Crowdfunding finished
Das Wander-Theaterprojekt „WanderFool Theater wagen“ startet im Frühjahr 2021 für ein halbes Jahr seine Reise durch den Fläming. Die fahrende Bühne , eine Mischung aus Tiny House und fahrender Theaterbühne, wird an verschiedenen Plätzen halt machen und 2 Wochen lang recherchieren und Proben um jeweils ein kleines Stück zu entwickeln, welches die Themen des jeweiligen Standortes und seiner Bewohnern erzählt.
5,228 €
Fundingsum
26
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberater "This was a remarkable round of crowd financing."
15.09.2021

Der Wanderfool-Theaterwagen spielt wieder

Marie Golüke
Marie Golüke1 min Lesezeit

Nächster Termin
25/26. September nachmittags
Eintritt: 6/8 €
Reservierungen: [email protected]
Ort wird noch bekannt gegeben.

Das Wander-Theaterprojekt „WanderFool Theater wagen“ startet im Sommer 2021 seine Reise durch den Fläming. Die fahrende Bühne , eine Mischung aus Tiny House und fahrender Theaterbühne, macht an zwei verschiedenen Plätzen halt. An jedem Ort entwickelt das Theaterteam, bestehend aus dem Darsteller Sebastian David, der Darstellerin Stephanie Reipen und der Regisseurin Julia Strehler in zwei Wochen ein kleines Stück , welches von den Themen des jeweiligen Standortes und seinen Bewohnern erzählt.

An welchem Ort das Team sein wird und um welche Geschichte es sich handelt, verraten wir euch noch. Aber merkt euch schon mal die beiden Termine vor!

Legal notice