Log in
Sign up

Newsletter

By signing up, you agree to our terms of use and our privacy policy.

Hartz IV Wohnung - Make Yourself A Home

Hartz IV Wohnung - Make Yourself A Home

Anlässlich des Internationalen Designfestivals DMY vom 1. bis 5. Juni präsentiert der Berliner Architekt Le Van Bo (Hartz IV Möbel) die Hartz IV Wohnung in der Open Design City...

Open Design City (betahaus) Event
Van Bo Le-Mentzel
Van Bo Le-Mentzel
5,252 €
3,000 € Funding goal
148
Fans
64
Supporters
Project successful
Become a fan (148)
Fans get updates via email
02/22/2014, 04:40 PM Van Bo Le-Mentzel
Halli hallo, Gestatten ich bin Le Van Bo Es ging alles gut grade mal so, ich bin so froh Die Ausstellung Hartz IV Wohnung ist realisiert Und von vielen hunderten Besuchern anvisiert Alles war am platz und passte haargenau Alle waren im Plattenbau, Vom Spiegel bis zur tagesschau Dpa bis bz und es gab lob wie nie Alle die kamen, verliebten sich in die ODC Wir zeigten eine Musterwohnung - bitte selberschaun Und alle Möbel darin – bitte selberbauen Vier zimmer in einem – viele sagten, das gibt’s nicht 21 Quadratmeter, WBS-70 Ein ganz bestimmter Gast war mir auf jeden fall recht auf einmal stand er da: Dr. Wilfried Stallknecht Sein Plattenbaugrundriss gibt’s heut millionenfach Und war die Basis für das Hartz IV Wohngemach Ich lebte in soner Bude wie auch viele Andre Mieter Danke auch an Dich, lieber jork andre dieter Kolhas 3d für das 3D PDF Saskia Nagel und das gesamte IDZ wolfgang von jeder quadratmeter du mein boss dan pearlman gehört immer dazu Dank an Jay Cousins und Christopher Döring Von der ODC, mit euch wars echt nie Boring Oktoberdruck für das Sponsern der Flyer Benjamin Knispel für Support bei der Feier Die Howoge, Frau Morgen aber auch schon heute Danke ich insbesondere Angela Reute Viele sah ich nie wie Anja Eisemann Ich weiss nur, dass sie ganz gut streichen kann was auf jeden Fall in meine Facebook Foren kommt Ist ein Dank an Bastian Fischer und Tom Spoorendonk Für die Siwo Sofa Leihgabe Danke Ich Frau Buchmann, Vorname Anke Doch das Siwo braucht eine Matratze Dank an Serge von Harissa, denn der hat se Und wer hat’n Kreuzberg 36 Chair Ole Kloss gab ihn meisterlich her Christophe Vaillant für die 3D Buchstaben Von dem 3D Zeug kann man einfach nicht genuch haben Stefka Ammon, sorry Dein Chair ging kaputt Aber ich reparier ihn Dir, watt mutt dat mutt Alle vom Guerilla Lounging, Phil gordan zameit Chris Doering, Marie Voigt und Maria Tarnai Mac für den spontanen PKW-transport Dank Dir waren die Möbel rechtzeitig Am Ort Auch unser nachmittagsprogramm war lohnenswert Manne und Günther gaben ein Hartz IV Konzert DJ Anton aus Hamburg, du bist ein wahrer Rocker Max Gilgenmann für die berliner hocker Timo von der UDK, Wann sehen wir uns wieder Ein Dankscheen an Madeleine Agnes Editha Und das betahaus und das beta kaffe Volkslesen.tv und Martin Scharfe Texte vortragen ist nicht einfach manchmal holperts Doch ihr ward gut: Christoph Fahle und Fabiane Wolters Danke fürs bauen der Betablocks Philipp Marcel Suse, Jan henning Kuck und Kristin Hensel, Jonas Knipper, Philipp Schiedel, Daniela Kleint Marie Voigt nicht vergessen: ein Beta Block ist Dein Danke für die Fotos Emrullah Gümüssoy Habe viel gelernt - vieles war für mich neu Dank an die Supporter von der Plattform Startnext: Sie heissen Tom Spalek und Daniel Waliczek Michael Staatz, Torres Hihi, ja wer? Viktoria Trosien und Gigi Adair Ike Jünger, Richard Brandner, Michael Schlücker Hans Sachs, Markus Ziegler Michael Lather und Lydia Eichler Johannes Wacker und Vera Meister Alex Plank, Till Fabian Weser Ingrid Jahn, Guido Menke, Christian Wehner Ich danke Euch, und ich danke Max Reuss Das Beta Coaching ist Dein, Hendrik von Beust Kristin Hensel, Eve Pfeiffer und Nico Beyer Dein Beta Block wird hier schon kräftig gefeiert. Sven Mickel, und Stephan Deglow Juliane Kluge und Scharlih Bo Petra Imhof-Jung, Alexander Vogt Robert Helbig, und Guerilla Girlie Marie Voigt Christian Hövel, Andreas Kahler Marcel Neumann, Tim Becker Ein Poster für Eva Breitbach, Andreas Mahr Jo Petersen, Hannes Westphal Ansgar Warner, Jochen Bullinger Chris Müller, Paul Führing, yeah Laura Willenbrock, Christina Werner Hagen Lindner, Dirk Hohenberger Ihr seid so toll, ich werd sensibel Dank auch an Betty Beier und Katja Siebel Stephan Kiebetsch, Shirley Engnath Ralf Erdmann, Michael Schlosshardt Tino Kressner, ola! ich bins! Thomas Heinrich, Holger Lins Support ohne Ende, und Ohne wenn und aber Nicole Weber Santos und Moritz Faber Mann wie hier Name um Name einhergeht Jens Uwe Junghanns, Steffen Herget Wenn sie kommt, weiss ich dass die Sonne scheint, Danke für deinen Support: Daniela Kleint Katrin Fleischer, Christoph Potthoff You are all so great, I send you out Much Love
02/22/2014, 04:40 PM Van Bo Le-Mentzel
Beitrag von Tina Von Löhneisen Ausgestrahlt am 1. Juni 2011
02/22/2014, 04:40 PM Van Bo Le-Mentzel
Um eine Haaresbreite sind wir dem Unwetter heute entkommen und sind mit unserer Wohnung in die Einfahrt eines Kreuzberger Hinterhofs geflüchtet. Doch da stellte sich heraus, das diese dunkle Durchfahrt optimale Bedingungen lieferte für unseren Videodokumentaristen Timo. Danke Timo für das spontane Supporten.
02/22/2014, 04:40 PM Van Bo Le-Mentzel
Noch zwei mal Schlafen, dann ist es soweit. Ich hoffe, Ihr erscheint alle zahlreich zu der Vernissage?
02/22/2014, 04:40 PM Van Bo Le-Mentzel
Daniela und Hendrik unterstützen das Projekt und bekommen als Dankeschön ein Start up Coaching mit Christoph Fahle. Wer auch eine tolle Idee hat und sich im Präsentieren üben will, bekommt für eine Spende in Höhe von 40 Euro 40 Minuten geschenkt mit Christoph. Gerne auch telefonisch.
02/22/2014, 04:40 PM Van Bo Le-Mentzel
Quergedacht: Das Betahaus Team macht die erste Sitzprobe in den Beta Blocks. Alles sitzt. Ein bisschen wackelt es schon, wenn man die Rollen unter den Beta Blocks nicht festmacht. Jetzt muss nur noch lackiert werden. Wer will helfen?
02/22/2014, 04:40 PM Van Bo Le-Mentzel
Hurra, dank dieser tapferen Blockbauer haben wir nun neun Beta Blocks für die Ausstellung. Das ist vollkommen ausreichend, auch wenn ursprünglich mehr geplant waren. Danke an: (von links nach rechts) Jan-Henning Kuck (oben) und Philip Marcel (sitzend), Suse, Jonas Knipper, Kristin Hensel, Marie Voigt, Daniela Kleint (vorn) und Philipp Schiedel. Danke auch an Alexander für die späte Unterstützung bis ein Uhr morgens.
02/22/2014, 04:40 PM Van Bo Le-Mentzel
Es ist nun genug Holz da. Hier ein Video, welches ich vor einer Woche aufgezeichnet habe. Die Beta Blocks sind auch gebaut. Es kann los gehen!
02/22/2014, 04:40 PM Van Bo Le-Mentzel
Wow, vielen Dank an oktoberdruck in berlin für das sponsern der flyer. Plakate sid auch schon da ud liegen im betahaus aus. Hat jemand lust mir zu helfen, die Flyer auszulegen? Jetzt gibts kein Zurück mehr. prime@web.de
02/22/2014, 04:40 PM Van Bo Le-Mentzel
Am 16. Mai lief in Berlin Brandenburg ein Beitrag auf Kulturadio über unsere Ausstellung. Doch hört selbst: http://www.youtube.com/user/primeleeberlin#p/u/0/ATgeMmf1d0c
02/22/2014, 04:40 PM Van Bo Le-Mentzel
Anke Buchmann ist User Experience Designerin. Das heisst, sie sitzt den ganzen Tag am Rechner. Zum Ausgleich hat sie vor einem halben Jahr das SiWo Sofa für ihr Einzimmer Apartment gebaut. Und das als Anfängerin! Nun will die Berlinerin mit Rostockschen Migrationshintergrund im betahaus ihr Wissen weitertragen und stellt sich ein ganzes Wochenende zur Verfügung, um mit Interessierten das SiWo Sofa zu bauen. Bravo und danke für's Mitmachen, liebe Anke. Übrigens: Ihr Sofa kam so gut an, dass sie auch schon ein Interview geben musste.In der aktuellen Ausgabe der Design Made In Germany könnt Ihr mehr über Anke erfahren. Seite 98 hier: http://www.designmadeingermany.de/magazin/6/
02/22/2014, 04:40 PM Van Bo Le-Mentzel
Habe heute die Zusage bekommen von diesen beiden Comedy-Künstlern für das Programm: Manne und Günther geben einen Auszug aus ihrer Comedy Show in der Hartz IV Wohnung! Nicht verpassen. Übrigens, für alle Nichtberliner: Hinter den beiden Hartz IV Charakteren Manne und Günther verbergen sich zwei Kreuzberg-Urgesteine der Berliner Hip Hop Szene: PR Kantate und MC Rebel

About Startnext

Startnext is the largest crowdfunding platform for creative and sustainable ideas, projects and startups in Germany, Austria and Switzerland. Artists, creative people, inventors and social entrepreneurs present their ideas and fund them with the support of many people.

Startnext statistics

30,631,306 € funded by the crowd
3,659 successful projects
635.000 users

Security

Is important to us, so we adhere to these standards:

  • Privacy protection under german law
  • Safe payments with SSL
  • Secure transactions by our trustee secupay AG
  • Verification of the starters under german law

Payment methods

Funding creativity together - Discover new ideas or start your own project!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH