Crowdfunding beendet
Das Eis der Zukunft ist da! Cremiger Genuss - hausgemacht, nachhaltig und frei von tierischen Produkten. Wir möchten der Welt zeigen, dass veganer Eisgenuss ohne Kompromisse und mit positivem Einfluss auf den Planeten möglich ist. Unsere innovativen Rezepturen basieren auf intensiver Entwicklung und fein aufeinander abgestimmten Pflanzenarten. Lass uns gemeinsam der Welt zeigen, dass köstliches Eis nachhaltig und tierfreundlich sein kann!
6.624 €
Fundingsumme
121
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 eisbrunnen - Veganes Eis ohne Kompromisse
 eisbrunnen - Veganes Eis ohne Kompromisse
 eisbrunnen - Veganes Eis ohne Kompromisse
 eisbrunnen - Veganes Eis ohne Kompromisse
 eisbrunnen - Veganes Eis ohne Kompromisse

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 18.08.21 17:44 Uhr - 18.09.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum September 2021 - März 2022
Startlevel 5.000 €

Mit deiner Unterstützung können wir das Herz vom eisbrunnen - unsere Eistheke - finanzieren und deine Dankeschöns für dich herstellen.

Kategorie Food
Stadt München

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir möchten in München eine vegane Eisdiele mit feinsten Eiskreationen eröffnen.

Das Eis der Zukunft ist da!
Cremiger Genuss - nachhaltig und frei von tierischen Produkten.

Der eisbrunnen möchte beweisen, dass veganer Eisgenuss ohne Kompromisse möglich ist und zugleich einen positiven Einfluss auf unseren Planeten hat. Unsere innovativen Rezepturen basieren auf intensiver Entwicklung und sorgfältig aufeinander abgestimmten Pflanzensorten.

Da die Rezepturen wie feinstes Premium-Milcheis schmecken, konnten die meisten unserer Eistester kaum glauben, dass es rein pflanzlich ist! Und natürlich fragen wir uns - geht das vielleicht noch besser als Premium Milcheis? In unserem Eislabor verbessern wir konstant unsere selbst entwickelten Rezepturen, mit dem Ziel, das beste Eis überhaupt herzustellen. Sprinterprodukte und Fertigmischungen kommen bei uns nicht in die Tüte!

Lass uns gemeinsam der Welt zeigen, dass leckeres Eis auch nachhaltig und tierfreundlich sein kann. Zugleich möchten wir die unbegrenzte Möglichkeiten der veganen Ernährung aufzeigen.

Eiscreme ist für uns mehr als nur ein Dessert. Es ist eine multisensorische Kunstform, die Geschichten über das Leben erzählt und dabei Menschen jeden Alters berührt und erfreut.
Wusstest du, dass unsere Sinne, unser Geruch, Geschmack und Tastsinn eng mit unseren Erinnerungen verbunden sind? Jede unserer Sorten ist inspiriert von wunderbaren Momenten an magische Orte und unvergessliche Erlebnisse.
Diese besonderen Momente kann jeder dank handgeschöpftem Eis teilen.

Bist du bereit, mit dem eisbrunnen auf eine ganz besondere Geschmacksreise zu gehen?

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit deiner Hilfe möchten wir in München einen eisbrunnen Concept Store eröffnen und nachhaltiges, handgeschöpftes Eisglück wahr werden lassen. Das Herz unserer Eisdiele, die Eisvitrine - unser eisbrunnen – soll im Rahmen dieser Kampagne finanziert werden. Unser Eis ist für alle Eisliebhaber, die auf Geschmack, Qualität und Nachhaltigkeit setzen.

*Abholung der Dankeschöns erfolgt in München, keine Auslieferung oder Versand.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Lasst uns gemeinsam der Welt zeigen, dass köstliches Eis auch nachhaltig sein kann. Mit jeder einzelnen Kugel beweisen wir auf spielerische Weise, dass vegane Ernährung kein Verzicht, sondern ein Zugewinn ist. Und ganz nebenbei kann man jede Menge CO2 einsparen und verantwortungsloses Tierleid vermeiden.

Die Vorteile von unserem Eis:

❊ 100% pflanzlich
❊ laktosefrei
❊ cholesterinfrei
❊ nachhaltig
❊ besonders bekömmlich
❊ keine Salmonellen Gefahr

Beim eisbrunnen kannst du mit gutem Gewissen köstliche Eiskreationen genießen und musst dabei beim Geschmack, Konsistenz und Mundgefühl keine Kompromisse mehr eingehen.

Sei eine/r der Ersten der/die unser Eis kosten darf.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Eisproduktion des eisbrunnens steht bereits. Alle erforderlichen Geräte (u.a. Eismaschine, Pasteurisierer, Mixer, Schockfroster, Gefrierschränke) sind durch eigene Ersparnisse, familiäre Unterstützung und einen privaten Kredit finanziert.

Was dem eisbrunnen noch fehlt, ist eine geeignete langfristige Location für unsere Eisdiele und vor allem die Eisvitrine (der eisbrunnen).

Mit Deiner Unterstützung möchten wir ein geeignetes Modell erwerben. Sofern wir zeitnah eine geeignete Immobilie für die Eisdiele finden, ist die Eröffnung im Herbst dieses Jahres geplant. Denn auch in den kühlen Monaten möchten wir Euch den Alltag versüßen - mit Heißgetränken, beliebten Wintereissorten und veganen Waffeln.

Sollten wir in den kommenden Monaten keine geeignete Immobilie finden, werden wir unser Konzept anpassen und anstelle einer Eistheke anteilig in eine Eisabfüllmaschine oder einen Eisautomaten investieren, der in München platziert würde.
Beide Alternativen öffnen Euch schon bald den direkten Zugang zu den feinsten veganen Eiskreationen.

Bei erfolgreicher Finanzierung kannst du dir deine Dankeschöns voraussichtlich von September bis Dezember zu ausgewählten Zeitfenstern an Samstagen in unserer Eismanufaktur in der Maxvorstadt, in München, abholen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Gründerin des Projekts bin ich, Lucy, 29 Jahre jung - und leidenschaftliche Eisliebhaberin. Hochwertiges Creme-Eis, wie ich es aus Kindheitstagen kenne, war leider weit und breit nur mit tierischen Produkten auffindbar. So beschloss ich, es in veganer Variante selbst zu kreieren.

Um die Kunst des Eishandwerks zu erlernen, habe ich in 2019 eine Eisfachschule besucht, italienische Eismessen, Kongresse, zahlreiche EismacherInnen und Fortbildungen belegt. Doch wohin ich nur ging, es konnte mir Niemand zeigen, wie man köstliches veganes Eis herstellt. Eine intensive Forschungs- und Entwicklungszeit sowie eine große Portion Durchhaltevermögen haben mich zum Ziel geführt. 2020 habe ich meine Masterarbeit im Fach Leadership und Management in Form eines Business-Plans über den eisbrunnen geschrieben und am 1. Mai 2021 den Mietvertrag für die vegane Eisproduktionsstätte in München unterzeichnet

Unterstützt wird der eisbrunnen von meiner Familie und meinen Freunden. Allen voran von meinem Mann Falk, der mir stets den Rücken freihält und bei allem mit anpackt. Von meinem Vater, der das Crowdfunding-Video produziert und mit mir gemeinsam das Logo und Branding entworfen hat, der veganen Food-Bloggerin und Buchautorin Bettina (Vegantina), die sich unserer Website angenommen hat, meiner Freundin und social media Expertin Zirintusa, sowie vielen Freunden, die als Eismodels, EistesterInnen oder BeraterInnen mithelfen.

Wenn Du Lust hast, Dich dem eisbrunnen anzuschließen und Teil unseres Teams zu werden, schreib uns gerne eine Email. Wir suchen unter anderem tatkräftige Unterstützung in der Produktion.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
eisbrunnen - Veganes Eis ohne Kompromisse
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren