<% user.display_name %>
Jeijay ist ein Stop-Motion Kurzfilm über ein Liebespaar, das den langsamen, aber unaufhaltsamen Verfall seiner Beziehung zu verdrängen versucht. Die tiefe Melancholie der Thematik wird dabei von alltäglichen Banalitäten des Beziehungslebens eingefangen und auf traumhafte Weise wider gespiegelt.
4,097 €
7,000 € 2nd Funding goal
104
Supporters
Project successful
 JEIJAY (STOP-MOTION-ANIMATION)
 JEIJAY (STOP-MOTION-ANIMATION)
 JEIJAY (STOP-MOTION-ANIMATION)

Project

Funding period 6/13/19 2:28 PM o'clock - 7/21/19 11:59 PM o'clock
Realisation period ca. 1 Jahr
Funding goal 4,000 €

Das Geld dient der Deckung aller anfallenden Kosten wie dem Material,einem kleinen Gehältchen für unser Team,der Dankeschön-Produktion & den Startnext Gebühren.

2nd Funding goal 7,000 €

Zusätzliche finanzielle Mittel üben sich besonders auf die Qualität der Umsetzung aus. Nur damit wird es möglich die geplanten 3D Special Effekte zu realisieren

Category Movie / Video
City Kassel
What is this project all about?

Jay und Jei leben in einem Haus, das wortwörtlich im siebten Himmel schwebt. Ihr Beziehung scheint perfekt und als Liebesbeweis lässt sich Jei von Jay einen Wal auf das Bein zeichnen - er gleicht dem Wal, den er selbst auf seinem Bein trägt.
Doch schon bald bemerkt Jei erste Anzeichen, dass etwas vielleicht nicht stimmt. Sie sieht eine Fliege, die sich in das Haus geschlichen hat. Aus einer Fliege werden bald mehr und auch Jay scheint sich weniger für sie zu interessieren. Sie haben keinen Streit, stattdessen breitet sich ein Gefühl der Gleichgültigkeit in ihrem Zuhause aus. Irgendwann löst sich der Wal, der auf Jeis Bein sitzt, ab und fällt zu Boden. In ihrem Versuch, die Beziehung aufrecht zu erhalten, beginnt sie sich um den Wal zu kümmern, der immer größer wird. Doch nicht nur die Fliegenplage im Haus wird schlimmer, auch beginnt es von aussen hinein zu regnen und das Wasser in der Nachbarschaft steigt.
Jay bemerkt all das nicht. Erst als sich Jei einen ihrer Zöpfe abschneidet, schreitet er ein. Er macht ihr klar, dass er diese Veränderung nicht will - und wendet sich dann doch wieder von ihr ab. Jei entscheidet sich schließlich, nach einem Moment des Zweifelns, den Zopf wieder an zu kleben. Doch die endgültige Zerstörung ihres Zuhauses lässt sich auch so nicht abwenden. Der Wal wächst weiter, durchbricht erst die Wände des Hauses und sprengt es schließlich komplett. Was bleibt ist nur ein Wal, der davonschwimmt und Reste des Hauses und der Figuren, die in den Fluten versinken.

Der Kurzfilm wird aus einer Mischung von Stop Motion, 3D Computeranimation und 2D Animation bestehen. Alles, was sich im Innern des Hauses abspielt, wird Stop Motion Animation sein.
Einzelne Elemente wie die kleinen Fliegen und die Augen und Münder der Figuren werden mit 2D Animation im Nachhinein eingefügt. Die Aussenansicht des Hauses, sowie die Nachbarschaft, werden am Computer mit einem 3D Programm angefertigt und animiert.

Der Großteil des Filmes spielt sich im Haus ab, aufgeteilt auf vier Zimmer: Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche und Bad. Jedes Zimmer hat sein eigenes Farbschema, das durch eine Kontrastfarbe mit Akzenten versehen ist. Die weibliche Hauptfigur fällt mit ihrem blauem Farbschema aus der gesamten Wohnung heraus, währen der männliche Protagonist überall hineinpasst.
Die Nachbarschaft wird immer wieder zwischen den Szenen eingeblendet und zeigt die äußeren Umwelteinflüsse, wie die Fliegenplage und den Regen, denen das schwebende Haus ausgesetzt ist.

What is the project goal and who is the project for?

Zum Einen soll der Film natürlich fertigstellt werden, doch das wird er in jedem Fall. Ziel der Kampagne ist es darüberhinaus, durch die Hilfe der Unterstützer so tief wie möglich in die Trickkiste greifen zu können, um das bestmögliche Resultat zu erzielen. Je mehr Unterstützung wir erhalten, desto professioneller und qualitativ hochwertiger können alle anfallenden Arbeitsschritte des Animationsfilms ausgeführt werden.
Zielgruppe sind zunächst alle Filmbegeisterten. Unser Film beginnt dort, wo die meisten Liebesfilme enden und wirft einen Blick auf das, was danach kommen kann. Die Frage um die Bedeutung der klassischen Zweisamkeit in der heutigen Zeit beschäftigt uns alle mehr denn je.
Speziell ansprechen wollen wir zudem die Fangemeinde der Animationsfilme und dabei vor allem die Freunde der traditionellen Stop-Motion-Animation.

Why would you support this project?

Die Geschichte entstand aus einem autobiografischen Kontext heraus. Obwohl es sich nicht um eine Adaption eines bestimmten Erlebnis handelt, waren wir inspiriert von eigenen Erfahrungen und Geschichten aus unserem Freundeskreis. Die Frage um die Bedeutung der klassischen Zweisamkeit in der heutigen Zeit beschäftigt uns immer wieder, in unseren Beziehungen und unserem Alltag.
Wir hoffen mit unserem Film die Gefühle einfangen zu können, die sich in den meisten Paarbeziehungen irgendwann ergeben. Wie kleine, unausgesprochene Probleme, Ignoranz und eine ungleiche Dynamik zwischen Partnern immer mehr an einer Liebe nagen, bis das gesamte Fundament einer Beziehung marode wird. Unser Film beginnt dort, wo die meisten Liebesfilme enden und wirft einen Blick auf das, was danach kommen kann.

Wir können den Film nur deswegen so günstig machen, weil wir mit motivierten Menschen zusammenarbeiten, die einverstanden sind, für einen Bruchteil eines angemessenen Gehalts mit uns zu arbeiten. Wir wären unglaublich dankbar, wenn ihr uns ermöglicht, ihre grossartige Arbeit zumindest ansatzweise zu entlohnen und uns zu helfen, die Materialien für den Film zusammenzubekommen!

Jede Unterstützung hilft uns das Projekt so gut wie möglich umzusetzen. Ein fertiger Film wird in jedem Fall entstehen. Je mehr Mittel uns dabei zur Verfügung stehen, desto hochwertiger wird das fertige Produkt.
Durch das Crowdfunding wird also die Chance geboten einen direkten Einfluss auf den Film zu haben.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Das Geld dient der Deckung aller anfallenden Kosten wie dem Material und den "Gehältern". Wir sind dankbar mit motivierten Menschen zusammenzuarbeiten, die einverstanden sind, für einen Bruchteil eines angemessenen Gehalts mitzuwirken.
Wir möchten die grossartige Arbeit unseres Teams ansatzweise entlohnen.
Zusätzliche finanzielle Mittel üben sich besonders auf die Qualität der Materialien für den Bau von Figuren und Kulissen aus. Sowie auf Professionelle Post-Produktion, vor allem bzgl. Schnitt und Sound-Design.

Who are the people behind the project?

Petra Stipetic und Maren Wiese sind Studentinnen der Kunsthochschule Kassel und machen seit 2017 gemeinsam Animationsfilme unter dem Namen fishyfilms.
Ihr erstes gemeinsames Projekt war das Click and Point Spiel “Your Future Game”, das beim Game Jam des Internationalen Trickfilm Festivals Stuttgart und beim Kasseler dokfest ausgestellt wurde. Zu diesem Spiel realisierten sie zusätzlich den Film “Your Future”, der 2019 fertig gestellt wurde und auf internationalen Filmfestivals läuft. Er wurde bisher mit einem Preis praemiert und erschien auf der jährlichen Sichtungs-DVD „New German Animations 2019“ vom Bundesverband Deutscher Kurzfilm. Die DVD bietet interessierten Fachbesuchern einen konkreten Überblick über das derzeitige Animationsfilmschaffen in Deutschland.
Neben eigenen Kurzfilmen arbeiteten die beiden an Videoarbeiten für Theaterstücke, an Musikvideos für verschiedene Künstler, sowie an Auftragsarbeiten u.a. für den WDR3, allerleih e.V. und Hessen Trade & Invest GmbH.

Um sie herum hilft ein Team aus Freunden, Familie, Kommilitonen und Filmemachern.

Folge uns auf Instagram und Facebook @fishyfilms.animation, um über den Stand der Produktion auf dem Laufenden gehalten zu werden! Wir posten immer wieder Updates auf den Seiten und in unseren Stories.

Website & Social Media
Legal notice
fishyfilms
Petra & Maren Stipetic & Wiese
Philosophenweg 10
34121 Kassel Deutschland

02637200265

Discover more projects

Support your Climbing Gym
Sport
DE
Support your Climbing Gym
Helft uns, unsere geliebte Bergstation, Eure Klettercommunity, über Wasser zu halten! Als sehr junges Unternehmen, haben wir keine Rücklagen...
12,032 € (5%) 64 days
WATERGATE NEEDS YOU!
Music
DE
WATERGATE NEEDS YOU!
For almost two decades we have been making Berlin club history together with you. Now Watergate is on the brink of collapse.
38,696 € (48%) 23 days