Crowdfunding finished
Der Kontext — Das interaktive Hintergrundmagazin
Aktuelles Zeitgeschehen ist sehr komplex! Im tagesaktuellen Mediendauerfeuer ist es schwer, den Überblick zu behalten, die Zusammenhänge und die Hintergründe zu begreifen. Wir wollen Klarheit schaffen und haben dafür das Magazin “Der Kontext” entwickelt. Es übernimmt die vernetzte Grundstruktur komplexer Themen, macht sie interaktiv bedienbar, bietet Hintergrundinformation, spannende Inhalte und verschiedene Perspektiven zu jeweils einem monatlichen Thema. Eintauchen. Entdecken. Verstehen.
12,118 €
Fundingsum
216
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberater "This was a fantastic round of crowd financing."
04.02.2016

Die erste Hürde ist geschafft!

Julia Köberlein
Julia Köberlein2 min Lesezeit

Yeeessssss!! Mit Euch zusammen haben wir die Fundingschwelle geknackt! Wir freuen uns riesig, dass es geklappt hat. Ihr seid so toll! Jetzt bleibt sogar noch Zeit, um noch größere Ziele anzusteuern.

Eine ganz schön aufregende Zeit – für uns ist es das erste Mal Crowdfunding. Alles neu, jeden Tag kommt etwas spannendes hinzu, viele viele Gespräche mit interessanten und inspirierenden Köpfen. Die intensiven Vorbereitungen und dann während des Fundings immer am Ball bleiben – es macht richtig Spaß, auch wenn viele Nächte sehr schlaflos waren.

Es bleiben noch 3 Tage
Die ersten Themen können wir Euch jetzt auf jeden Fall liefern. Doch natürlich soll es noch viel weiter gehen. Wir wollen Euch regelmäßig und langfristig ein qualitativ hochwertiges Hintergrundmagazin bringen. Daher freuen wir uns riesig über jeden, der jetzt noch mitmacht – also daher sehr gerne von uns erzählen. Virtuell und in “echt”. Vielleicht können wir so die nächste Stufe schaffen.

Weil uns der Austausch mit Euch sehr wichtig ist, gibt es genau das im nächsten Fundingziel. Schon mit 5.000 Euro mehr können wir jemanden engagieren, der sich ausschließlich um die Betreuung der Community kümmert.

Außerdem gibt es jetzt, während des Crowdfundings, noch viele Extras in den exklusiven Dankeschöns. Wer sich diese also sichern will (es sind gar nicht mehr so viele da), der sollte zuschlagen. Alle, die noch nicht dabei sind: Ihr könnt jetzt noch Unterstützer werden und damit Hintergrundjournalismus für aktuelle Themen fördern. Deadline: Sonntag 7.2.2016 um 23 Uhr 59 Minuten 59 Sekunden.

Bis bald, Danke,
Euer K-Team (wir summen gerade den A-Team Song)

share
Der Kontext — Das interaktive Hintergrundmagazin
www.startnext.com

Find & support