Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Ein junger rastloser Elektroniker begegnet seiner krankhaften Angststörung mit einem Ausbruch aus dem vorgestrickten Lebensentwurf, um im minimalistischen Nomadendasein in Afrika das Glück zu finden.
Krefeld
590 €
15.000 € Fundingziel
15
Fans
18
Unterstützer
Projekt beendet
 Ein Viertel der Welt - Kinofilm

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.03.17 11:55 Uhr - 16.04.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sommer 2017
Fundingziel 15.000 €
Stadt Krefeld
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Was muss passieren, damit man seinen kompletten Hausstand auflöst, all seine verbliebenen Sachen, die man zum Leben braucht, in ein winziges Auto packt und auf einen entfernten, fremden Kontinent übersetzt, um dort etwas vollkommen Neues anzufangen, von dem alle gesagt haben, dass es nur ein dummes Hirngespinst ist?
Als Nomade durch die Lande reisen, gefährliche Dinge ausprobieren, unentdeckte Landstriche erkunden, das Auto und sich selbst an die Grenzen des Machbaren bringen. Im Dachzelt schlafen, von Tiergeräuschen aufwachen, den Sternenhimmel zu Anfassen nah haben.

Tobias Köhn war ein halbes Jahr mit einem kleinen Geländewagen in Südafrika, Namibia und Sambia unterwegs. Diesen hat er vorher selbst umgebaut, während der Fahrt ständig repariert und artgerecht im Gelände gehalten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Von Wochenende zu Wochenende, von Urlaub zu Urlaub, von Jahr zu Jahr. Schule, Studium, Job, Frau, Haus, Kind, Rente, Tod. Nine to five Job bei denen man sich entweder zu Tode langweilt, oder Überstunden schiebt, obgleich du gar nicht weißt, wann die du diese abbauen sollst. Du hast dich gerade im Jahresurlaub akklimatisiert, dich auf das Land eingelassen, ansatzweise die Seele baumeln lassen, da ist der Urlaub schon wieder vorbei.

Du hast dich gerade selbst erkannt? Keine Sorge, es gibt auch alternative Lebenswege. Du brauchst Inspiration?

Dieser Film ist für dich.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das Glück in seinem eigenen Umfeld zu finden, ist eine Lebensaufgabe. Manche finden es in einem Beruf, andere in mentalen oder handwerklichen Projekten, durch eine bestimmte Person oder Orte die Sie inspirieren.

Dieser Film wird keine nackte Doku über Südafrika und Namibia. Dieser Film wird ein visuelles Gedicht über eine einzigartige mentale Geschichte, die mich zu dem Menschen gemacht hat, der ich immer sein wollte. Und ist es nicht das was im Leben zählt? Mit sich zufrieden sein, das zu tun was man liebt und glücklich zu leben?
Ich kann dir nicht versprechen, dass dieser Film dein Leben verändern wird, aber vielleicht dient dir mein holpriger Weg als Inspiration um dahin zu kommen, wo du immer hin wolltest.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Diese Geschichte beginnt nicht erst in Südafrika. Sie beginnt Jahre vorher. Wir werden alles erzählen. Von Anfang bis Ende.

Der Hauptbestandteil des Crowdfundings geht in die Lebenserhaltungskosten, da ich während der PostProduktion des Films keiner anderen Tätigkeit nachgehen kann und mich vollkommen darauf fokussieren werde.

Der andere große Teil wird für meine Crew und den Cast verwendet. Wir drehen zusätzliche Szenen mit Schauspielern, die mit Leidenschaft beim Projekt mit dabei sind. Mit deinem Beitrag sorgst dafür, das wir die Anfahrtskosten, Catering am Set, Musiklizenzen, Werbungskosten, Licht-, Ton-, und zusätzliches Kameraequipment leihen können um das Maximum an Qualität für dich auf die Leinwand zu bringen.

Bei einer Überfinanzierung wird nicht nur Musik aus der Büchse verwendet. Die großartige Ina Meredi Arakelian, mit der ich schon gearbeitet habe, wird zusammen mit einem Orchester eigene Soundtracks explizit für diesen Film kreieren. Der Soundcloud Track "Cruelty" weiter oben auf dieser Seite ist aus einem vorherigen Projekt von ihr.

Wer steht hinter dem Projekt?

Tobias Köhn war ein halbes Jahr mit seinem kleinen Offroader im südlichen Afrika unterwegs und hat dort während der Reise eine YouTube Sendung namens "ACME Adventure" produziert. Da vor Ort aber die Zeit zu kostbar war, um sie mit langwieriger Schneidearbeit zu vergeuden hat er VLogs produziert, die seine Erlebnisse der Reise nur zum Teil widerspiegeln. Jetzt nimmt er sich die Zeit um die ganze Geschichte zu erzählen.

Lars Brauer ist neben Tobias der Hauptkopf in dem Kinoprojekt. Er ist Bachelor in Mediendesign in der Fachrichtung Bewegtbild.

ACME Adventure
Ávallt Iceland - Lars Brauer Bachelorfilm

Projektupdates

19.04.17

Hey Freunde!
Stärke ist, seine Schwächen zuzugeben.
Ich, zum Beispiel, bin in Marketing einfach stark verbesserungswürdig. Dadurch und da das Projekt nicht so durch verschiedene Kanäle zur Rechten Zeit gegangen sind, ist das Crowdfunding leider nicht erfolgreich gewesen.
Keine Sorge, das Geld bekommst du natürlich zurück, wenn es überhaupt abgehoben wurde.

Der Film wird dennoch irgendwie entstehen. Wann genau, weiß ich derzeit noch nicht.
Vielen Lieben Dank an alle, die an die Idee glauben!

Partner

Das Open Air Kino auf der Krefelder Rennbahn bietet 800 Gästen Platz um großartige Filme auf einer riesigen Leinwand zu schauen. Von Juli und August bietet es eine großartige Kulisse für die großen Filme unserer Zeit.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.718.287 € von der Crowd finanziert
5.161 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH