<% user.display_name %>
Projekte / Community
Drop and Ride ist ein neu gegründeter Verein in Kabul, Afghanistan. Der Name leitet sich von dem Weglegen der Waffe (Drop) und dem Fahrrad fahren als Alternative (Ride) her. Drop and Ride ist aus der Eigeninitiative einer Jugendgruppe entstanden, welche sich das Ziel gesteckt hat, einen Fahrrad-Verein zu schaffen und dabei auch soziale Problematiken über den Sport zu thematisieren. Wir wollen sie dabei unterstützen und ihnen mit Deiner Hilfe das fehlende Equipment zur Verfügung stellen!
5,580 €
5,000 € Funding goal
78
Supporters
Project successful
10/23/17, 8:48 PM Moritz Kistenfeger

Liebe Unterstützer/innen,

Wir nähern uns (langsam) dem Ziel!

Es ist etwas still geworden in den letzten Wochen, doch wir arbeiten im Hintergrund weiter fleißig an der Lieferung und benötigen noch einmal eure Hilfe!

Aus einer kleinen Sammelaktion für Drop And Ride ist inzwischen eine große Lieferung eines prall gefüllten Schiffscontainers geworden! Es wurden Spenden aus Deutschland, England und der Schweiz in Bremer Sportgarten e.V. gesammelt. Die Spendenlieferung umfasst inzwischen wirklich alles, was ein Fahrradverein braucht und wir haben versucht eure Spendengelder so effektiv wie möglich dafür einzusetzen.

Doch wir haben ein Anliegen zum bevorstehenden Transport nach Kabul: Die anfallenden Kosten für die Logistik sind aufgrund des enormen Spendenumfangs deutlich höher als erwartet. Zwar haben wir einen Transportkostenzuschuss durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung beantragt, welcher auch einen Großteil der Transportkosten trägt. Dennoch beträgt unser Eigenanteil nun etwa 1000 Euro. Da generell Kosten für den Transport zu erwarten waren, haben wir passenderweise genau 1000 Euro der Spendengelder von Startnext für den Transport aufgehoben. Nun fallen bei einem solchen internationalen LKW-Transport viele zusätzliche Gebühren an: Erstellung von Ausfuhrdokumenten, mögliche Stehzeiten bei Zollüberprüfungen in Transitländern und außerdem die schwierige Einfuhr der Spenden durch den afghanischen Zoll. Niemand kann diese Kosten im Vornherein genau beziffern, wir schätzen die Zusatzkosten auf 500 bis 1000 Euro.

+++ Deswegen: +++

Wir brauchen noch einmal eure Unterstützung um dieses Projekt zu realisieren! Wir wollen innerhalb der nächsten Wochen im optimalen Fall weitere 1000 Euro für das Drop and Ride Projekt sammeln. So wäre ein Transport mit ausreichend finanziellem Puffer abgesichert und wir könnten den Container noch bis zum Jahresende nach Kabul transportieren! Sollten die Zusatzkosten doch geringer ausfallen, werden alle übrigen Spendengelder direkt an den Drop and Ride Verein in Kabul überwiesen.
Wir wären für jede (nochmalige) Unterstützung sehr dankbar:

>>> www.leetchi.com/c/drop-and-ride <<<

Wir sammeln dieses Mal über leetchi, da hier der gesammelte Betrag unabhängig vom Erreichen des Spendenziels in jedem Fall ausgezahlt wird. Anbei noch einige Bilder der bisherigen Sammlung!

Danke,
das Drop and Ride Unterstützer Team :)