elole – Grenzgänge
In Zeiten, in denen Grenzen eine erstarkte Bedeutung zugemessen wird, setzt sich elole mit Grenzüberschreitungen aller Arten auseinander. „Grenzgänge“ präsentiert Stücke von Ligeti, Yun, Wolff und Lucier in den vier möglichen Triobesetzungen aus Klaviertrio und Horn. Eine großzügige Vergabe von Karten über die Kulturloge Dresden überschreitet die Grenzen um die Hochkultur. In der elole.werkstatt steht Wolffs Stück im Mittelpunkt und das Publikum kann eine eigene Version des Werkes erproben.
3.520 €
finanziert
23
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 elole – Grenzgänge
 elole – Grenzgänge
 elole – Grenzgänge
 elole – Grenzgänge
 elole – Grenzgänge

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 14.09.16 20:47 Uhr - 11.10.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober/November 2016
Fundingziel 3.500 €
Kategorie Musik
Stadt Dresden
Website & Social Media
Impressum
elole e.V.
Böhmische Straße 21
01099 Dresden Deutschland

Vertretungsberechtigt: Matthias Lorenz, Uta-Maria Lempert, Stefan Eder
Steuernummer 202/140/18803
VR 6952 im Vereinsregister des Amtsgerichts Dresden

Weitere Projekte entdecken

Ein Stück vom Grandhotel
Community
DE
Ein Stück vom Grandhotel
Unterstütze die soziale Plastik im Herzen Augsburgs. Das Grandhotel Cosmopolis e.V., ein lebendiger Begegnungsort braucht dich und deinen Support.
18.454 € (369%) 7 Tage
Viavoĉo
Event
DE
Viavoĉo
Das Festival für Demokratie, Kultur und Lebensfreude
10.327 € 30 Tage
EPforFREE
Musik
DE
EPforFREE
Hilfsprojekt für unsere Musikkultur (Runde 1)
833 € (33%) 3 Tage