Das Konzept "Landwirtschaft 5.0" steht: Pro Artenvielfalt und Contra CO2. Zahlreiche Forschungsanträge sind eingereicht. Doch der heiße Frühlingsstart 2020 und die weiteren Hitzeprognosen zeigen: Wir können nicht einfach nur auf die Genehmigungen warten. Also legen wir los! Mit dieser Kampagne möchten wir den Landwirten einen Teil der Mehrkosten durch die Konzeptumstellung erstatten.
10,072 €
funded
67
Supporters
Projectsuccessful
Flexibel project: The collected funding amount will be disbursed.
 Landwirtschaft 5.0 auf die Äcker
 Landwirtschaft 5.0 auf die Äcker
 Landwirtschaft 5.0 auf die Äcker
 Landwirtschaft 5.0 auf die Äcker
 Landwirtschaft 5.0 auf die Äcker

About this project

Funding period 4/30/20 8:36 AM - 6/14/20 11:59 PM
Realisation 1.5.2020-1.8.2020
Funding goal 10,000 €

Unser erstes Ziel ist es, den Landwirten die Kosten für die Umgestaltung ihrer Äcker zu erstatten. Das sind Kosten für Saatgut, Stecklinge und Pflanzenkohle.

2nd funding goal 25,000 €

Für Öffentlichkeitsarbeit und die Erstellung weiterer Forschungsanträge möchten wir das Geld aus dem zweiten Fundingziel verwenden.

Category Agriculture
City Offenburg
Website & Social Media
Legal notice
Hochschule Offenburg
Winfried Lieber
Badstraße 24
77652 Offenburg Deutschland

Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Medien Offenburg ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts.
Sie wird durch den Rektor Professor Dr.-Ing. Dr. h. c. Winfried Lieber gesetzlich vertreten.

Professor Dr.-Ing. Dr. h. c. Winfried Lieber
Rektor
Badstraße 24
77652 Offenburg


Zuständige Aufsichtsbehörde
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
Königstraße 46, 70173 Stuttgart


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
DE 142581733
E-Mail Adresse für elektronische Rechnungen: [email protected]

Cooperations

Stadt Offenburg

Die Stadt Offenburg ist Teil des Projektkonsortiums und bewirbt sich für die Landesgartenschau 2034. In der Bewerbung sind Flächen für Landwirtschaft 5.0 vorgesehen.

Netzwerk Blühende Landschaft

Das Netzwerk Blühende Landschaft leitet das Arbeitspaket 1 "Biodiversität". Seit 2003 setzt es sich für Bienen, Hummeln & Co. in der Kulturlandschaft ein und findet zusammen mit Landwirten clevere Lösungen für Harmonie von Landbau und Biodiversität.

Forscher für die Region / Xenoplex

bindet die forschungsfreudigen Schüler*innen der Ortenau ein.

Discover more projects

LA VIE EN ROSE
Music
DE
LA VIE EN ROSE
Liebe ist eine Bezeichnung für stärkste Zuneigung und Wertschätzung mit der Haltung innigster und tiefster Verbundenheit zu einer Person.
11,084 € (111%) 17 days
NEUSTART GLORIA
Theater
DE
NEUSTART GLORIA
Für den Neustart nach der Krise...
62,261 € (125%) 5 days
Future of Work 4 All
Social Business
AT
Future of Work 4 All
Become an “Agent of Change” - Together, let’s make inclusive work and an inclusive future possible for people with disabilities!
4,155 € (55%) 14 days