<% user.display_name %>
Projekte / Movie / Video
Der Dokumentarfilm „Hurra! Es ist ein Mädchen!“ stellt in 25 biografischen Skizzen Frauen vor, die das Werden und Wachsen der Stadt Chemnitz in Sachsen im Laufe ihres 875-jährigen Bestehens geprägt, beeinflusst und mitgestaltet haben. Manche haben - und auch sie sind Teil der Geschichte der Stadt - Chemnitz verlassen, um ihr persönliches Glück woanders zu suchen. Dazu gehören u. a. Künstlerinnen, Schriftstellerinnen, Sportlerinnen, aber auch Ärztinnen und politische Aktivistinnen.
4,175 €
5,000 € 2nd Funding goal
60
Supporters
Project successful
4/26/19, 11:48 PM Beate Kunath
Liebe UnterstützerInnen, der FILM-SOUNDTRACK von KSEN. ist jetzt ONLINE - lasst uns die Veröffentlichung gemeinsam feiern!!! Ksenija Ladić , die unter dem Pseudonym KSEN. ihre Musik veröffentlicht, schuf 25 Tracks zum Film HURRA! ES IST EIN MÄDCHEN! , von denen nun 10 exklusiv als ONLINE-Album veröffentlicht sind. Während der Soundtrack die besten musikalischen Momente des Films als eigenständiges Dokument darstellt, formen dessen zehn Tracks eine Darstellung der verschiedenen Persönlichkeiten und ihrer historischen Umstände; wir erleben selbstbewusste Frauen, die mit Zorn und Witz den Blick für Widersprüche schärfen, Machtverhältnisse in Frage stellen und auf eine erfrischende Art Chemnitzer Geschichte neu erzählen. Im SOUNDTRACK kann man die Musik zu den filmischen Portraits folgender Frauen hören: Frieda Freise (1886 - 1938) | Ärztin Gertrud Korb (1910 - 1989) | Ärztin Helene Funke (1869 – 1957) | Malerin, Grafikerin Irmtraud Morgner (1933 - 1990) | Schriftstellerin Maria Schmid (1901 – 1983) | Lichtbildnerin Marianne Brandt (1893 – 1983) | Designerin, Fotografin, Malerin und Bildhauerin Marie Pleißner (1891 – 1983) | Frauenrechtlerin, Lehrerin Marie Tilch (1902 – 1981) | Stenotypistin, Kommunistin Martha Schrag ( 1870 -1957) | Malerin, Grafikerin Tracklist 1. Helene´s slow jam 2. Maria´s arpeggio 3. Marie´s Kampf 4. Gertrud´s Herz 5. Marianne´s spirit 6. Marta´s Blick 7. Frida´s waltz 8. Marie´s bells 9. Morgner´s Wunderton 10. Marianne denkt nach extended ▶Das HURRA! ES IST EIN MÄDCHEN! - ONLINE-ALBUM kann man hier hören, lieben und kaufen: https://ksen.bandcamp.com/album/hurra-es-ist-ein-m-dchen Ich finde den SOUNDTRACK großartig!!! Hörte ihn euch an und teilt den Link bitte fleißig weiter. Ich DANKE euch und grüße herzlichst. Beate
11/1/18, 11:45 PM Beate Kunath
Liebe UnterstützerInnen, letzte Nacht ging nun das Crowdfunding erfolgreich zu Ende. +++ HURRA! +++ HURRA! +++ HURRA! +++ HURRA! +++ HURRA! +++ Wir haben es gemeinsam geschafft!!! Ich bin super froh darüber. Bei jedem Einzelnen von euch, möchte ich mich hiermit ganz herzlich bedanken! Ihr seid großartig!!! Jetzt geht es an die Produktion der DVD und in den nächsten Wochen kann ich nun sicher die ersten DANKESCHÖNS verschicken. Ich melde mich! Habt vielen vielen DANK für euer Vertrauen. Herzlichst. Beate
10/30/18, 5:33 PM Beate Kunath
Liebe Crowd, wir haben gemeinsam das 1. Fundingziel geschafft. Ich bin überwältigt von Eurer Unterstützung und dem anhaltenden Interesse an meinem Filmprojekt. Viele haben mir geschrieben, haben mir erzählt, wie toll sie dieses Projekt finden, haben sich bedankt für unsere Arbeit und den Trailer sehr gelobt. Der Countdown läuft, liebe Crowd. Lasst uns gemeinsam nochmal das Projekt kräftig in alle Himmelsrichtungen teilen, mit dem Wissen, dass es dafür viele Interessierte gibt und mit dem Wunsch, dass wir in diesen letzten 30 Stunden auch das 2. Fundingziel noch erreichen. Ich schicke Euch liebe Grüße und sage DANKE! Beate
10/25/18, 5:11 PM Beate Kunath
+ HURRA! +++ HURRA! +++ HURRA! ++ WIR HABEN ES GESCHAFFT! 6 Tage vor Ende der Fundingzeit haben wir das 1. Fundingziel erreicht!!! WOW! So viele SUPPORTERs, FANs und neue Freunde! ICH DANKE EUCH für das Vertrauen, jede/jedem einzeln! DANKE! DANKE! DANKE! Beate
10/21/18, 12:15 PM Beate Kunath
Liebe Crowd, ihr seid GROSSARTIG! Ich bin hochmotiviert von so viel Unterstützung und Resonanz! DANKE! Wir schaffen das gemeinsam! 38 UNTERSTÜTZER_INNEN, 23 FANS und viele viele FreundInnen haben das Projekt geteilt und bis jetzt 2.090,00 € zusammengetragen! Aktuell fehlen noch 910,00 € und die letzten 10 Tage haben begonnen. Es ist ein - Alles oder Nichts- Crowdfunding, doch mit eurer Unterstützung werde ich es schaffen. Noch taufrisch ist der TRAILER zu Hurra! Es ist ein Mädchen! , den ich hiermit auf die Reise schicke. https://vimeo.com/296220054 Ich möchte aber auch diese Gelegenheit nutzen, um mich vor allem bei der Musikerin Ksenija Ladić aufs herzlichste zu bedanken. Sie hat eine wundervolle Musik für Hurra! Es ist ein Mädchen! geschaffen. Wer meine Musikdokumentation RAW CHICKS.BERLIN gesehen hat, weiß, dass sie unter dem Pseudonym KSEN. eine der 11 Protagonistinnen ist. Liebe Crowd, bitte bitte teilt den TRAILER zu Hurra! Es ist ein Mädchen! bei Facebook, Twitter, wo auch immer, sagt Euren FreundInnen Bescheid, - jeder einzelne Euro zählt! Wir schaffen das!!! DANKE! Herzlichst. Beate
10/19/18, 1:00 PM Beate Kunath
Liebe Crowd, nun heißt es Endspurt, noch sind es 12 Tage! Meinen DANK an alle, die mich bis hierher schon unterstützt haben, ich bin wirklich optimistisch, dass wir das Fundingziel gemeinsam erreichen werden! Ein neues super exclusives DANKESCHÖN habe ich noch zusammen gestellt, damit auch wirklich jeder das Projekt mit etwas Geld unterstützen kann. ➡ forbidden fruit zählt zu meinen erfolgreichsten Filmen. Gemeinsam mit Sue Maluwa Bruce (1968-2012) und Yvonne Zückmantel drehten wir mit Unterstützung der Chemnitzer Filmwerkstatt diesen 30 minütigen Kurzfilm über eine lesbische Liebe im ländlichen Simbabwe. ➡ Beim 51. Berlin International Film Festival 2001 (Berlinale) wurde forbidden fruit mit dem TEDDY AWARD der Jury ausgezeichnet und lief danach weltweit auf unzähligen Filmfestivals. Planetout.com schrieb damals: „...graceful... the most gutsy film to be shown at the Berlinale.“ ➡ Ab heute kannst DU forbidden fruit als DANKESCHÖN erwerben und so direkt mithelfen, dass auch mein neuer Film Hurra! Es ist ein Mädchen! ein großes Publikum bekommt. ➡ Liebe FANS, liebe Crowd, teilt bitte die News in eurem Netzwerk und unterstützt mich weiterhin mental und aktiv! Ich DANKE euch! Herzlichst. Beate ➡ Foto: Beate Kunath, Sue Maluwa Bruce, Yvonne Zückmantel von Laszlo Farkas (2001)
10/16/18, 3:52 PM Beate Kunath
Liebe Crowd, am 7. Oktober gab es eine fast ausverkaufte Vorführung von 'Hurra! Es ist ein Mädchen!'. Darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut! Es war ein großartiges Erlebnis für mich und alle, die am Film mitgewirkt haben. Nun gibt es auch schon erstes Feed-back zum Film, dass ich euch unbedingt mitteilen will. So schrieb zum Beispiel Volkmar Zschocke auf Facebook: 'Hurra! Es ist ein Mädchen!' zeigt die Lebenswege von 25 Frauen, die auf ihre Weise das Werden und Wachsen von Chemnitz geprägt und mitgestaltet haben. Das dies trotz Überlänge bis zum Schluss spannend bleibt, ist den beiden Macherinnen Beate Kunath und Ursel Schmitz zu verdanken. Denn mit dem zum Teil sehr wenigen Bildmaterial ist es gelungen, aus den vorhandenen Rechercheergebnissen sehr interessante und bewegende Skizzen zu zeichnen. Dieses Filmprojekt habe ich gern aus meinem Spendenfonds unterstützt. und Ines Weckert-Nebel schrieb bei Vimeo: Ich habe den Film über starke Frauen aus Chemnitz gesehen und war total begeistert. Der Film ist mit so viel Liebe gemacht worden ! Dafür danke ich Ihnen sehr. Es hat wieder richtig Lust auf die Stadt gemacht , in der wir leben. Ich danke Ihnen für diese wertvolle Geschenk über die Historie von starken Frauen, von denen wir noch nie war gehört haben. Wir werden den Film auf wärmste weiterempfehlen. Ich sage DANKE an alle, die bis jetzt das Projekt unterstützen und bitte euch, bitte, teilt das Projekt fleißig weiter, so dass wir das Fundingziel auch gemeinsam erreichen. Jede Unterstützung zählt! Es liegen noch 15 lange Tage vor uns. Herzlichst. Beate PS: Das Fotos ist von der Vorführung im Clubkino Siegmar. Mein herzlichen Dank dafür geht an Familie Roßberg.
10/3/18, 11:34 PM Beate Kunath
Liebe Crowd, Ich sage ein großes DANKE an die FANS und UNTERSTÜTZERINNEN der ersten Tage! Ihr seid großartig!!! Nun heißt es am Ball bleiben. Jede Unterstützung zählt! 27 Tage liegen noch vor uns. Wer kann, kommt vorbei zur Filmvorführung von 'Hurra! Es ist ein Mädchen!' im schönsten Kino der Stadt Chemnitz und diskutiert mit mir über den Film. Termin: Sonntag, 7. Oktober 2018 | 11 Uhr – eine Sonntagsmatinee im Clubkino Siegmar, Zwickauer Strasse 425, 09117 Chemnitz Eine Veranstaltung des akCente e.V. und der Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen. Link FB-Event: https://www.facebook.com/events/874271399429019 Ich hoffe, dass ich dadurch noch mehr FANS, noch mehr UNTERSTÜTZERINNEN finden werde und wir so das Ziel gemeinsam erreichen. Bitte, teilt das Projekt fleißig weiter. Meinen herzlichsten DANK! Beate Kunath