Mit unserem geplanten Buch widmen wir uns der Entstehungsgeschichte der Hamburger Graffiti-Szene von 1980 bis 1999. Wir sind vier Herausgeber, die selbst seit mehr als 30 Jahren in der Graffiti-Szene beheimatet sind. Durch exklusive Fotostrecken, Originalzitate von damaligen Graffiti-Writern sowie wissenschaftlichen Abhandlungen schaffen wir einen authentischen Blick auf die Anfänge dieser Subkultur, aus der sich eine weltumspannende Kunstrichtung entwickelt hat.
45.561 €
25.000 € Fundingziel 2
458
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 EINE STADT WIRD BUNT.
 EINE STADT WIRD BUNT.
 EINE STADT WIRD BUNT.
 EINE STADT WIRD BUNT.
 EINE STADT WIRD BUNT.

Ueber unser Projekt

Finanzierungszeitraum 28.08.19 06:18 Uhr - 06.10.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober 2019 bis April 2020
Fundingziel 18.000 €

Wir können so die Produktionskosten der Hardcover Version und der Collectors Edition mit ca. 280 Seiten decken.

Fundingziel 2 25.000 €

Hardcover und Collectors Edition im Schuber mit ca. 380 Seiten. Texte in englischer Übersetzung als Beilage. Zusätzliche Gelder fließen in Ausstellungen.

Kategorie Community
Stadt Hamburg
Website & Social Media
Impressum
DOUBLE-H
Mirko Reisser
Billhorner Brückenstr. 40
20539 Hamburg Deutschland

Weitere Projekte entdecken

"Im Wizemann" retten
Musik
DE
"Im Wizemann" retten
Helft uns das Im Wizemann durch die Krise zu führen und unsere Bühnen als wichtige Auftrittsmöglichkeit in Stuttgart zu erhalten!
19.224 € 13 Tage
Quintessenz Gin
Food
DE
Quintessenz Gin
Kein Wasser. Kaum Alkohol. Voller Geschmack!
6.710 € (112%) 12 Tage