Fast 90% der Bettwäsche ist aus Baumwolle!  Zwar zählt Baumwolle zu den Naturfasern, aber leider hat dessen Anbau nur noch wenig mit Natürlichkeit zu tun. Schaut man näher hin, entdeckt man den massiven Einsatz von Pestiziden, extremen Wasserverbrauch und die Ausbeutung von Arbeitern . Unsere Vision ist es Alternativen für Heimtextilien zu schaffen, die nachhaltig und fair sind und dabei Projekte zu unterstützen, die mit dieser Vision einhergehen. Wir starten mit einer Bettwäsche aus Hanf!
22,413 €
Fundingsum
163
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberater
The crowd made it happen! The project will come true.
14.11.2019

Viele Hände und doch kein Ende.

Helena Teichrib
Helena Teichrib1 min Lesezeit

Liebe Unterstützer,

genau wie ihr, freuen wir uns endlich unsere Bettwäschen und Co. in den Händen zu halten.
Bei der Produktion eines textilen Produkts sind viele Hände involviert und alles muss ineinander greifen.
Wir haben viel vorbereitet und organisiert und letztendlich haben wir es nicht ganz in der Hand.
Unser Lieferant hatte bei einigen Zutaten Lieferschwierigkeiten und deshalb verzögert sich unsere Auslieferung.
Wir warten noch auf einen verbindlichen Liefertermin, den wir euch bald mitteilen werden.
Danke für Euer Verständnis.
Helena, Nadja und Natalia

02.04.2020

Corona

Helena Teichrib
Helena Teichrib2 min Lesezeit
Legal notice
kapua GbR
Nadja Schönefeld
Oistinger Feld, 32
59510 Lippetal Deutschland