Crowdfunding finished
Wir, Tara und Julia, sind Labim - ein Designstudio von Freundinnen, die zusammen was verändern möchten. Wir gründen einen feelgood shop mit studioeigenen Produkten rund um das Thema Sex. Wir gestalten regaltaugliche Sexspielzeuge, damit wir aufhören zu verstecken, dass wir uns selbst befriedigen. Das Besondere ist: sie sind in Deutschland produziert, aus Porzellan und richtig schön! Wir brauchen euch, um Labim in die Welt und die Dildos auf die Regale zu bringen. Let's regalize it!
17,192 €
Fundingsum
155
Supporters
Alisha Umrath
Alisha Umrath Projektberater "Impressively pulled through this crowd financing phase."
01.12.2021

UPDATE Helen

Tara Lipinski
Tara Lipinski2 min Lesezeit

Ihr Lieben,

wir haben uns entschieden, für die letzten vier Tage noch ein Update zu Helen durchzugeben.
Wie manche mit Sicherheit bemerkt haben, bieten wir Clara in den Farben schneeweiß und perlblau an.
Helen kann man bislang ausschließlich in schneeweiß buchen und nun haben wir entschieden sie auch in perlblau anzubieten.

Das hat den Grund: Auf dem Weihnachtsmarkt haben wir aktuell die Möglichkeit live mit Menschen ins Gespräch zu kommen und uns viel über Formen und Farben zu unterhalten. Dabei haben wir gemerkt, dass Helen in perlblau echt beliebt ist.

Bisher haben wir Helen ja nur in weiß angeboten. Das hat den Grund:

Unsere Dildos werden für den Brand auf Brennhilfen aufgesteckt, damit sie rundum glasiert werden können.

Bei Clara sieht das in etwa so aus wie auf Abbildung 1. So kann sie problemlos bis an den Rand der Öffnung glasiert werden.

Bei Helen ist es dagegen so, dass dieses Modell lang und im oberen Bereich schwerer ist als im unteren. Deshalb tendieren sie dazu sich im Brennofen zur Seite zu neigen. KOBER hat die Lösung entwickelt zur Stabilität einen kleine Stütze stehen zu lassen, die zum Schluss abgeschliffen wird. Das führt dazu, dass Helen sich nicht neigt, aber auch dazu, dass die Glasur um das Loch herum einen variablen Rand hat. Bei einer transparenten Glasur fällt das überhaupt nicht auf. Bei einer perlblauen Glasur jedoch schon. (Abbildung 2) Wichtig zu wissen ist, dass die funktionelle Qualität nichts einbüßt. Auch unglasiertes Porzellan ist glatt, hygienisch und wasserdicht.

Jetzt, wo wir auf dem Weihnachtsmarkt stehen und Helen in perlblau präsentieren können, merken wir aber, dass das für viele kein Thema ist und die Farbe auch einfach sehr beliebt ist. Oft haben wir die Rückmeldung bekommen: „ach in blau würde ich ihn mir lieber bestellen bei Startnext!“

Es gibt also ab heute Helen auch in schneeweiß UND perlblau ♥️

P.S.: Sollte sich jemand von euch jetzt farblich noch einmal mentscheiden wollen - kontaktiert uns einfach, das bekommen wir hin :)