Crowdfunding finished
Don Birke hat sich außerhalb seiner Familie noch nie wohl gefühlt. Doch auch hier hält er sich eher im Hintergrund und bleibt den kriminellen Machenschaften seines Vaters Don Eiche weitestgehend fern. Doch als sein Vater eines Tages von den Wiesbadenern ausgeschaltet wird, muss der frisch gebackene Don Birke widerwillig die Handkäsmafia übernehmen. Gemeinsam mit Redwood, Don Eiches rechte Hand, muss er nun das Familiengeschäft am Laufen halten und nebenbei den Tod seines Vaters rächen.
1,184 €
Fundingsum
8
Supporters

About this project

Funding period 7/6/21 11:49 AM - 8/12/21 11:59 PM
Realisation September - November 2021
Start level 500 €

Dieser Betrag stellt ungefähr ein Drittel der Produktionskosten für Don Birke dar.

Category Movie / Video
City Mainz

Project description show hide

What is this project all about?

In Don Birke geht es vor allem um Familie und ein Gefühl der Zugehörigkeit. Während seiner Heldenreise erfährt Don Birke, was Familie für Ihn bedeutet und wie wichtig diese für sein Selbstvertrauen wird. Als Birkes homophober Vater ihn nach seinem Outcoming verstoßen hatte, brach Birkes komplette Welt zusammen. Er kam noch nie in der Außenwelt zurecht und nun fällt sein einziger Safespace weg. Als Don Birke am Telefon den Mord seines Vaters mitverfolgen muss, verfällt er vollkommen in Schock und kapselt sich ab. Im laufe des Films wird er neues Selbstvertrauen finden und den Mut zusammen nehmen, sich von den Verurteilungen anderer zu lösen, um seinen eigenen Charakter zu entwickeln und zu zeigen.

What is the project goal and who is the project for?

Zieglgruppe des Projektes sind alle Filmbegeisterten, Mafia-Movie-Maniacs und Rheinhessen, denen die Handlungsorte und Themen nur allzu bekannt vorkommen sollten.
Mit der Handkäsmafia wird ein bekannter Mainzer Name aufgegriffen und in eine Lore eingebunden, die genug Material für eine eventuelle Fortsetzung bietet.

Why would you support this project?

Wer das Projekt Don Birke unterstützen möchte hilft zunächst einmal dabei, das der Film in angemessener Qualität produziert werden kann und unterstützt damit junge Filmmaker aus Mainz und Umgebung, die an der Produktion von Don Birke mitwirken. Firmen kann eine Platzierung als Sponsor in Don Birke zudem die Möglichkeit bieten, diese Unterstützung lokaler Künstler zu Präsentieren und sich in der Szene zu positionieren. Zudem bin ich als junger Unternehmer in der Lage eine Rechnung auszustellen, damit die Ausgaben als Werbungskosten abgesetzt werden können ;)

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Mit dem Geld wird ein Teil der Produktionskosten gedeckt werden. Für Don Birke werden noch einige Kostüme und Requisiten benötigt, damit das Gangstersetting in modernen Zeiten gut umgesetzt werden kann. Zudem wird ein Teil des Budgets gebraucht, um den vielen freiwilligen zumindest etwas verpflegungzu stellen und den Hygieneverordnungen am Set gerecht zu werden.

Who are the people behind the project?

Hinter dem Projekt stehe Ich, Simon Feller.
Ich bin ein junger Filmemacher aus Mainz und habe mich im Juni 2020 mit meiner Firma Simon Feller Media selbstständig gemacht und studiere aktuell Filmwissenschaft an der Uni Mainz.
Ich habe schon einige Filme umgesetzt, unter anderem die "Serigg in die Zukunft" Reihe gemeinsam mit Dobbelbock für die Streamungen des GCV, zahlreiche Musikvideos und Imagefilme, zudem meinen letzten Kurzfilm ALEXA.
Bei der Umsetzung von Don Birke helfen mir einige Kommilitonen der Filmwissenschaft, sowie ein paar Kollegen und Andreas Bockius, der die Rolle des Redwood spielen wird.

Project updates

7/21/21 - Vielen Dank für eure bisherige Unterstützung!...

Vielen Dank für eure bisherige Unterstützung! Dank euch ist das erste Drittel der Produktionskosten für Don Birke gesichert. Jetzt müssen wir nur noch etwas Gas geben, um auch die noch verbleibenden Kosten zu stemmen und damit die Requisiten und etwas Verpflegung für die Crew zu finanzieren ;)

Support now 

share
Don Birke
www.startnext.com