Crowdfunding finished
Fast 10.000 Tonnen Einwegbesteck landen in Deutschland jährlich im Mülleimer; nur ein kleiner Bruchteil wird recycelt. Wir wollen das ändern, denn unsere Löffel wandern nach der Mahlzeit nicht in den Müll, sondern in den Mund. Die essbaren Löffel von Kulero werden aus verschiedenen Mehlsorten, Getreiden und Hülsenfrüchten so hergestellt, dass sie während des Essens mindestens 30 Minuten stabil bleiben. Etwas Kakao oder die richtigen Gewürze sorgen dafür, dass der Löffel auch noch gut schmeckt
22,187 €
Fundingsum
742
Supporters
11.10.2019

10 000 Euro geschafft

Juliane Schöning
Juliane Schöning1 min Lesezeit

Hallo Ihr lieben 320 Unterstützer*innen von Kulero,
zusammen haben wir schon viel erreicht. Unser 1. Fundingziel ist in sichtbare Nähe gerückt, nur noch 2.000 € Euro fehlen und wir können essbare Löffel hier in Deutschland verkaufen.
Wenn wir das schaffen, können wir bald sehr viele Einwegplastikartikel vermeiden und ihr bekommt zusätzlich noch Löffel zum knabber. Das klingt doch gut soweit, oder?
Und auch im Wettbewerb stehen wir gut da. Momentan sind wir auf Platz 3. Natürlich wären wir lieber auf Platz 1 ;)
Wenn wir den Wettbewerb gewinnen, bekommen wir neben Geld und einem Messestand auch die Chance auf eine Kooperation mit Rewe Süd und dem ProsiebenSat1 Accelerator.
Also teilt unsere Kampagne und erzählt allen davon! Jeder (noch so kleine) Beitrag zählt als eine Stimme für uns.

Löfflige Grüße vom Kulero- Team

share
Essbares Besteck
www.startnext.com