Crowdfunding finished
Die Dresdner Band OFFBEAT COOPERATIVE möchte mit Deiner Hilfe ihren Song HEUTE NACHT als VINYL mit einem MUSIKVIDEO veröffentlichen und eine RELEASE PARTY feiern. Was richtig cool ist: jeder gespendete Euro wird von der Stadt Dresden verdoppelt. #support
4,771 €
Fundingsum
78
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberater "Magnificent how the power of the crowd became visible here."
Privacy notice
Privacy notice
 Heute Nacht
 Heute Nacht
 Heute Nacht

About this project

Funding period 11/18/20 6:27 PM - 12/29/20 11:59 PM
Realisation 29.12.2020-15.03.2021
Startlevel 4,000 €

HEUTE NACHT erscheint in kleiner Auflage als VINYL.
Das MUSIKVIDEO wird produziert und veröffentlicht.
Wir feiern eine RELEASE PARTY in Dresden.

Category Music
City Dresden
Website & Social Media
Legal notice
Offbeat Cooperative
Johannes Angermann
Sierksstraße 11A
01326 Dresden Deutschland

Discover more projects

Nachhaltige BioPellets für Madagaskar
Social Business
DE

Nachhaltige BioPellets für Madagaskar

CO2 binden & nachhaltige Energie bereitstellen? Genau das schaffen unsere Gras-Pellets. Gemeinsam mit Einheimischen schützen wir Umwelt & Gesundheit
Teamina
Games
DE

Teamina

Das abwechslungsreichste Kartenspiel
Treu-Refill-Pulver        Haarpflege zum Mischen mit Wasser
Drugstore
DE

Treu-Refill-Pulver Haarpflege zum Mischen mit Wasser

Mit unserem nachhaltigen & natürlichen Pflegekonzept für Haut und Haare vermeidest Du Plastikberge und schützt die Umwelt. Werde zur Klima-Beauty!
ZIRBIS Zirbenholzschuheinlagen
Social Business
DE

ZIRBIS Zirbenholzschuheinlagen

Schweißfüße? Mit der Zirbenholzschuheinlage von ZIRBIS löst sich Ihr Schweißfußproblem in Luft auf. Regionale und nachhaltige Produktion
BLACK IN BERLIN               Photography Book
Photography
DE

BLACK IN BERLIN Photography Book

A photography book that visualizes the Black experience of Germany’s capital city from photographer Yero Adugna Eticha.
Hochwasserhilfe für lila_bunt
Education
DE

Hochwasserhilfe für lila_bunt

...Helft uns die Folgen der Flutkatastrophe abzufedern. Unser_euer queer_feministisches Bildungshaus darf nicht untergehen!