nach! Uns erreichte eben noch die Veröffentlichung unseres Interviews zu unserem erfolgreichen Crowdfunding, welches wir vor ein paar Wochen mit Michael vom Dresden-Durchstarter-Team geführt haben. Nachlesen könnt Ihr ab sofort unter: https://www.dresden-durchstarter.de/Blog/Blog-Detailseite/b/Auf-Bahnschienen-Richtung-Debuetalbum-EgoMeY-1131 Nächste Woche, am Gründonnerstag (24.3.) greifen wir noch einmal beim Finale des Sound of Dresden an, und wir freuen uns, wenn wir Euch dort treffen! 20:30 Uhr sind wir dran. Bis ganz bald, Eure EMYs
20.02.16, 16:01 Dominique Matthes
Liebe Freunde, über die letzten und nächsten Wochen hinweg waren/ sind wir mehrfach im Studio zu finden. Ein wunderbares Gefühl, die eigenen Songs endlich aufzunehmen, irgendwie ganz neu zu hören, zu verfeinern, zu basteln... Wir nehmen bei Niklas im Virtuose Vibes Tonstudio in Dresden auf und haben in der vergangenen Woche schon unsere Songs mit allen Instrumenten eingespielt. Die Gesangsparts und Feinheiten folgen. Wir sind selbst total gespannt, was aus den "Rohfassungen" wird, die nun noch ausgiebig bearbeitet werden. Es fühlt sich ein bisschen so an, als würde etwas erwachsen werden... Fotos zu den vergangenen Tagen findet Ihr auch auf unserer Facebookseite, schaut doch da mal vorbei. Wir danken auch noch einmal herzlich allen, die uns für den Sound of Dresden unterstützt haben - wir haben es sogar als Votingsieger ins Finale geschafft :) Wir freuen uns total, denn das bedeutet, dass wir am 24.3.2016 um 20 Uhr mit 5 anderen tollen Bands im Jazzclub Tonne um die Wette spielen. Karten kann man entweder im Vorverkauf erwerben unter http://www.reservix.de/dresden/venue/die-tonne-im-kurlaender-palais/v207 oder gewinnen bei unserer Facebook-Verlosung, oder eben an der guten Abendkasse. Wir freuen uns auf Euch, wenn Ihr uns da besuchen kommt und mit uns anstoßt. Das waren jetzt ja wirklich auch sehr aufregende Wochen und wir haben sooo viel zu erzählen! Bald gibt's wieder neue Einblicke, und vielleicht auch schon was zu hören... Lasst es Euch bis dahin gutgehen. Bestes von uns
03.02.16, 19:11 Dominique Matthes
Liebe Follower, wir haben es in der Nacht von Sonntag zu Montag geschafft! Fast 4000 EUR sind insgesamt am Ende zusammengekommen, Wahnsinn! Wie großartig das geklappt hat - wir hätten das nie für möglich gehalten! Wir sind so glücklich und können es immer noch nicht ganz fassen. Wir möchten uns bei Euch noch einmal von ganzem Herzen bedanken. Ihr, die das möglich gemacht haben, seid schließlich ein wichtiger Teil unseres Projekts geworden - und werdet dies auch weiterhin bleiben. So können wir Euch ENDLICH verraten, dass es direkt in zwei Wochen mit dem Album losgeht! Ab dem 15. Februar nehmen wir bei Niklas im Virtuose Vibes auf und sind megamäßig gespannt, wie es sich entwickelt. Wir schicken Euch in jedem Fall Grüße aus der Meisterstube! Artwork, Songauswahl und Titelideen begleiten uns parallel. Unser Blog wird voraussichtlich noch ein Stück hier weiterlaufen, und später dann auch auf unserer Homepage zu finden sein. Da wir leider keine Mailadressen von Euch haben, schickt uns gern eine Email mit dem Betreff "Newsletter" an [email protected], um alle wichtigen Infos zu erhalten - wir tragen Euch mit in den Verteiler ein. Danke nochmals an alle , die uns bis hier hin begleitet haben. Es war eine aufregende Reise - und jetzt geht das Tüfteln, Köpferauchen, Songentscheiden und Aufnehmen richtig los! Wir freuen uns sehr über den kommenden Abschnitt, der uns wieder ein großes Stück näher an unser Album bringt. Wir herzen Euch! Eure EMYs PS: Bitte gern weiterhin für uns voten unter www.sound-of-dresden.de :)
31.01.16, 16:31 Dominique Matthes
Liebe Fans, heute ist tatsächlich nach fast zwei Monaten der letzte Tag unseres Crowdfundings - können wir noch gar nicht richtig realisieren. Für alle, die sich gern z.B. noch unsere CD sichern möchten, oder die, die sich bislang noch nicht sicher waren: Ihr könnt uns noch bis 23:59:59 Uhr unter https://www.startnext.com/egomeandyou-album unterstützen, wenn Ihr das möchtet. Alles, was bis dahin noch eingeht, zählt auch! Tausend Dank für alle, die das bis hier hin möglich gemacht haben. Tausend Dank auch an alle, die in den letzten Stunden noch ihre Sparbüchse geplündert haben. Eure glücklichen EMYs
24.01.16, 18:29 Dominique Matthes
Liebe Crowd, gern wollen wir Euch wie immer auf dem Laufenden halten! Und wie immer stellen wir unseren DANK an die erste Stelle! Und es gibt so viel zu danken, es hat sich noch Einiges getan... Die letzten beiden Wochen waren wieder sehr aufregend und für uns mit vielen neuen Schritten in ein tolles 2016. 1. Wir sind mit Eurer Hilfe schon bei über 3500 EUR angekommen! Was für ein Wahnsinn ! Wir haben uns riesig gefreut. Das ermöglicht uns noch ganz andere Dimensionen, wie wir unser Album aufnehmen und dann auch präsentieren können. Das Geld, welches wir nach dem 31.1. mehr reinbekommen, wird natürlich voll und ganz in unser Album gesteckt. Die Auflage erhöht sich, das Artwork kann in professionelle Hände gegeben werden, und die Location zum PRE-Hearsal wird dadurch nun auch konkreter. Bis zum 31.1 . könnt Ihr Euch noch immer unser Album sichern und natürlich gern auch weiter davon berichten, damit wir auch anderen endlich wieder mal gute Musik auf die Ohren zaubern können ;) 2. In Zusammenhang mit dem immer näher rückenden Ende unseres Crowdfundings in einer Woche haben wir unsere Recordings ziemlich konkret gemacht ;) Sollte alles gut gehen bis zum Ende nächster Woche, dann geht es mit flinken Füßen schon ganz bald ins Studio. Mehr dazu anfang Februar... 3. Wie Ihr vielleicht ja auf unserer Facebookseite oder auf unserer Homepage www.egomeandyou.de gesehen habt, haben wir viele viele Live-Termine festgemacht. Wir freuen uns sehr, wenn Ihr unsere Konzerte in diesem Zuge besuchen kommt! Wir fahren dieses Mal auch wieder weiter weg, aber auch da gibt es noch einmal ein Update :) 4. WETTBEWERB SOUND OF DRESDEN - Wow, Ihr habt uns sprachlos gemacht! Wir liegen nach der ersten Woche des Votings doch tatsächlich in Führung - wie krass toll Ihr seid! :) Bitte unterstützt uns auch weiterhin dabei, dass wir unter den ersten 5 bleiben, denn bis zum 10.2. ist noch eine Menge drin - bis zum Ende werden ca. 6000 Stimmen abgegeben sein und jetzt sind es ca. 1000. Wir freuen uns, wenn Ihr weiterhin Eure Stimmen für uns abgebt und auch Eure Freunde, Bekannte, Familien involviert - damit wir Euch am 24.3. im Jazzclub Tonne in Dresden einen tollen Abend zaubern können. Wir freuen uns noch immer MEGA, dass wir es erst einmal bis dahin geschafft haben. Voten kann man weiterhin unter: www.sound-of-dresden.de WIR SAGEN WIEDER EINMAL DANKE, Ihr seid großartig. Noch eine Woche Crowdfunding, noch 2,5 Wochen Sound of Dresden - es bleibt weiterhin spannend. Von Herzen - Eure EMYs
17.01.16, 16:03 Dominique Matthes
Liebe Freunde, 1. da wir uns neben unserem CF gerade mittendrin im Voting für den Newcomer-Musikwettbewerb Sound of Dresden befinden, bei dem wir mit 11 anderen Bands ins Halbfinale gekommen sind (*yeah*) , stelle ich diesen Blogeintrag zunächst in ein etwas anderes Licht. Da wir jede Stimme brauchen, um ins Finale im berühmten Jazzclub Tonne einziehen zu können, welches am 24.3. stattfindet, bitte ich Euch auch in diesem Rahmen um Eure Stimmen für Ego,Me&You . Unter www.sound-of-dresden.de findet Ihr bis zum 12.2. nicht nur die Seite, auf der Ihr Eure Stimmen für uns loswerden könnt, sondern gleichzeitig auch eine Übersicht über alle anderen Teilnehmenden. Ihr könnt dort in unsere Musik reinhören und einen kurzen Text über uns aufrufen, gleichzeitig aber auch in die anderen Halbfinalisten reinhören und -lesen und vergleichen. Ziel des Votings ist es, ins Finale zu kommen und zu überzeugen, dass wir eine (ausdrucksstarke!) Klangfarbe Dresdens sind. Wollt Ihr für uns voten, müsst Ihr dazu nur auf www.sound-of-dresden.de runter scrollen, Euch mit Eurer Mailadresse verifizieren und dann könnt Ihr 3 Stimmen abgeben. Wir danken Euch sehr, dass Ihr uns auch dabei unterstützt. 2. Es ist Wahnsinn, dass wir beim Crowdfunding immer noch ein Stück weiter nach oben klettern. Wir finden das toll, denn so könnt Ihr Euch bis zum 31. Januar 2016 noch eine CD sichern beispielsweise - denn unser Album kommt auf jeden Fall! Wenn Ihr also noch wen kennt, der unser Album unbedingt im Schrank stehen haben sollte, dann nichts wie ran und sichert damit weitere CDs. Von dem Geld, welches mehr zusammenkommt, können wir die Auflage ganz wunderbar erhöhen - bis wir am 31.1. den Gesamtbetrag haben. Das Crowdfunding endet dann in 2 Wochen. Ich danke Euch wie immer für Eure Aufmerksamkeit und freue mich auf die nächsten beiden spannenden Wochen! Eure Dominique
10.01.16, 18:38 Dominique Matthes
Ihr Lieben, wir haben es geschafft!!! Mit Eurer Hilfe ist der Betrag von 2.500 EUR für unsere Albumproduktion am Freitag zusammengekommen. Wir sind noch immer sprachlos, unglaublich glücklich und freuen uns sehr über die außerdordentliche Resonanz, die unser Projekt in diesem Zuge bekommen hat. Auf diesem Wege möchten wir uns noch einmal von ganzem Herzen bei allen bedanken, die das in so kurzer Zeit möglich gemacht haben! Ohne Euch hätten wir das nicht geschafft! Wir fiebern nun auf den 31. Januar hin, an dem wir die endgültige Finanzierungssumme vor uns haben. Dann kann es losgehen. Es ist bis Ende Januar auch noch immer möglich, sich im Zuge unseres Crowdfundings z.B. eine CD zu sichern - denn sie kommt auf jeden Fall! Schon einmal als Schmankerl... ...wie spielen in diesem Jahr für Euch auch weit über die Heimat hinaus, darunter in Jena, in Radeburg, in Adorf, in Chemnitz, in Lüdenscheid, in Darmstadt, in Essen... mehr dazu bald! Von ganzem Herzen nochmals - DANKE, dass wir mit Eurer Hilfe das umsetzen können, wofür wir brennen. Liebgruß Eure EMYs
05.01.16, 14:52 Dominique Matthes
Liebe UnterstützerInnen, gut im neuen Jahr angekommen hoffen wir, dass auch Ihr ohne Blessuren reingerutscht seid! Von uns an dieser Stelle erst einmal an Euch alles erdenklich Gute - möge das neue Jahr für Eurch auch so spannend werden, wie es sich für uns gerade anfühlt. Wir sind super aktiv und haben Hummeln im Hintern. Wir besprechen die nächsten Wochen, proben fleißig, schaffen neue Songs und bauen unseren kleinen Tourplan zusammen - den wir dann hoffentlich mit unserem Album in die Tat umsetzen können! Mittlerweile sind wir sogar in den Vorentscheid des Dresdner Musikwettbewerbs New Sound of Dresden gekommen. Wir haben damit gezeigt, dass wir uns mit unserer Musik gegen viele andere gute Bands durchsetzen konnten. Merkt Euch diese Hausnummer schon einmal vor - ab dem 15.1. kann - und sollte ;) - man für uns voten unter www.sound-of-dresden.de - damit wir am 24.3. im Finale stehen und uns auch live mit den tollen anderen Bands beweisen dürfen. Das wäre wirklich ein Traum von uns! Mit dem aktuellen Stand beim Crowdfunding von fast 2300 EUR haben wir das Ziel nun auch greifbar nah vor uns! Auch heute wollen wir uns deshalb wieder von ganzen Herzen bei jeder/ jedem Einzelnen bedanken, und mit voller Liebe auch bei denen, die neu dazugekommen sind. Aber: es ist noch immer nicht geschafft! Wir brauchen auch weiterhin Eure Hilfe und Eure Mundpropaganda, damit wir es schaffen. Erzählt es noch einmal allen! Mit Eurer Hilfe nochmal kräftig strecken und dann haben wirs! Wir freuen uns auf den Januar und seinen spannenden Verlauf... Achso, kennt Ihr schon unsere Lieblingsschallplatte? Leider hat sie einen Sprung... "Es ist nie zu früh, seine Unterstützung an uns loszuwerden" ;) Eure EMYs danken
22.12.15, 19:06 Dominique Matthes
Liebe Fans, zwei Wochen sind nun rum und unendliche Aktualisierungs-Klicks vergangen - und wir haben insgesamt fast 1700 EUR und damit fast 2/3 der Gesamtfundingsumme im Topf - ein ganz wunderbares Gefühl für uns. Es ist echt nicht mehr weit, bis wir unser Ziel erreicht haben, und doch noch ein Stück. Wir sind allen Fundern und Followern unheimlich dankbar, dass wir bis zum heutigen Tag an diesem Punkt stehen. Auch wenn wir uns da wiederholen - Bitte teilt weiterhin fleißig und lasst es auch die wissen, die uns bisher noch nicht kennen oder die bisher noch abgewartet haben - das wäre wichtig für uns. Bitte zögert nicht, wenn Ihr uns unterstützen wollt - Ihr seid großartig! Je eher wir das Ziel erreicht haben, um so eher können wir Nägel mit Köpfen machen. Ein bisschen fangen wir damit hoffnungsvoll schon an... Wir sind derzeit auf der Suche nach einem geeigneten Studio und haben uns schon bezüglich des Masterings in Gespräche begeben. Zudem spielen wir neue Sachen ein und diskutieren das Albumkonzept. Außerdem planen wir gerade Termine für Konzerte und Festivals, die wir ab Mitte nächsten Jahres spielen wollen - es wird! Lasst uns spätestens im Januar gemeinsam noch einmal angreifen und den restlichen Betrag zusammenkriegen! Jetzt wünschen wir Euch erst einmal eine erholsame Weihnachtszeit und Jahreswende - kommt gut raus und rein und bleibt uns gewogen. Bestes, EMY
15.12.15, 12:52 Dominique Matthes
Liebe UnterstützerInnen, eine ereignisreiche Woche ist vergangen - und mittlerweile sind wir nach genau 7 Tagen bei 3/5 (1500 von 2500 EUR) des Gesamtfundingbetrages angekommen - WAHNSINN ! Wir können es gar nicht fassen - und uns nicht oft genug bedanken bei jeder/ jedem Einzelnen, die/ der uns Stück für Stück einen Schritt näher zum Ziel bringt. Wir haben uns sehr gefreut, dass die letzten Tage reger "Betrieb" war auf unserer Startnext-Seite, und das natürlich auch, weil Ihr fleißig mit geteilt und verbreitet habt. Die Zugriffe auf die Seite kommen nun also nicht nur über Facebook, sondern auch von anderen Plattformen - und ganz wichtig : über Mail- und Mund"propaganda". Aus diesem Grund würden wir uns sehr freuen, wenn auch weiterhin über unsere Projekt auf diversen Kanälen erzählt würde - denn vielleicht ist irgendwo noch jemand, den wir bisher auf den Wegen des Internetz noch nicht erreicht haben. Und Ihr wisst ja, wie das ist mit dem Schinken essen... "Schinken ist ein feines Essen, ich selbst hab zwar noch kein' gegessen... ich kenn' nur wen, der hat neben einem gesessen, der sah Einen Schinken essen..." Wir bleiben mit Euch gespannt, ob wir die Summe noch erreichen werden - es ist wirklich ein Nervenkitzel, wenn das kleine grau-grüne Herz immer voller wird... Nochmal: DANKE !
09.12.15, 09:23 Dominique Matthes
Liebe Crowd, wir sind super glücklich, dass wir nun in die Finanzierungsphase gehen konnten - unsere Seite auf Startnext hatte also endlich das entsprechende Layout erfüllt. Nun waren wir gestern, als es gegen 12:00 Uhr auf einmal losging, sehr aufgeregt... Wie würde es losgehen? Macht wer den ersten Schritt? Wie realistisch waren unsere Funding-Dankeschöns - würde die jemande wählen? Wie sehr "darf" man den Leuten jetzt "auf den Keks gehen" ^^? Um so glücklicher sind wir, dass wir ca. 22h später schon 1/5 des Gesamtfundingbetrages erreicht haben - mit Eurer Hilfe. Wir danken jeder einzelnen Person, die uns ein Stück näher zum Album bringt - Ihr seid großartig!! DANKE tausendmal!!! Wir halten euch auf dem Laufenden, wie es sich entwickelt... Bitte teilt gern rege, über mail, facebook, Instagram, Twitter... Wir hoffen, alle Interessierten zu erreichen. Beste Grüße von uns, EMY