Crowdfunding finished
Was würdest du tun, wenn du die Wiedergeburt des größten Helden deines Volkes sein sollst? Nach über einem Jahrzehnt Weltenbau steht nun mit “Aralona - Das Vermächtnis” von Jessica Arndt der erste Roman aus Divoisia kurz vor der Veröffentlichung und du hast jetzt die einzigartige Chance bei der Verwirklichung eines Traumes mitzuhelfen. Begleite die junge Zentaurin Aralona und den Kobold Kriktex auf eine Reise voller Abenteuer, Intrigen, folgenschweren Geheimnissen und der Suche nach dem Selbst.
3,460 €
Fundingsum
68
Supporters
Privacy notice
Privacy notice
 Aralona - Das Vermächtnis
 Aralona - Das Vermächtnis
 Aralona - Das Vermächtnis

About this project

Funding period 10/7/22 2:00 PM - 11/4/22 11:59 PM
Realisation Ende des Jahres
Start level 3,000 €
Category Literature
City Stuttgart

Project description show hide

What is this project all about?

Das Buch “Aralona - Das Vermächtnis” entführt den Lesenden in die seit Jahren wachsende Welt Divoisia und vor allem in die Kulturen der Zentauren und der Kobolde. Die Geschichte begleitet Aralona auf ihrer Reise zum Erwachsenwerden. Dabei erlebt sie mit ihren Begleitern verschiedenste Abenteuer, begibt sich in Gefahren und deckt Geheimnisse auf, die vielleicht besser im Verborgenen geblieben wären.
Es handelt sich um den ersten Teil einer geplanten Dilogie.
Begleitet wird das Buch von Inhalten in der kostenlosen Divoisia App. Zu interessanten Themen werdet ihr QR-Codes im Buch finden, die ihr einscannen könnt. Durch die App erhaltet ihr dann Zugriff auf zusätzliche Inhalte: Texte, Bilder, Informationen und weitere Überraschungen. Dabei ist die App kein Muss, sondern nur eine Erweiterung, die wir auch in künftigen Projekten weiterhin nutzen werden.
Doch worum geht es eigentlich in "Aralona - Das Vermächtnis"?

Was würdest du tun, wenn du die Wiedergeburt des größten Helden deines Volkes sein sollst?

Genau in dieser Situation findet sich Aralona wieder. Denn dem Glauben der Zentauren nach, können Seelen nach dem Tod wiedergeboren werden. Doch die junge Zentaurin möchte nicht wie Aralon sein. Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als ihre eigenen Abenteuer zu erleben und dabei herauszufinden, wer sie wirklich ist, ohne darauf achten zu müssen, was der große Aralon getan hätte.

Verlasse mit Aralona den Schutz ihrer Heimat und begleite sie auf eine Reise durch Divoisia. Lerne neue Kulturen kennen, gib dich vor Feinden in Acht und entwirre Geheimnisse ihres Vermächtnisses, welche lange vor den Augen der Zentauren verborgen geblieben sind.

What is the project goal and who is the project for?

Unsere Ziele mit Divoisia sind weit gefächert. Mit "Aralona - Das Vermächtnis" streben wir unsere erste Romanveröffentlichung und damit auch das Debüt von Jessica Arndt an. Um dies verwirklichen zu können, benötigen wir Unterstützung bei der Finanzierung des professionellen Lektorats und des Coverdesigns.
Doch das ist nur der Anfang. Während dieses Werk kurz vor der Veröffentlichung steht, wollen wir in den kommenden Jahren an weiteren Romanprojekten verschiedenster Autoren arbeiten. Aber selbstverständlich werden wir auch weitere Gruppenprojekte anstreben - gemeinsames Schreiben, Artbooks, Rollenspiele, Hörbücher, ja vielleicht sogar ein eigenes Videospiel? Uns sind keine Grenzen gesetzt!
Eure Unterstützung hilft also nicht nur diesem Projekt, sondern auch allen künftigen.
Ihr seid bei uns richtig, wenn ihr ...

  • Fantasy liebt.
  • bei der Verwirklichung des ersten Romans für Divoisia und Jessica Arndt mithelfen wollt.
  • über Jahre hinweg die Geheimnisse Divoisias lüften wollt, immer auf der Suche nach neuen Verknüpfungen und Hinweisen.
  • sieben Weltenbastler und Autoren bei diesem visionären Projekt unterstützen möchtet.


Divoisia bietet nicht nur für uns viele Möglichkeiten, sondern auch für euch. Also begleitet uns doch auf dieser Reise!

Why would you support this project?
  • “Aralona - Das Vermächtnis” lässt euch auf über 300 Seiten in die Welt Divoisia und die Kulturen der Zentauren und Kobolde eintauchen.
  • Lernt jede Menge Charaktere kennen und seid euch sicher, dass ihr sie nicht zum letzten Mal getroffen habt.
  • Eine kostenlose App bietet zusätzliche Inhalte, die die Geschichte noch erweitert. Erfahrt mehr über eure Lieblingscharaktere, die Orte und die Gepflogenheiten dieser Welt. Die App ist kein Muss, sondern rein optional.
  • Divoisia ist ein Projekt, das aus mehreren Köpfen besteht und nach Fortschritt strebt. Wir wollen Klassisches mit Neuem verbinden. So wie die Zusatzinhalte zu unseren Büchern, durch die Divoisia App aufgerufen werden können. Auch in Zukunft wollen wir weiterhin Neues ausprobieren.
  • Wir alle haben seit mehreren Jahren literweise Herzblut in Divoisia gesteckt. Wir werden also auch noch in den kommenden Jahren an Projekten arbeiten. Egal ob Romane, Rollenspiele, Hörbücher oder anderen Ideen. Es ist daher auch eine Investition in die Zukunft.
How will we use the money if the project is successfully funded?

Alle Einkünfte werden in die Umsetzung des Buches "Aralona - Das Vermächtnis" investiert. Folgende Kosten werden mit dem Geld gedeckt:

  • Covergestaltung durch die tolle I. B. Zimmermann (https://coverdesign.store/)
  • Lektorat des Buches durch die liebe Mareike Westphal (https://https://worttief.de/)
  • Produktion der App-Inhalte
  • Druck der Bücher
  • Bereitstellung der Dankeschöns (z.B. Lesezeichen, Hardcover, Versand)
  • Startnext-Gebühren

Da die Dankeschöns erst nach erfolgreicher Finanzierung produziert werden, könnten die Endprodukte von den Abbildungen abweichen.

Sollte die Startsumme erreicht werden, haben wir uns folgende Stretchgoals überlegt:

  • 3400 € - Neben den geplanten zusätzlichen App-Inhalten werden weitere Inhalte für die App über die Welt Divoisia passend zum Buch erstellt.
  • 5500€ - Es wird ein Artwork der Hauptcharaktere des Buches (Aralona, Kriktex und Falou) in Auftrag gegeben und jeder Unterstützer mit einer physikalischen Belohnung bekommt einen Artprint dieses Bildes. Zusätzlich finden weitere App-Inhalte den Weg in das Buch und der Youtuber Ardko wird ein Lorevideo über die Welt von Divoisia machen.
  • 8900€ - Wir versuchen uns an der Umsetzung eines Hörbuches. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf "versuchen". Da wir einen geeigneten Sprecher finden müssen und das Erstellen eines Hörbuchs viele weitere Unsicherheiten mit sich bringt, können wir dies leider nicht garantieren und sehen dieses Ziel auch frühestens erst in einem halben Jahr als erfüllbar. Sollten wir das Hörbuch umgesetzt bekommen, erhält jeder Unterstützer, der das Buch in einer beliebigen Ausgabe erworben hat, das Hörbuch zusätzlich dazu.

Die Dankeschöns werden innerhalb von Deutschland versandt. Für den Versand in andere Länder muss der Beitrag entsprechend der erhöhten Versandkosten angepasst werden.

Who are the people behind the project?

Schon seit 2011 werkeln wir an unserer Welt Divoisia. Wir entwerfen ganze Völker mit unterschiedlichsten Kulturen und Charakteren, überlegen uns in seitenlangen Chroniken, was sie erlebt und wie sie Divoisia verändert haben und versuchen uns sogar an komplett neuen Sprachen. Dabei ist es uns wichtig, immer auf die Konsistenz zu achten, denn auch Divoisia ist Logik und einigen Gesetzmäßigkeiten unterworfen. Das alles ist vergleichbar mit unzähligen, kleinen Zahnrädern, die perfekt ineinander greifen müssen, um die Maschine - die Illusion einer fantastischen Welt - am Laufen zu halten. Doch wer sind eigentlich "wir"? Hier soll auch diese Geschichte erzählt werden.

Das Team Divoisia fand sich durch Zufall in einem Forum zusammen, in dem es darum ging, zusammen eine Fantasy-Geschichte zu schreiben. Doch irgendwann waren alle nicht mehr nur mit der Idee zufrieden, eine einzige Geschichte zu erzählen. Wir entschieden uns dazu, uns einer größeren Vision hinzugeben. Der Erschaffung einer fantastischen Welt, mit all ihren Details, mit all ihren Besonderheiten und nach ihren eigenen Gesetzen logisch funktionierend. Gemeinsam! Dies war die Geburtsstunde der Welt "Divoisia". Sie würde nicht nur Platz für eine Geschichte bieten, nein … Sie beherbergt unzählige Geschichten. Egal, wer von uns etwas von Divoisia erzählen will, ob Rollenspieler, Autoren oder Zeichner … Wir alle hätten mit unseren Ideen Platz in dieser Welt.
Seit Divoisia nicht mehr als eine Idee war, sind nun schon ein paar Jahre vergangen. Die Welt ist gewachsen und wir mit ihr. Und auch wenn wir wissen, dass wir wahrscheinlich nie "fertig" sein werden, ist die Zeit gekommen, euch einen kleinen Teil der Geschichte unserer Welt zu zeigen …
Divoisia? Das sind …

Jessica Arndt – 29 Jahre alt, Lehrerin für Mathematik und Chemie, Autorin des Buches "Aralona - Das Vermächtnis"
Isa Harloff – 29 Jahre alt, MTRA, inhaltliche Korrektur
Laura Schiereck – 28 Jahre alt, Mediengestalterin, Autorin bei Divoisia
Florian Harloff – 28 Jahre alt, studiert Germanistik und Geschichte, Autor bei Divoisia
Oliver Alraun – 29 Jahre alt, studierte Informatik, Appentwickler, Autor bei Divoisia
Michael Liebhauser – 25 Jahre alt, studierte Medieninformatik, Grafik und Design, Programmierung App und Website
Philip Beierbach – 28 Jahre alt, Jurist, Autor bei Divoisia

Support now 

Discover more projects

share
Aralona - Das Vermächtnis
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more