Crowdfunding finished
Der Kontext — Das interaktive Hintergrundmagazin
Aktuelles Zeitgeschehen ist sehr komplex! Im tagesaktuellen Mediendauerfeuer ist es schwer, den Überblick zu behalten, die Zusammenhänge und die Hintergründe zu begreifen. Wir wollen Klarheit schaffen und haben dafür das Magazin “Der Kontext” entwickelt. Es übernimmt die vernetzte Grundstruktur komplexer Themen, macht sie interaktiv bedienbar, bietet Hintergrundinformation, spannende Inhalte und verschiedene Perspektiven zu jeweils einem monatlichen Thema. Eintauchen. Entdecken. Verstehen.
12,118 €
Fundingsum
216
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberater "This was a fantastic round of crowd financing."
27.01.2016

Was Euch erwartet Teil 1 – Die neue Plattform

Julia Köberlein
Julia Köberlein1 min Lesezeit

Viele von Euch kennen unsere Beta-Version. Mit ihr haben wir viel getestet, entwickelt, bei Lesern über die Schulter geschaut, Ideen gesammelt, zahlreiche Verbesserungsvorschläge bekommen und viel gelernt. Journalisten, Redakteure und andere Medien-Experten gaben uns Tipps, die das Projekt nach vorne gebracht haben. Mit all dem Feedback haben wir in den letzten Monaten und Wochen die neue Plattform entwickelt – in einem kleinen Video zeigen wir, was Euch bald schon erwartet:

http://on.fb.me/23qPTF7

Soweit Teil 1 – wie Der Kontext inhaltlich aussehen wird und wie wir redaktionell vorgehen in Kürze.

Bitte jetzt an unser Crowdfunding denken und herzlichen Dank an Alle, die schon mitgemacht haben! Durch Deine/Eure Unterstützung wird es möglich sein, die ersten Themen zu veröffentlichen und den Redaktionsbetrieb richtig zu starten! Wir freuen uns riesig über jeden, der mitmacht!

Euer Team von Der Kontext
Julia, Bernhard, Erich

Legal notice
Kontextlab GmbH
Julia Köberlein
Buttermelcherstr. 16
80469 München Deutschland

Der Kontext ist ein Produkt der Kontextlab GmbH
Geschäftsführer: Julia Köberlein, Bernhard Scholz
Firmensitz: München
Registergericht: Amtsgericht München
Registernummer: HRB 218343
USt.-IDNr.: DE300436288
Steuer-Nr.: 143/155/11152