<% user.display_name %>
Projekte / Landwirtschaft
Wir von elbwolle kaufen Schafwolle aus der Region in und um das Wendland auf. Die Wolle kaufen wir zu fairen Preisen von Schafhaltern mit kleinen Herden. Aus ihr lassen wir unsere Wolle XXL herstellen, ein ganz dickes Garn zum Stricken, Häkeln oder Weben für kreative Projekte wie Stuhlkissen, Teppiche, Sitzpoufs und noch vieles anderes mehr. Hilf uns, regionale Schafwolle vor dem Kompost zu retten und das Beste daraus zu machen!
8.682 €
12.000 € 2. Fundingziel
51
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von Dein Projekt aus der Region nordöstliches Niedersachsen
29.10.17, 12:17 Ute Luft
Ihr seid fantastisch! Vielen, vielen Dank! Wir freuen uns riesig, dass es ein so großes Interesse an regionaler Wolle gibt. Das spornt uns an, diese Idee weiterzuentwickeln: mehr Wolle aufkaufen , weitere Produkte entwickeln, mehr Schäfern ein Zusatzeinkommen schaffen, mehr deutschen Verarbeitern die Auftragsbücher füllen. Damit es auch weiterhin Schafe in unseren Landschaften gibt und die textile Verarebeitungskette in Deutschland erhalten bleibt. Und ihr dürft gerne noch was drauf legen, denn mehr Geld heißt mehr verarbeitete Wolle, die nicht auf dem Kompost landet. Und mehr Wolle heißt, wir können mehr Farben färben lassen. Ich freu mich schon drauf!
24.10.17, 10:58 Ute Luft
Habt ihr schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen? Unsere Wolle XXL ist auf jeden Fall eine gute Idee für alle, die gerne selber machen. Es ist ganz einfach, schöne Dinge damit herzustellen. Mit den Stricknupsies können das selbst Ungeübte. Und mit diesem dicken Garn geht es auch schön schnell. Oder packt für die Häkelfans ein Päckchen mit unserer Wolle XXL und einer handgedrechselten Häkelnadel. Ein Knäuel Wolle reicht auf jeden Fall für ein Sitzkissen, egal ob gehäkelt oder gestrickt. Anleitungen für verschiedene Sitzkissen findet ihr auf unserer Website unter " Anleitungen ". Vielleicht verfallt ihr auch selbst dem Selfmade-Virus...
10.10.17, 14:35 Ute Luft
Wollt ihr unsere WolleXXL live erleben? Anschauen, anfassen und ausprobieren? Dann kommt nach Rostock zur HanseMesse ! Wir sind vom 13.-15.Oktober auf der KREATIVidee in Rostock. Ihr findet uns auf dem Stand von weben+, Stand Nr. 138, Eingang 1 Wir freuen uns auf euch! Foto: Annett Melzer
14.09.17, 12:05 Ute Luft
Wie soll das gehen, stricken ohne Stricknadeln? Ganz einfach mit unseren Stricknupsies! Wir haben für euch eine Anleitung mit vielen Bildern auf unsere Website gestellt. Es ist ganz einfach - probiert es aus!