Crowdfunding finished
Du gehst mit uns zusammen auf Handballweltreise und wirst Dich bei Vereinen, Nationalmannschaften und sozialen Projekten des Handballsports inspirieren lassen. Gemeinsam werden wir den ersten Dokumentationsfilm über die gesamte Handballwelt produzieren.
10,419 €
Fundingsum
103
Supporters
25.12.2019

5. Spielminute - Das erste Tor ist gefallen

Martin Berger
Martin Berger2 min Lesezeit

Die ersten Pässe im Crowdfunding sind gespielt und die Handball-Community hat einen guten Eindruck von unserer Aktion bekommen. Denn bereits heute haben mehr als 25 Tausend Zuschauer den Blick auf unsere Videobotschaft gerichtet.

Wir erhalten nicht nur positives Feedback aus allen Ecken Deutschlands, sondern auch von unseren Handballfreunden aus Japan, Chile und Indien. Der Konsens ist der selbe: Jeder hat Bock über das eigene Spielfeld zu blicken.

Um dies zu ermöglichen bedarf es eines starken Teams. Und mit 46 Spieler*innen und 12 Taktiker*innen im Hintergrund haben wir das erste Zehntel der Crowdfunding-Summe erreicht. Ein absolut schönes Ergebnis, dass Mut macht weiterhin dort hin zugehen, wo es weh tut.

Als das erste Lehrvideo zu unserer Reihe „Tempospiel mit Christian Prokop“ veröffentlicht wurde, konnten wir zeigen, in welche Richtung unser Handeln für den Handballsport führt. Denn wann hat man schonmal die Möglichkeit dazu dem Bundestrainer über die Schulter zu schauen. Wir möchten euch alle mit einzigartigen Einblicken inspirieren.

Dafür brauchen wir aber eure Unterstützung, denn dies ist ein Projekt von Handballern für Handballer. Die Weihnachtszeit hat begonnen und wir rücken heute als Handballfamilie noch näher zusammen. Deshalb rufen wir in den nächsten Tagen dazu auf eure Unterstützung der Handballwelt mitzuteilen.

Dreht ein kurzen Clip über die Motivation eurer Unterstützung und inspiriert dadurch weitere Mitspieler teilzuhaben. Verlinkt uns dazu gerne bei Facbeook und Instagram und verstärkt eure Reichweite.

Denn egal ob ihr Spieler, Trainer oder Fans seid. Ihr werdet von der ersten Handballweltreise partizipieren.

Denn Handball inspiriert!

share
Handball kennt keine Grenzen
www.startnext.com