<% user.display_name %>
Unsere Vision ist es, stilvolle Designobjekte im Accessoire- und Möbelsegment zu kreieren, die sowohl Mensch als auch Natur wertschätzen. Wir wollen unsere Leidenschaft für Design und Nachhaltigkeit mit Euch teilen und Euch mit unseren Produkten inspirieren!
7,067 €
7,000 € Funding goal
61
Supporters
Project successful
 DIEVERS DESIGN - Stil ist kein Verbrechen
 DIEVERS DESIGN - Stil ist kein Verbrechen
 DIEVERS DESIGN - Stil ist kein Verbrechen
 DIEVERS DESIGN - Stil ist kein Verbrechen

Project

Funding period 7/20/17 3:55 PM o'clock - 8/31/17 11:59 PM o'clock
Realisation period 2. Jahreshälfte 2017
Funding goal 7,000 €
Category Design
City Hamburg
What is this project all about?

DIEVERS vereint DESIGN und NACHHALTIGKEIT. Dabei treffen unsere ästhetischen Ansprüche auf den starken Wunsch mit unseren Produkten die Welt positiv zu verändern! Wir sind ganz verrückt nach Meer, Bergen und all den Sehnsuchtsorten unserer Erde- und die wollen wir erhalten! Das heißt in erster Linie, dass wir mit der Kreation und Herstellung von unseren Produkten, Verantwortung für Mensch und Umwelt übernehmen. Es geht uns um die Wertschätzung von Ressourcen aller Art: Materialien, Wasser und Energie. So setzen wir ausrangierte Materialien wie Feuerwehrschläuche und Warnkleidung in einen neuen Kontext. DIEVERS Produkte sollen überraschen, inspirieren und im besten Fall ein Lächeln auf deine Lippen zaubern.
Darüber hinaus, ist es für uns selbstverständlich, fair, sozial und lokal zu produzieren, sodass wir mit Werkstätten für Menschen mit Behinderungen in der Region Hamburg zusammen arbeiten.

What is the project goal and who is the project for?

Ihr seid der Meinung, dass Design auch nachhaltig sein kann? Ihr wollt nicht länger vor der Entscheidung stehen: ästhetisch, fair oder ökologisch? Verzicht ist für Euch keine Option? Dann haben wir etwas gemeinsam! Ab heute könnt Ihr alles haben! Denn unsere Produkte sind sowohl stilvoll als auch ressourcenschonend und sozial gefertigt- keine Kompromisse mehr, denn Stil muss kein Verbrechen sein!

Why would you support this project?

Ihr verspürt den klaren Wunsch nach Veränderung, weil Ihr die Ausbeutung von Mensch und Natur nicht länger akzeptieren könnt? Ja, das sehen wir genauso! Dann lasst uns den Konsummarkt mal ordentlich dieversifizieren! Nachhaltigkeit soll in der Mode- und Möbelindustrie zum Standard werden. Genau hier kommt Ihr ins Spiel: ohne Euch gelingt uns diese Revolution nicht! Verändern war noch nie so stilvoll…

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Unser DIEVERS Baby ist geboren: gesund, munter und bereit die Welt zu erobern. Doch ist es auch sehr hungrig. Das heißt: ohne Moneten keine DIEVERS Kreationen- keine Weltverbesserung. Doch die Dieversifizeriung soll starten! Die Prototypen sind entworfen und getestet. Nun wollen wir unsere Lieblingsstücke produzieren lassen. Das kostet jedoch einen ganzen Happen, doch so ein Happen lässt sich ja bekanntlicherweise gut teilen. Und wir teilen gern mit Euch! Außerdem sollen unsere Kreationen euch und die Welt kennenlernen, sprich wir wollen DIEVERS auf Messen präsentieren, wo happige Standmieten auf uns zu kommen. Zu guter Letzt fließt Geld in die weitere Produktentwicklung- unser Traum: ein Rucksack und eine Hängematte!

Who are the people behind the project?

Lis hat Umweltwissenschaften studiert, also noch eine dieser selbst ernannten Weltretter... Da darf die Leidenschaft natürlich nicht fehlen, die aus dieser magischen Formel besteht: Design+ Nachhaltigkeit = Social Entrepreneurship!
kann nicht nein sagen zu: Mandelmus, frisch gepresster Orangensaft, Süßkartoffelpommes, Quarkbällchen, Sonne auf der Haut, Nacht und Nebel Aktionen, Tanzen unter freiem Himmel, spontane Reisen, Roadtrips
Liebstes Urlaubsziel: Argentina, Orte umgeben von Wasser und Bergen
Ohrwurmlieder: Alexander- Truth, Jeremy Loops- Down South, Martin Kohlstedt

Annika hat Kulturwissenschaften studiert und wird zumindest nicht Taxifahrerin, alles andere lässt sich eh nicht planen.
kann nicht nein sagen zu: Stracciatella-Eis, Lakritz, Sonne, Schlafen, ???-Hörspiele und Serien gucken
Lieblingsort: mittlerweile eindeutig Hamburg, als Urlaubsziele sind Portugal und die skandinavischen Länder die Lieblinge
Mein Wachmacher: schwarzer Tee und Charitea Mate
Ohrwurmlieder: Es war einmal - Beginner
Geht gar nicht: der 90-Jahre Modetrend – soll bitte ganz schnell verschwinden!

Laura studiert derzeit so etwas nichts-und-doch-so-viel-sagendes wie “Digital Living” im Land der Wikinger, Dänemark. Dort lässt sie es sich ohne obligatorischen Hot Dog, aber mit viel ‘hygge’ sehr gut gehen.
Perfekter Wachmacher: Eine Prise Sonnenschein, Jazz-Musik (und meine kleine Schwäche: Espresso)
Geht gar nicht: Wegschmeißen, was noch gegessen werden kann
Letzter Spontantrip: Zum Konzert nach Mailand in bella Italia
Kann ich nicht dran vorbeigehen: Pommes in jeglicher Variation, am liebsten mit Salz & Rosmarin
Beste Musik zum Entspannen: Max Richter & Jóhann Jóhannsson


Jan hat Wirtschaftspsychologie und BWL studiert und tobt sich nun in der Praxis aus. Dabei macht er sich am liebsten Gedanken, wie sich Prozesse optimieren lassen. Die Ideen kommen ihm dafür meist unter der Dusche oder in der Bahn. Sobald die Sonne schein, entspannt er am liebsten im Garten.
Lieblingseis: Drachenfrucht
Urlaubsziel: Karibik
Welcher Trend geht gar nicht: Fidgetspinner
Pefekter Wachmacher: Eine kalte Dusche

Website & Social Media
Legal notice
DIEVERS
Lis Evers
Mühlenstr.1
16515 Zühlsdorf Deutschland

Ust.ID: DE 30 87 06
Finanzamt Oranienburg

Discover more projects

Lion Bags
Social Business
DE
Lion Bags
Alte Zementsäcke werden zu neuen Tragetaschen: Upcycling der besonders schönen Art, produziert von Berufsschüler*innen in Sierra Leone / Westafrika.
6,891 € (345%) 26 hours
Support your Climbing Gym
Sport
DE
Support your Climbing Gym
Helft uns, unsere geliebte Bergstation, Eure Klettercommunity, über Wasser zu halten! Als sehr junges Unternehmen, haben wir keine Rücklagen...
14,126 € (6%) 61 days