Crowdfunding finished
Beethoven hat seinen 250. Geburtstag! Das bleibt Tatsache, Virus hin oder her… Wer unterstützt uns dabei, unsere Hommage an Beethoven per Stream aus der Redoute in Bonn in höchster Qualität an die Welt zu schenken? Und das am 1.April 2020 - kein Aprilscherz! Eine zweimonatige Tour mit diesem Stück wurde uns abgesagt. Wir haben auf unsere Gage verzichtet und machen es dennoch!
4,544 €
Fundingsum
51
Supporters
Privacy notice
Privacy notice
 Beethoven LIVE Dinner Quiz Theater
 Beethoven LIVE Dinner Quiz Theater
 Beethoven LIVE Dinner Quiz Theater
 Beethoven LIVE Dinner Quiz Theater
 Beethoven LIVE Dinner Quiz Theater

About this project

Funding period 3/21/20 6:18 PM - 4/30/20 11:59 PM
Realisation 23.3.2020 - 01.05.2020
Category Theater
City Köln

Project description show hide

What is this project all about?

Es ist DAS Beethoven Jahr und alle Veranstaltungen zu diesem Thema sind abgesagt oder auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Von allen?
Nein, in Köln gibt es ein kleines Häuflein Theaterverrückte, die es nicht lassen können- und wollen…
Geplant war eine Dinner Quiz Theater - Produktion, eine Veranstaltung, in der die gespielten Szenen und die Live Musik eingebettet werden in ein Dinner. Hier wird gekocht, was dem Maestro Beethoven am besten schmeckte. Insgesamt vereint das Team über 100 Jahre Bühnenpraxis. Und mit dieser geballten Wucht an Erfahrung wurde bereits knapp 10 Tage geprobt, als…
Aufgrund des COVID Virus ist die gesamte Deutschland Tournee abgesagt worden. Aus unserem Impuls: „Wir lassen uns unsere Liebe zu Beethoven und zum Stück nicht von einem Virus verderben! Wie schaffen wir unsere Premiere trotzdem? Im Internet!!! ist mittlerweile eine Lawine geworden:
• Unser Beethoven-Schauspieler kann täglich kostenfrei am Flügel der Evangelische Gemeinde in Köln Rondorf proben
• Der perfekte Ort für die Aufführung, die Redoute in Bonn, wird uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Beethoven hatte dort damals 1792 gespielt und Joseph Haydn mit seinen Kompositionen überzeugt. Durch ihn ist Beethoven nach Wien gekommen
• Das Unternehmen livetv.watch war von der Idee eines Streams von diesem Ort begeistert und sorgt für die technische Umsetzung
• Das Klavierhaus Klavins stellt uns einen Flügel in die Redoute • Die Stadt Bonn hat uns nach klaren Richtlinien für den Dreh die Produktion und die Übertragung soeben genehmigt (Stand 25.3.2020)
• Damit ist klar: Am 1.4.2020 um 18 Uhr steht der Stream der ganzen Welt zum Schauen und Genießen kostenfrei zur Verfügung. Es ist unser Geschenk. Das Beste, was man machen kann in einer solchen Lage! Schenken! Und doch sind wir für das Projekt erheblich in Vorleistung gegangen, denn die Umsetzung dieses Projektes ist und war nicht kostenfrei! Wir hoffen auf viel Hilfe von jeder Seite. Seien Sie dabei, auch wenn es nur ein paar Euro sind. Jeder Euro hilft und entlastet das Budget!

What is the project goal and who is the project for?

Wir werden am 1.4.2020 um 18:00 Uhr den ersten Live Stream eines Dinner Quiz Theaters im Beethovenjahr ins Netz stellen. In der aktuellen Situation möchten wir unsere Uraufführung für alle frei zugänglich machen, damit auch die Menschen, denen es aktuell nicht so gut geht, eine Chance auf einen exquisiten Kunstgenuss von Ludwig van Beethoven bekommen. Unser Projekt richtet sich an jedes Alter. Auch Kinder können unsere Uraufführung anschauen. Ein Event auf höchstem Niveau für die ganze Familie.

Why would you support this project?

Weil Sie damit helfen, etwas Großartiges für alle möglich zu machen! Sie sorgen mit Ihrer Spende dafür, dass Kunst in Zeiten des Corona Virus nicht untergeht. Sie helfen nicht zuletzt mit Ihrer Spende auch jenen Menschen, die sich so ein Erlebnis vielleicht nicht leisten könnten. DANKE!

Allen Menschen wollen wir am 1. April 2020 dieses Geschenk bereiten.

Die Zeit ist knapp, die uns bis zur Uraufführung noch zur Verfügung steht! Deshalb:
• Teilen Sie das Projekt, • Werden Sie ein Unterstützer und spenden Sie!
• Sagen Sie Ihren Kulturredaktionen Bescheid!
• Informieren Sie Ihre musikbegeisterten Freunde und Familien. Verabreden Sie sich zum gemeinsamen Schauen an unterschiedlichen Orten! So schaffen wir ALLE für ALLE etwas gemeinsames Großes

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Mit den ersten 6000Euro decken wir die entstandenen Kosten. Denn ganz umsonst bekommen auch wir nicht alles. z.B. ein E-Piano, welches wir für die Proben kaufen mussten. Die Kostüme, geliehen (teilweise vom Salzburger Landestheater, Schlosstheater Neuwied u.v.m.), die Perücken für sieben Rollen, die Requisiten und Fahrtkosten, sowie das Kamerateam mit der gesamten Ausrüstung. Das Kamerateam geht zwar mit uns voll aufs Risiko, weil es an dieses Projekt glaubt. Aber allein die Technik, die wir herbei zaubern müssen, hat ihren Preis. Durchgehend investieren wir nur in professionelle Ausstattung, damit es auch für Sie so hochwertig ankommt, wie wir es geplant haben. Aber für den Fall, dass wir mehr gespendet bekommen, als wir für uns benötigen, werden wir den Überschuss komplett weiter reichen an aktuell wichtige Projekte und halten Sie auch darüber auf dem Laufenden! Vorschläge zu sinnvollen Projekten sind willkommen und erwünscht!

Who are the people behind the project?

Die Initiatoren sind Regina Schrott und Henning Glasmacher.

Das Stück hat Regina Schrott aus vielen Quellen recherchiert und geschrieben. Sie spielt u.a. die Rollen von Johanna van Beethoven und Bettina Brentano. Henning Glasmacher, ihr Lebenspartner und Manager, betreut und organisiert die Veranstaltung zurzeit 24/7.

Der Schauspieler und Musiker Michael Fernbach, der Sohn der bekannten Wiener Schauspielerin Dany Sigel, spielt unseren Beethoven. Seit Wochen bereitet er sich auf das Stück vor und übt jeden Tag mehrere Stunden am Klavier. Der Maestro wird in diesem Stück mit insgesamt 6 verschiedenen Persönlichkeiten seines Lebens konfrontiert.

Der Schauspieler und Musiker Christoph Hilger spielt kongenial u.a. die Rollen des Gottfried Fischer und Johann Wolfgang von Goethe. Zusammen bringt das Team über 100 Jahre Bühnenpraxis in die Produktion ein. Verantwortlich für das Kamerateam ist Dirk Schweitzer, der sich für uns und dieses Projekt unfassbar ins Zeug legt und mehrköpfiges Kamerateam organisiert hat. Christoph Schilling ist als Tonmeister für die perfekte Tontechnik verantwortlich. Und natürlich die ganzen Kooperationspartner, Förderer und Unterstützer, ohne die solch ein Projekt nicht möglich wäre.

Mehr zu uns und den anderen findest Du auf: https://happy-birthday-beethoven.weebly.com/

Ganz herzliche Grüße von Regina und Henning

Support now 

Cooperations

La Redoute Bonn

Seit 225 Jahren gehört die La Redoute zu den schönsten und besten Adressen für exklusive Events im Bonner Raum und ist weit über die Grenzen der Bundesstadt hinaus bekannt. Erbaut als Ball- und Konzerthaus des letzten Kölner Kurfürsten können wir au

FinderTV

Herzlich Willkommen beim FinderTV Kameraverleih Köln Professionelles Filmequipment zu fairen Preisen mieten. Kameras, Objektive, Licht, Ton, Grip, Gimbals, Schnittplätze und ein Greenscreenstudio - wir vermieten (fast) alles für Ihren Dreh.

Narz-Mich-Nicht

Diese Seite ist für Menschen, die direkt oder indirekt betroffen von narzisstischem Missbrauch sind. EINE ERSTE HILFE ZUR SELBSTHILFE. Narz-Mich-Nicht, für mehr Empathie in unserer Gesellschaft

share
Beethoven LIVE Dinner Quiz Theater
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more